Schulweghelfer geehrt

Foto: oh

ERLANGEN / LANDKREIS (pm) - Sie stehen extra früher auf – egal, ob es stürmt, schneit oder regnet. Sie leisten zuverlässig ihren freiwilligen Dienst an gefährlichen Stellen zur Sicherheit der Schulkinder: Die Schulweghelfer und Schülerlotsen.


Es ist besonders bemerkenswert, dass durch die geleisteten Schulwegdienste die Schulwege wesentlich sicherer geworden sind. So kam es auch im Jahr 2014 zu keinen einzigen Unfall an den jeweils gesicherten Schulwegübergängen. Auf Einladung des Leiters der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt, Polizeidirektor Adolf Blöchl, und des Leiters der Polizeiinspektion Erlangen-Land, Polizeihauptkommissar Bernd Pakusch, stand vor wenigen Tagen in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt die Ehrung von je fünf langjährigen Schulweghelfern aus dem Stadtgebiet Erlangen sowie dem östlichen Landkreis Erlangen-Höchstadt auf dem Programm. Im feierlichen Rahmen dankte Adolf Blöchl den verdienten Schulweghelfern für Ihre ehrenamtlichen Dienste; im Anschluss übernahmen Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens und Landrat Alexander Tritthart die Ehrungen. Im Beisein von Heidi Forisch, 2. Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Erlangen, erhielten die Geehrten das Schulweghelfer-Ehrenabzeichen sowie Urkunden der Bayerischen Landesverkehrswacht verliehen sowie ein Geschenk überreicht (unser Bild).

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.