Konzept wurde erweitert
Weihnachtsbeleuchtung auch am Bohlenplatz

Es weihnachtet auch am Bohlenplatz: Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, OB Dr. Florian Janik und City-Manager Christian Frank (v.l.n.r.).
Foto:  © CM / Oliver Timmermann
  • Es weihnachtet auch am Bohlenplatz: Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, OB Dr. Florian Janik und City-Manager Christian Frank (v.l.n.r.).
    Foto: © CM / Oliver Timmermann
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals gehen heuer auch am Erlanger Bohlenplatz weihnachtliche Lichter an.

Neben der bisherigen Hauptachse entlang der Nürnberger Straße und der Hauptstraße bildet der Bohlenplatz einen neuen Schwerpunkt des gesamten Beleuchtungskonzepts. Die Kosten für die vom City-Management Erlangen realisierte Weihnachtsbeleuchtung werden in 2021 wieder von der Stadt Erlangen übernommen. Bereits seit längerem hatte das City-Management an einer Möglichkeit gearbeitet, die Betriebe des Bohlenplatzes mit zu integrieren; im Vorjahr geschah dies durch 20 mobile Leuchteinheiten, nun verfügt der Platz aber über eine fest installierte Beleuchtung mit 26 LED-Sternen auf Laternenmasten. „Wir haben die Erlanger Weihnachtsbeleuchtung nicht einfach vom Vorjahr übernommen, sondern weiterentwickelt. Licht zieht an, wir erzeugen bewusst eine Besucherlenkung Richtung Bohlenplatz“, so Christian Frank, Vorstand des City-Managements.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen