Adventszeit

Beiträge zum Thema Adventszeit

Freizeit & Sport
Auf dem Erlanger Marktplatz können Schlittschuhfans bald wieder auf Kufen ihre Kreise ziehen. Carina Distler und Katja Rüth können‘s kaum erwarten.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen
Erlangen bald wieder „On Ice“!

ERLANGEN (pm/mue) – Mit der Eröffnungsshow „Rhythm on Ice“ startet die mittlerweile 8. Ausgabe von „Erlangen on Ice“ am kommenden Freitag, 22. November, um 17.00 Uhr auf dem Marktplatz. Dieses Jahr gibt‘s ein neues Highlight: Auf zwei Eisstockbahnen dürfen Besucher im Team oder als Einzelpersonen gegeneinander antreten; ansonsten lädt die neu gestaltete Eisfläche zum Schlittschuhlaufen ein. Die Eisstockbahnen sind nach vorheriger Buchung immer montags (außer am 6. Januar) von 14.00 bis 21.00...

  • Erlangen
  • 15.11.19
Lokales
Immer wieder romantisch: Die Waldweihnacht auf dem Schlossplatz.
Foto: © ETM / Arne Seebeck

Alle drei Erlanger Märkte laden wieder ein
Weihnachtszauber in Neuauflage!

ERLANGEN (pm/mue) - Naschkatzen dürfen sich heuer auf die Erlanger Weihnachtszauber³-Tour freuen – vom 29. November bis 22. Dezember führt dieser kulinarische Rundgang über die drei Weihnachtsmärkte der Hugenottenstadt. Diese locken wieder mit Glühweinduft, verzaubernden Lichtern und verschiedenen Köstlichkeiten, die die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen. Die Erlanger Weihnachtszauber³-Tour führt die Besucher durch die kulinarische Vielfalt des historischen Weihnachtsmarktes auf dem...

  • Erlangen
  • 07.11.19
Freizeit & Sport
Foto: Veranstalter

Ballettklassiker in Erlangen
Freikarten für den „Nussknacker“ zu gewinnen!

ERLANGEN (pm/mue) - Das Russische Ballettfestival Moskau ist aktuell für über 80 Auftritte im gesamten Bundesgebiet unterwegs – am Freitag, 6. Dezember, macht das 45-köpfige, preisgekrönte Ensemble des Russischen Staatstheaters mit seiner „Nussknacker“-Aufführung auch in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle Station (Beginn: 19.30 Uhr). Die weihnachtliche Geschichte verzückt immer wieder Jung und Alt – das 1892 uraufgeführte Stück ist eines der legendären „Tschaikowsky-Petipa-Ballette“ und...

  • Erlangen
  • 06.11.19
MarktplatzAnzeige
Foto: © drubig-photo / stock.adobe.com

„Süße Weihnacht in Europa“
Erlebnisshopping bei Pflanzen-Kölle

NÜRNBERG (pm/mue) - Hektik und Stress in der Vorweihnachtszeit – wer kennt das nicht? Aber es geht auch anders: Neue Trends entdecken, sich inspirieren lassen und in aller Ruhe dabei einkaufen, besondere Angebote nutzen, kleine Köstlichkeiten genießen und vieles mehr. Das bietet Pflanzen-Kölle in Nürnberg (Geisseestraße 65) seinen Kunden mit einem exklusiven Erlebnisshopping unter dem Motto „Süße Weihnacht in Europa“ am Freitag, 8. November, von 17.00 bis 20.00 Uhr. An diesem Abend erwarten...

  • Nürnberg
  • 25.10.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Im Warmen feiern, wenn‘s draußen kalt ist ...
2 Bilder

Im urigen Almstadl bei Pflanzen-Kölle:
Jetzt schon die Weihnachtsfeier planen!

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Stimmungsvolle Weihnachts- und Winterfeiern im urigen Almstadl gibt‘s bald bei Pflanzen-Kölle. Schon bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und man freut sich über gemütliche Stunden. Pflanzen-Kölle hat sich in seinen Erlebnis-Gartencentern für diese Zeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einem extra errichteten, urgemütlichen Almstadl kann man in der Zeit vom 14. November 2019 bis 4. Januar 2020 einen außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
Anzeige
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Burg Weihnachtsmarkt

1. Advent in Abenberg Bereits zum 44. Mal lädt die Stadt Abenberg am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember, Groß und Klein zu einem Bummel über ihren stimmungsvollen Burg-Weihnachtsmarkt ein, der am Stillaplatz beginnt, sich über den Burgsteig mit Keller, zum Burganger fortsetzt, das Rosengärtchen mit einschließt und in den Burg-innenhof mit dem Schottenturm führt. Unter der malerischen Kulisse der weithin sichtbaren mittelalterlichen Burg Abenberg, die auch dieses Jahr wieder im...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Lokales
Die neue Weihnachtsmarktbroschüre verrät, wo und wann im Landkreis Erlangen-Höchstadt – wie hier in Wachenroth – ein Weihnachts- oder Adventsmarkt stattfindet. Foto: © LRA ERH

Neue Weihnachtsmarktbroschüre vom Landkreis ERH

LANDKREIS (pm/mue) - Ab jetzt weht wieder der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln durch die Straßen des Landkreises Erlangen-Höchstadt: Über 30 Weihnachts- und Adventsmärkte öffnen landkreisweit ihre Pforten bis kurz vor dem Fest. Die neue Weihnachtsmarktbroschüre der Landkreis-Wirtschaftsförderung bietet eine Übersicht über alle Märkte, Termine und Orte. Sie ist im Landratsamt, in der Dienststelle Höchstadt sowie in den Gemeinden, den umliegenden Städten und in den...

  • Erlangen
  • 26.11.18
Panorama
Foto: Feser Graf Gruppe

Amtshilfe für den Nikolaus: „Dienstfahrzeug“ vom Seat-Autohaus Wilhelm Graf

FÜRTH / REGION (pm/mue) - Der Nikolaus aus Nürnberg (www.nikolaus-nuernberg.de) bekommt seit vielen Jahren ein Auto vom Seat-Autohaus Wilhelm Graf GmbH in Fürth (Schwabacher Str. 382) – dieses Jahr ist es ein Seat Arona, womit er nun zur (Vor-)Weihnachtszeit seine Termine wahrnehmen kann. Die Fahrzeugübergabe fand vor wenigen Tagen im Rahmen einer kleinen Veranstaltung mit Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen statt. Auf unserem Bild (v.l.n.r): Lars Böttcher (Verkaufsleiter Seat), Stefanie...

  • Nürnberg
  • 19.11.18
Freizeit & Sport
Die Hugenottenstadt putzt sich jährlich zur Adventszeit festlich heraus. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Weihnachtszauber 2018: Erlangen stimmt traditionell aufs Fest ein

ERLANGEN (pm/mue) – Auch heuer lockt der Erlanger Weihnachtszauber – vom 26. November bis 6. Januar – wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in die feierlich herausgeputzte Hugenottenstadt. Verteilt über die ganze Stadt bieten in dieser Zeit drei Weihnachtsmärkte, eine Eislaufbahn, eine Kindereisenbahn und festlich dekorierte Straßenzüge ein perfektes Weihnachtsambiente in der Innenstadt. Bereits drei Tage vor den Weihnachtsmärkten eröffnet am 23. November die Eislauffläche „Erlangen on...

  • Erlangen
  • 13.11.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Weihnachtliches Forchheim

Die historische Innenstadt Forchheims ist geprägt von Bauwerken mit eindrucksvollen Barock- und Fachwerkfassaden und zeugt von der stolzen Geschichte der Stadt und dem Charme alter fränkischer Stadtarchitektur. Besonders reizvoll präsentiert sich Forchheim jetzt in der Adventszeit, wenn im Herzen der mehr als 1200 Jahre alten Stadt wieder einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte im weiten Umkreis seine Pforten öffnet und Besucher aus Nah und Fern anlockt. Der schönste Adventskalender der...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Lokales
Der Forchheimer Weihnachtsmarkt ist traditionell beschaulich und besinnlich. Foto: Stadt Forchheim

Romantische Adventsstimmung in Forchheim

FORCHHEIM (rr) – Gemütlich und besinnlich ist es in der Adventszeit vor der spätmittelalterlichen Fachwerkfassade des Forchheimer Rathauses. Drei echte Weihnachtsengel verkünden hier täglich im „schönsten Adventskalender der Welt“ weihnachtliche Verse. Eingehüllt in den Duft von Glühwein, fränkischem Lebkuchen und Bratwürsten genießt der Besucher das beschauliche Bild. Das Nostalgie-Karussell entführt seine Fahrgäste in eine eigene Traumwelt. Traditionelle Weihnachtsmusik und Unterhaltung...

  • Forchheim
  • 24.11.17
Lokales
Die Weihnachtsengel 2016: Laura Schmidt, Nina Biermann und Johanna Alexandra Schaffner (v.l.n.r.). Archivfoto: R. Rosenbauer

Jetzt bewerben: Forchheim sucht neue Weihnachtsengel!

FORCHHEIM (pm/rr) – Mit dem Herbst hat die kühle und dunkle Jahreszeit begonnen, und Weihnachten rückt näher. Deshalb sucht die Stadt Forchheim wieder drei Weihnachtsengel für die Aktion „Forchheimer Adventskalender - der schönste der Welt“. Die Aufgaben der Engel umfassen in der Zeit vom 1. bis 23 Dezember jeweils um 18.30 Uhr das Fenster im Rathaus zu öffnen, den Prolog zu sprechen und aus der Lostrommel mit den ca. 40.000 Losen den glücklichen Tagesgewinner zu ziehen. Der Hauptgewinn – ein...

  • Forchheim
  • 09.10.17
Freizeit & Sport
Copyright Andreas Roch
2 Bilder

Einstimmung auf die staade Zeit mit Lusia von Stein

Der Weihnachtsabend mit Lusia von Stein begann, während es draußen langsam dunkel wurde. Im weihnachtlich geschmückten Autohaus Schöner in Cadolzburg erklangen die ersten kraftvollen Töne, ehe die Gäste die Künstlerin sehen konnten. Es wurde still. Im ersten Teil des Weihnachtsabends stellte Lusia ihre Eigenkompositionen vor, deren Entstehungsgeschichten die Überleitungen von einem Lied zum anderen oft amüsierten Zum Gedenken an Gerhard Zimmermann, einem lieben Freund, der im Sommer leider...

  • Fürth
  • 12.12.16
Freizeit & Sport
Copyright Lusia von Stein

Weihnachtsabend mit Lusia von Stein

Nach dem Erfolg von 2015 läd Lusia von Stein auch dieses Jahr wieder musikalische Gäste insAutohaus Schöner ein. Die Zuschauer dürfen gespannt sein, welche Lieder Lusia für den 3. Advent ausgesucht hat. Wir sind ja schon mitten drin in der Adventszeit und diese Zeit ist genau richtig für ein besinnliches Konzert. Und in der Pause können die Gäste frischen Kaffee und Stollen geniesen. Zusätzlich gibt es dieses Mal auch herzhafte Snacks. Denn erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt...

  • Landkreis Fürth
  • 08.12.16
Freizeit & Sport
Während der Adventszeit haben die Altstadtfreunde das beliebte Musizieren in den Höfen und die Kinderweihnacht im Angebot.

Adventszeit mit stimmungsvollen Veranstaltungen der Altstadtfreunde Nürnberg

Singen und Musizieren mit den Altstadtfreunden NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg in der Weihnachtszeit – das bedeutet für Millionen Menschen von nah und fern ein Besuch auf dem Christkindlesmarkt. Die Altstadtfreunde bieten traditionsgemäß im Advent einen Gegenpol zum Trubel der Weihnachtseinkäufe an. Ein Spaziergang führt durch weihnachtlich geschmückte Innenhöfe, wo die Gäste dem Chor der Altstadtfreunde oder dem Blechbläserensemble „Crème Blech“ lauschen. Am Dienstag und Donnerstag (13. und 15....

  • Nürnberg
  • 07.12.16
Freizeit & Sport
Foto: Katrin Simon

Gold, Weihrauch und Myrrhe: Sonderausstellung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - „... und sie brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe“ – unter diesem Motto steht aktuell eine Ausstellung im Gewächshauseingang des Botanischen Gartens (Loschgestr. 1), die noch bis zum 29. Januar jeweils Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 15.30 Uhr geöffnet ist. Weihrauch und Myrrhe zählen zu den bedeutendsten Harzen des Altertums; diesen Winter können Besucher des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die zahlreichen botanischen und...

  • Erlangen
  • 25.11.16
Lokales
Weihnachtssterne in der Erlanger City stimmen auf das bevorstehende Fest ein. Foto: (c) ETM / Thomas Dettweiler

Sternenzauber über der Innenstadt

ERLANGEN (pm/mue) - Dank der finanziellen Beteiligung von 41 Partnern aus Einzelhandel und Dienstleistung ist es dem City-Management auch in diesem Jahr gelungen, die Erlanger Innenstadt in weihnachtlichem Sternenglanz erstrahlen zu lassen. Im Jahr 2009 konnten die nach 38 Jahren völlig maroden Seilüberspannungen für die Weihnachtsbeleuchtung entlang der Hauptstraße durch 26 mit modernster Energiespartechnik ausgestattete Sternengirlanden ersetzt und zugleich die bisher vorhandenen...

  • Erlangen
  • 17.11.16
Freizeit & Sport
Adventszeit wird in Erlangen immer mehr zum echten Erlebnis. Foto: © fotogestoeber / Fotolia.com

Erlanger Weihnachtszauber

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Weihnachtszauber lockt vom 19. November bis zum 8. Januar wieder zahlreiche Besucher in die feierlich herausgeputzte Hugenottenstadt. Insgesamt bieten vier Weihnachtsmärkte, eine Eislaufbahn, eine Kindereisenbahn und festlich dekorierte Straßenzüge ein perfektes Ambiente in der Innenstadt. Am 19. November öffnet die Eislauffläche „Erlangen on Ice“ am Marktplatz bereits zum fünften Mal – das gemeinsame Projekt von City-Management und städtischem Sportamt hat...

  • Erlangen
  • 14.11.16
Lokales
Die neuen Forchheimer Weihnachtsengel 2016: Laura Schmidt (20), Nina Biermann (16) und Johanna Schaffner (15/v.l.n.r.). Foto: R. Rosenbauer

Drei neue Engel für Forchheim

FORCHHEIM (rr) – Auch wenn das Rathaus eine Baustelle ist, wird es sich pünktlich zum 1. Dezember in einen Adventskalender verwandeln. Die Stadt hat wieder ihre Weihnachtsbotschafterinnen gesucht und unter fünf Bewerberinnen drei junge Damen gekürt: Es sind die 20jährige Laura Schmidt aus Forchheim, Nina Biermann (16) aus Ebermannstadt und Johanna Schaffner (15) aus Weilersbach. Wichtig für die Jury waren neben dem Auftreten der Kandidatinnen auch Ausstrahlung, Präsenz, die Fähigkeit, ein...

  • Forchheim
  • 04.11.16
MarktplatzAnzeige
Foto: oh

Vorweihnachtlich: 8. AKZENTE-Martinimarkt

HEROLDSBACH (pm/mue) - Flanieren, schlemmen, einfach genießen – einmal mehr erhellt der AKZENTE-Martinimarkt die Herzen. Gleich drei lange Tage – vom 4. bis 6. November – verwandelt sich das herrschaftliche Barockschloss Thurn in eine Welt der schönen Dinge. Wer hier eintritt, den empfangen allerorten flackernde Feuer, Künstler, Handwerker sowie kleine Manufakturen. Aus Nah und Fern kommen hunderte hochwertige Hersteller und Fachwerkstätten zusammen: Modisten, Floristen oder Designer zeigen...

  • Erlangen
  • 25.10.16
Lokales
copyright: Lusia von Stein
4 Bilder

„Engerl-Flügerl“ und „Eisbären-Reggae“ beim Weihnachtsabend mit Lusia von Stein

Rund 90 Gäste, darunter auch einige Flüchtlinge aus Syrien, kamen am Sonntag, den 20.12.2015 im liebevoll mit Kerzen weihnachtlich geschmückten Autohaus Schöner zusammen, um gemeinsam einen ruhigen und besinnlichen Weihnachtsabend zu feiern. Lusia von Stein eröffnete den Abend mit einem ihrer selbstgeschriebenen Songs:„Dahoam“ erzählt von der ruhigen Weihnachtszeit. Nachdem die begeisterten Zuhörer die Geschichte um das Lied „Dei Lachn is mei Welt“ hörten, zauberte sie mit ihrer...

  • Fürth
  • 03.01.16
Ratgeber
Damit Feiertage möglichst nicht zu „Feuertagen“ werden, hat die Berufsfeuerwehr Nürnberg einige Hinweise zusammengestellt.

Brandschutz in der Advents- und Weihnachtszeit: Berufsfeuerwehr Nürnberg informiert

NÜRNBERG (pm/nf) - Immer wieder kommt es in der Adventszeit zu schweren Wohnungsbränden, weil Fehler im Umgang mit offenem Feuer und trockenen Weihnachtsdekorationen gemacht werden. Damit Feiertage möglichst nicht zu „Feuertagen“ werden, hat die Berufsfeuerwehr Nürnberg einige Hinweise zusammengestellt. Was ist in der Adventszeit zu beachten?  Es sollten nur frisch gebundene Adventskränze verwendet werden. Die Unterlage der Adventskränze darf nicht brennbar sein.  Kerzenhalter sollten...

  • Nürnberg
  • 23.12.15
Ratgeber
Weihnachtsgebäck - Adventszeit

Adventszeit: Süßes bewusst genießen

Für manche Mitmenschen ist ganz klar: Weihnachtsgebäck hat seinen Namen zu Recht und deshalb verzehren sie es nur rund um die Feiertage. Die meisten versüßen sich jedoch mit Plätzchen, Stollen, Lebkuchen und weiteren Leckereien schon die Vorweihnachtszeit. „Gegen etwas weihnachtliches Gebäck mit einer Tasse Kaffee oder Tee ist nichts einzuwenden“, so Ines Heger, Ernährungsberaterin bei der AOK in Nürnberg. Gut in die Adventszeit passen etwa Weihnachtstees mit Gewürzen wie Zimt oder Nelken. Die...

  • Nürnberg
  • 27.11.15
Freizeit & Sport

28. November bis 20. Dezember: „Krippen-Schau“ in drei Hofer Kirchen

HOF - Auf den Spuren der Heiligen Familie durch Hof – diese Tradition lässt die Tourist-Information der Stadt Hof mit Unterstützung der Hofer Weihnachtswelt jetzt wieder aufleben: In drei Hofer Kirchen werden in der Adventszeit Weihnachtskrippen ausgestellt. Das Vorhaben wurde durch die Unterstützung von vielen Krippenbauern möglich, die ihre Krippe leihweise zur Verfügung gestellt haben. Sehen Sie genau hin, liebe Betrachter: Wieviel Mühe, Zeit und Liebe doch in diesen Krippen stecken. Alle...

  • Oberfranken
  • 26.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.