Adventszeit

Beiträge zum Thema Adventszeit

Panorama
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Rund 100 Sonderzüge
Bahn will Kapazitäten für Weihnachtsverkehr aufstocken

BERLIN (dpa/mue) - Die Deutsche Bahn will angesichts der Corona-Pandemie ihr Zugangebot zur Weihnachtszeit aufstocken. 
«Rund um Weihnachten, vom 22. Dezember bis zum 2. Januar, setzen wir zusätzlich rund 100 Sonderzüge vor allem auf den stark nachgefragten Verbindungen ein», sagte der Vorstandschef der DB Fernverkehr, Michael Peterson, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. «Wir werden damit Ende dieses Jahres so viele Fernzüge auf der Schiene haben wie nie zuvor.»
 Wie das Unternehmen weiter...

  • Nürnberg
  • 09.12.21
Ratgeber
Symbolfoto: © Adrian / stock.adobe.com

Gefahren ausschließen
Brandschutz-Tipps für die Adventszeit

REGION (pm/mue) - Besonders auf Kinder üben die brennenden Kerzen eines Adventskranzes einen großen Reiz aus; Unachtsamkeit kann jedoch Ursache für beträchtliche Brandschäden sein. Daher rät die Feuerwehr von Kerzen insbesondere an Christbäumen wegen der hohen Brandgefahr grundsätzlich ab. Gerade zum Ende der Weihnachtszeit kann es mit steigender Trockenheit des Baumes (Tannengrün trocknet mit der Zeit aus und wird zur Brandgefahr) im Falle des Falles zu einer schnellen Brandausbreitung kommen....

  • Nürnberg
  • 28.11.21
Ratgeber
Merkel Räucherfiguren rauchen in der Schauwerkstatt der Seiffner Volkskunst.

Mit diesen Goodies den Advent genießen!
Das sind die aktuellen Trends

BERLIN (Gregor Tholl, dpa) - Einige abgesagte Weihnachtsmärkte, wieder kaum Betriebsweihnachtsfeiern, getrübte Stimmung: Auch das zweite Corona-Jahr ist anders, hat aber dennoch seine Adventstrends. Eine Auswahl: • Adventskalender: Früher waren Adventskalender billig und mit pappig schmeckender Schokolade bestückt, inzwischen geht es immer teurer. Neben Schokokalendern gibt es auch welche mit Chips, Bier, Kosmetika. Und Marken wie Lindt bieten an, dass man sich einen individualisierten Kalender...

  • Bayern
  • 26.11.21
Panorama
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Folgen der Lieferengpässe
Verbraucher befürchten teurere Weihnachtsgeschenke

STUTTGART (dpa/mue) - Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland befürchtet einer Umfrage zufolge, dass der Kauf der Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr wegen der Lieferengpässe teurer wird. 
Gut die Hälfte (54 Prozent) rechnet mit leicht steigenden Preisen, mehr als ein Viertel (29 Prozent) sogar mit einer deutlichen Verteuerung, wie eine von der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY) veröffentlichte repräsentative Umfrage ergab.
 Rund 30 Prozent der Befragten gaben demnach an, ihre...

  • Nürnberg
  • 22.11.21
Lokales
Es weihnachtet auch am Bohlenplatz: Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, OB Dr. Florian Janik und City-Manager Christian Frank (v.l.n.r.).
Foto:  © CM / Oliver Timmermann

Konzept wurde erweitert
Weihnachtsbeleuchtung auch am Bohlenplatz

ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals gehen heuer auch am Erlanger Bohlenplatz weihnachtliche Lichter an. Neben der bisherigen Hauptachse entlang der Nürnberger Straße und der Hauptstraße bildet der Bohlenplatz einen neuen Schwerpunkt des gesamten Beleuchtungskonzepts. Die Kosten für die vom City-Management Erlangen realisierte Weihnachtsbeleuchtung werden in 2021 wieder von der Stadt Erlangen übernommen. Bereits seit längerem hatte das City-Management an einer Möglichkeit gearbeitet, die Betriebe des...

  • Erlangen
  • 19.11.21
Panorama
Der Black Friday findet heuer am 26. November statt, der Cyber Monday drei Tage später am 29. November.
Foto: Friso Gentsch/dpa

Einzelhandel lockt mit Rabatten
Rekordumsätze an Black Friday und Cyber Monday erwartet

BERLIN (dpa/mue) - Der Einzelhandel in Deutschland rechnet Angaben zufolge an den beiden bevorstehenden Rabatt-Aktionstagen Black Friday und Cyber Monday mit Rekordumsätzen.
 Insgesamt würden die Verbraucher bei der Schnäppchenjagd Ende November voraussichtlich rund 4,9 Milliarden Euro ausgeben, prognostizierte der Handelsverband Deutschland (HDE). Gegenüber dem Vorjahr bedeute dies eine Steigerung um satte 27 Prozent. Der Black Friday findet in diesem Jahr am 26. November statt, der Cyber...

  • Nürnberg
  • 16.11.21
Lokales
Symbolfoto: © drubig-photo / stock.adobe.com

Insgesamt sind in Erlangen drei Märkte geplant
Die beliebte Waldweihnacht findet heuer wieder statt!

ERLANGEN (pm/mue) - Konnte im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie lediglich ein weihnachtlicher Warenmarkt stattfinden, gibt es heuer wieder die Waldweihnacht am Erlanger Schloßplatz. Dies teilte das städtische Presseamt mit. Imbiss- und Süßwarenbetriebe sowie Glühweinstände stehen demnach genauso auf dem Programm wie der beliebte Baum der Wünsche, der Ehrenamtsstand und das Kinderkarussell. Dem Infektionsschutz und der Besucherlenkung soll durch eine Vielzahl von Maßnahmen Rechnung...

  • Erlangen
  • 02.11.21
Panorama
Die Bahn plant für die Tage des Weihnachtsverkehrs sogenannte Verstärkerzüge einzusetzen.
Foto: Uwe Zucchi/dpa

Ausweitung zu Weihnachten
Bahn will Zehntausende Sitzplätze mehr anbieten

BERLIN (dpa/mue) - Rund um die Feiertage sollen in Deutschland viel mehr Züge fahren als bislang – so eine Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. 
«Im Weihnachtsfernverkehr 2021 bietet die Bahn 510.000 Sitzplätze pro Tag und damit 50.000 Plätze mehr als im Vorjahr», sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Darüber hinaus plane die Bahn für die Tage des Weihnachtsverkehrs sogenannte Verstärkerzüge einzusetzen. Dies führe nochmals zu «mehreren tausend...

  • Nürnberg
  • 25.10.21
Lokales
Der höchste Weihnachtsbaum Forchheims steht wieder auf dem Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr.

Zur Adventszeit: "Alarmstufe rot"
Forchheims höchster Weihnachtsbaum

FORCHHEIM (jf/rr) –Forchheims höchster Weihnachtsbaum steht wieder in rund 22 Metern Höhe auf dem Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr. Der „Weihnachtsbaumverantwortliche“ Tobias Kornfeld und seine Helferinnen und Helfer schmückten den Baum stundenlang. Das Projekt Weihnachtsbaum wird zu 100 Prozent aus Vereinsmitteln bestritten. „Mehr als 1.500 Lichter in roter und weißer Farbe lassen unseren Baum im richtigen Licht erstrahlen,“ betont Vorsitzender Josua Flierl. Besonderes Highlight ist...

  • Forchheim
  • 10.12.20
Ratgeber
Symbolfoto: © Adrian / stock.adobe.com

Brandschutztipps
Wie aus dem Advent kein feuriger Albtraum wird

REGION (pm/mue) - In der Vorweihnachtszeit gehört es zur Tradition, die Wohnung mit Adventskränzen aus Nadelbaumzweigen, Stroh oder anderem Material zu schmücken. Besonders auf Kinder üben die brennenden Kerzen eines Adventskranzes eine beinahe schon magische Anziehungskraft aus – Unachtsamkeit beim Aufstellen oder Aufhängen eines Adventskranzes kann aber Ursache für beträchtliche Brandschäden sein, darum dürfen kleine Kinder nie mit Kerzen alleine gelassen werden. Bei dieser Gelegenheit bietet...

  • Nürnberg
  • 03.12.20
Lokales
Im festlichen Lichterglanz macht das Weihnachtsshopping trotz Corona Spaß.
2 Bilder

Verschiedene Aktionen für eine entspannte Adventszeit
Festliche Stimmung in der weihnachtlich leuchtenden Kleeblattstadt

FÜRTH (pm/ak) -  Auch wenn es in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte in der Fürther Innenstadt gibt, so sorgen doch verschiedene Aktionen für eine festliche Stimmung und Entspannung beim weihnachtlichen Einkauf. Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsbäume Die Weihnachts- und Winterbeleuchtung lässt die Innen- und Altstadt erstrahlen. Bis Anfang Februar sorgen 40.000 LED-Lichtpunkte für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Das beleuchtete Rathaus und geschmückte Weihnachtsbäume im Stadtgebiet tun ihr...

  • Fürth
  • 27.11.20
Freizeit & Sport
Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.

Bis 31. März
I.N.R.I. - Ein gelungenes Experiment wird verlängert

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – In Anbetracht der diesjährigen allgemeinen Ausnahmesituation wird die Sonderausstellung I.N.R.I. im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein verlängert. Der junge russische Künstler Alexandr Markin konnte bisher seine erste Einzelausstellung nur virtuell aus einer Ateliergemeinschaft in Moskau verfolgen. Dort fertigte er mit seinen Künstlergenossen in den vergangenen Monaten im staatlichen Auftrag Bronzebüsten von Kriegshelden. Doch "Sasha", der sich seit früher Kindheit malend und...

  • Forchheim
  • 25.11.20
Lokales
Symbolfoto: © Syda Productions / Fotolia.com

Trotz Corona-Pandemie
Weihnachts-Shoppen in der Erlanger City!

ERLANGEN (pm/mue) - Aufgrund der pandemischen Situation kann die allseits beliebte Erlanger Waldweihnacht in diesem Jahr nicht stattfinden. So eine Information aus dem Rathaus. In Form eines reinen Warenverkaufsmarktes gibt es jedoch ab Freitag, 4. Dezember, den „Erlanger Weihnachtszauber am Schloss“, der ein attraktives Warenangebot unter dem Motto „Geschenke die von Herzen kommen – Open-Air-Shopping mit Weihnachtsflair“ bietet. Zudem wird es vier Süßwaren- bzw. Maroni-Stände geben. Auch...

  • Erlangen
  • 20.11.20
Lokales
Symbolfoto: © Antonioguillem / Fotolia.com

Lokalen Einzelhandel im Blick
Erlanger Crossmedia-Kampagne fürs Weihnachtsgeschäft

ERLANGEN (pm/mue) – Der „Black Friday“ ist der Auftakt in die vorweihnachtlichen Shoppingwochen. Das City-Management Erlangen startet deswegen ab der letzten Novemberwoche die Kampagne „online stöbern – lokal einkaufen“, um gezielt die Aufmerksamkeit der Kunden auf den lokalen Standort zu richten. Der Anstoß für die Aktion kam direkt von Erlanger Einzelhändlern. Die Zahlen sprechen für sich, der Black Friday am letzten Freitag im November ist einer der Haupteinkaufstage im Jahr. Mittlerweile...

  • Erlangen
  • 17.11.20
Panorama
Lebkuchenherzen auf der Hauptstraße
2 Bilder

Stadt Forchheim legt Konzept vor
Adventszeit mit „Weihnachtsinseln“

FORCHHEIM (bk/rr) – Die gute Nachricht: Es wird in der Innenstadt ein Weihnachtsangebot für die Bürger der Stadt und ihre Gäste geben. Damit dies in der Corona-Pandemie in angemessener Form gelingen kann, setzt die Stadtverwaltung in der Advents- und Weihnachtszeit vom 27. November bis zum 23. Dezember auf eine dezentrale Lösung: Das Ordnungsamt plant über die Innenstadt verteilt „Weihnachtsinseln“ mit Verkaufsständen, Imbiss- und Süßigkeitenbuden und einem Glühweinausschank zum Genießen. Das...

  • Forchheim
  • 09.11.20
Freizeit & Sport
www.kirchevach.de

St. Matthäus Vach eröffnet lebendigen Advent mit Klarinettenklang
Adventszeit startet musikalisch

Die Kirchengemeinde St. Matthäus Vach eröffnet das neue Kirchenjahr mit einem musikalischen Gottesdienst am 1. Advent. (Sonntag, 1..Dezember 2019). Gleichzeitig findet ein Kindergottesdienst statt.Abends um 18.30 Uhr startet der lebendige Adventskalender in Mannhof bei Familie Schwarz, Stadelner Hauptstraße 183Nähere Infos zum Gottesdienst um 9.30 Uhr Liturgie und Predigt: Pfarrer Markus Pöllinger Piano: Heejung Kim Klarinette: Dr. Rudolf Bünte Besonders sagen wir Dank den Sängerinnen des...

  • Fürth
  • 28.11.19
Freizeit & Sport
http://www.kirchevach.de
8 Bilder

11. Lebendiger Adventskalender 2019
St.Matthäus Vach feiert lebendigen Advent

Jeden Abend trifft man sich, um ein „lebendiges Adventsfenster“ zu bestaunen… Liebe Gemeindemitglieder, auch in diesem Jahr schickt unsere St. Matthäus Kirche wieder einen lebendigen Adventskalender auf eine weihnachtliche Reise durch unsere Vacher Gemeinde. 22 einzelne Stationen voller Besinnlichkeit, Gastlichkeit, Gemeinschaft und Verbundenheit geben uns Zeit für Gedanken, schenken uns Ruhe und bringen uns dem Weihnachtsfest ganz liebevoll ein Stückchen näher. Vom 01.12.2019 – 24.12.2019...

  • Fürth
  • 25.11.19
Lokales
Wirtschaftsreferent Konrad Beugel (l.) und City-Management Geschäftsführer Christian Frank testeten bereits vorab die überarbeitete Beleuchtung.
Foto: © ETM
2 Bilder

Weihnachtsbeleuchtung mit Energiespartechnik
Erlangen hat sich wieder rausgeputzt!

ERLANGEN (pm/mue) – Das City-Management Erlangen hatte auch heuer zur Unterstützung der Weihnachtsbeleuchtung aufgerufen und wieder zahlreiche Partner für dieses Gemeinschaftsprojekt gewonnen. Angaben zufolge ist es dem finanziellen Engagement der Stadt Erlangen und insgesamt 78 Partnern aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung zu verdanken, dass eine mit über 15.000 Lichtelementen geschmückte Weihnachtsbeleuchtung die Hugenottenstadt erstrahlen lässt. Für dieses Jahr ermöglichte die...

  • Erlangen
  • 20.11.19
Freizeit & Sport
Auf dem Erlanger Marktplatz können Schlittschuhfans bald wieder auf Kufen ihre Kreise ziehen. Carina Distler und Katja Rüth können‘s kaum erwarten.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen
Erlangen bald wieder „On Ice“!

ERLANGEN (pm/mue) – Mit der Eröffnungsshow „Rhythm on Ice“ startet die mittlerweile 8. Ausgabe von „Erlangen on Ice“ am kommenden Freitag, 22. November, um 17.00 Uhr auf dem Marktplatz. Dieses Jahr gibt‘s ein neues Highlight: Auf zwei Eisstockbahnen dürfen Besucher im Team oder als Einzelpersonen gegeneinander antreten; ansonsten lädt die neu gestaltete Eisfläche zum Schlittschuhlaufen ein. Die Eisstockbahnen sind nach vorheriger Buchung immer montags (außer am 6. Januar) von 14.00 bis 21.00...

  • Erlangen
  • 15.11.19
Lokales
Immer wieder romantisch: Die Waldweihnacht auf dem Schlossplatz.
Foto: © ETM / Arne Seebeck

Alle drei Erlanger Märkte laden wieder ein
Weihnachtszauber in Neuauflage!

ERLANGEN (pm/mue) - Naschkatzen dürfen sich heuer auf die Erlanger Weihnachtszauber³-Tour freuen – vom 29. November bis 22. Dezember führt dieser kulinarische Rundgang über die drei Weihnachtsmärkte der Hugenottenstadt. Diese locken wieder mit Glühweinduft, verzaubernden Lichtern und verschiedenen Köstlichkeiten, die die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen. Die Erlanger Weihnachtszauber³-Tour führt die Besucher durch die kulinarische Vielfalt des historischen Weihnachtsmarktes auf dem...

  • Erlangen
  • 07.11.19
MarktplatzAnzeige
Foto: © drubig-photo / stock.adobe.com

„Süße Weihnacht in Europa“
Erlebnisshopping bei Pflanzen-Kölle

NÜRNBERG (pm/mue) - Hektik und Stress in der Vorweihnachtszeit – wer kennt das nicht? Aber es geht auch anders: Neue Trends entdecken, sich inspirieren lassen und in aller Ruhe dabei einkaufen, besondere Angebote nutzen, kleine Köstlichkeiten genießen und vieles mehr. Das bietet Pflanzen-Kölle in Nürnberg (Geisseestraße 65) seinen Kunden mit einem exklusiven Erlebnisshopping unter dem Motto „Süße Weihnacht in Europa“ am Freitag, 8. November, von 17.00 bis 20.00 Uhr. An diesem Abend erwarten die...

  • Nürnberg
  • 25.10.19
MarktplatzAnzeige
Im Warmen feiern, wenn‘s draußen kalt ist ...
2 Bilder

Im urigen Almstadl bei Pflanzen-Kölle:
Jetzt schon die Weihnachtsfeier planen!

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Stimmungsvolle Weihnachts- und Winterfeiern im urigen Almstadl gibt‘s bald bei Pflanzen-Kölle. Schon bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und man freut sich über gemütliche Stunden. Pflanzen-Kölle hat sich in seinen Erlebnis-Gartencentern für diese Zeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einem extra errichteten, urgemütlichen Almstadl kann man in der Zeit vom 14. November 2019 bis 4. Januar 2020 einen außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
Lokales
Die neue Weihnachtsmarktbroschüre verrät, wo und wann im Landkreis Erlangen-Höchstadt – wie hier in Wachenroth – ein Weihnachts- oder Adventsmarkt stattfindet. Foto: © LRA ERH

Neue Weihnachtsmarktbroschüre vom Landkreis ERH

LANDKREIS (pm/mue) - Ab jetzt weht wieder der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln durch die Straßen des Landkreises Erlangen-Höchstadt: Über 30 Weihnachts- und Adventsmärkte öffnen landkreisweit ihre Pforten bis kurz vor dem Fest. Die neue Weihnachtsmarktbroschüre der Landkreis-Wirtschaftsförderung bietet eine Übersicht über alle Märkte, Termine und Orte. Sie ist im Landratsamt, in der Dienststelle Höchstadt sowie in den Gemeinden, den umliegenden Städten und in den Tourismusinformationen...

  • Erlangen
  • 26.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.