Weihnachtszeit

Beiträge zum Thema Weihnachtszeit

Panorama
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Rund 100 Sonderzüge
Bahn will Kapazitäten für Weihnachtsverkehr aufstocken

BERLIN (dpa/mue) - Die Deutsche Bahn will angesichts der Corona-Pandemie ihr Zugangebot zur Weihnachtszeit aufstocken. 
«Rund um Weihnachten, vom 22. Dezember bis zum 2. Januar, setzen wir zusätzlich rund 100 Sonderzüge vor allem auf den stark nachgefragten Verbindungen ein», sagte der Vorstandschef der DB Fernverkehr, Michael Peterson, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. «Wir werden damit Ende dieses Jahres so viele Fernzüge auf der Schiene haben wie nie zuvor.»
 Wie das Unternehmen weiter...

  • Nürnberg
  • 09.12.21
Ratgeber
Symbolfoto: © Adrian / stock.adobe.com

Gefahren ausschließen
Brandschutz-Tipps für die Adventszeit

REGION (pm/mue) - Besonders auf Kinder üben die brennenden Kerzen eines Adventskranzes einen großen Reiz aus; Unachtsamkeit kann jedoch Ursache für beträchtliche Brandschäden sein. Daher rät die Feuerwehr von Kerzen insbesondere an Christbäumen wegen der hohen Brandgefahr grundsätzlich ab. Gerade zum Ende der Weihnachtszeit kann es mit steigender Trockenheit des Baumes (Tannengrün trocknet mit der Zeit aus und wird zur Brandgefahr) im Falle des Falles zu einer schnellen Brandausbreitung kommen....

  • Nürnberg
  • 28.11.21
Lokales
Es weihnachtet auch am Bohlenplatz: Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, OB Dr. Florian Janik und City-Manager Christian Frank (v.l.n.r.).
Foto:  © CM / Oliver Timmermann

Konzept wurde erweitert
Weihnachtsbeleuchtung auch am Bohlenplatz

ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals gehen heuer auch am Erlanger Bohlenplatz weihnachtliche Lichter an. Neben der bisherigen Hauptachse entlang der Nürnberger Straße und der Hauptstraße bildet der Bohlenplatz einen neuen Schwerpunkt des gesamten Beleuchtungskonzepts. Die Kosten für die vom City-Management Erlangen realisierte Weihnachtsbeleuchtung werden in 2021 wieder von der Stadt Erlangen übernommen. Bereits seit längerem hatte das City-Management an einer Möglichkeit gearbeitet, die Betriebe des...

  • Erlangen
  • 19.11.21
Lokales
Symbolfoto: © drubig-photo / stock.adobe.com

Insgesamt sind in Erlangen drei Märkte geplant
Die beliebte Waldweihnacht findet heuer wieder statt!

ERLANGEN (pm/mue) - Konnte im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie lediglich ein weihnachtlicher Warenmarkt stattfinden, gibt es heuer wieder die Waldweihnacht am Erlanger Schloßplatz. Dies teilte das städtische Presseamt mit. Imbiss- und Süßwarenbetriebe sowie Glühweinstände stehen demnach genauso auf dem Programm wie der beliebte Baum der Wünsche, der Ehrenamtsstand und das Kinderkarussell. Dem Infektionsschutz und der Besucherlenkung soll durch eine Vielzahl von Maßnahmen Rechnung...

  • Erlangen
  • 02.11.21
Panorama
Die Bahn plant für die Tage des Weihnachtsverkehrs sogenannte Verstärkerzüge einzusetzen.
Foto: Uwe Zucchi/dpa

Ausweitung zu Weihnachten
Bahn will Zehntausende Sitzplätze mehr anbieten

BERLIN (dpa/mue) - Rund um die Feiertage sollen in Deutschland viel mehr Züge fahren als bislang – so eine Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. 
«Im Weihnachtsfernverkehr 2021 bietet die Bahn 510.000 Sitzplätze pro Tag und damit 50.000 Plätze mehr als im Vorjahr», sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Darüber hinaus plane die Bahn für die Tage des Weihnachtsverkehrs sogenannte Verstärkerzüge einzusetzen. Dies führe nochmals zu «mehreren tausend...

  • Nürnberg
  • 25.10.21
Lokales
Das Christkind der vergangenen Jahre Nicole Jucha, mit ihren Engeln Linda, Emilia, Marleen und Larena.

Hier könnt Ihr Euch fürs Himmlische Amt bewerben
Fürth sucht ein neues Christkind!

FÜRTH (pm/nf) - Für die Amtszeit 2021 und 2022 sucht die Stadt Fürth wieder ein Christkind, das die Vorweihnachtszeit mit zirka 100 Auftritten repräsentiert. Die Bewerberin sollte aus der Stadt Fürth oder dem Landkreis kommen, eine gute sprachliche Ausdrucksweise haben, vor Publikum sicher auftreten können und mindestens 16 Jahre alt sein. Damit das Christkind-Kleid entsprechend sitzt, ist idealerweise eine Körpergröße von etwa 1,60 bis 1,70 Metern und eine Konfektionsgröße von 36 bis 38 von...

  • Fürth
  • 08.07.21
Ratgeber
Sie ist ein Engel: Country-Legende Dolly Parton in einer Szene des Films "Dolly Parton’s Christmas on the Square".
2 Bilder

Für Streamer
24 moderne Weihnachtsfilme sorgen für Stimmung

REGION (Gregor Tholl/dpa) - Ideen für moderne Weihnachtsfilme: 24 Tipps für Entdeckerinnen und Entdecker! Es gibt viele Filme, die Weihnachtsgefühle fördern: zu den Klassikern zählen "Ist das Leben nicht schön?" von 1946 mit James Stewart, "Weiße Weihnachten" (1954) mit Bing Crosby, "Das Wunder in der 8. Straße" (1987), "Die Geister, die ich rief" (1988), "Schöne Bescherung" (1989), "Kevin - Allein zu Haus" (1990), "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" (1994) oder "Versprochen ist...

  • Bayern
  • 30.11.20
Freizeit & Sport
St. Martin and the Beggar, 1836 von Alfred Rethel,n(1816-59); 28.5x23.5 cm; Hamburger Kunsthalle, Hamburg.
2 Bilder

Der Herbst kommt mit selbstgemachten Köstlichkeiten ins Museum

NÜRNBERG (pm/nf) - Über Jahrhunderte endete das Jahr des Bauern am 11. November, dem Tag des Heiligen Martins. Der Zehnt wurde entrichtet. Vieh wurde vor dem Winter geschlachtet. Mit einem ausgelassenen Fest erfreute man sich an der noch vorhandenen Fülle. Gerade auch, weil früher die nun kommende Adventszeit zum Fasten vor Weihnachten gedacht war. Am Martinstag gab es in etlichen Städten einen Jahrmarkt, bei dem man letzte Besorgungen vor dem Winter machen konnte.Der Martinimarkt im Museum...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
MarktplatzAnzeige
Von links: Nico Rath (Bäckerei Fuchs, Geschäftsführer Verkauf), Peter Klein (Menschen in Not, Bamberg), Ines Hofferberth (Freundes- und 
Förderkreis der Kinderklinik Bamberg e.V.), Günther Hofmann (Lebenshilfe Bamberg e.V.), Hyazintha Fuchs (Bäckerei Fuchs, Inhaberin)

Stollenherzen für den guten Zweck: Bäckerei Fuchs spendet für soziale Einrichtungen

BAMBERG - Zur Weihnachtszeit hat die Familienbäckerei Fuchs aus Bamberg eine Aktion ins Leben gerufen, um hiesige soziale und caritative Einrichtungen durch Spenden zu unterstützen. Daher wurden in der Adventszeit die feinen Fuchs-Stollenherzen der Traditionsbäckerei zu diesem Zweck extra beworben und verkauft. Am 3. Advent war es dann so weit: die Vertreter von 3 regionalen Einrichtungen trafen sich zum traditionellen Fuchs-Adventssingen gemeinsam mit einer Vielzahl von Zuschauern und...

  • Oberfranken
  • 22.01.18
Lokales
Gute Laune ist garantiert, wenn der ganze Abend mit Speis' und Trank nicht einen Cent kostet, weil die Zeche MarktSpiegel & werk :b events übernehmen!
5 Bilder

Für 50 Leute! MarktSpiegel verlost Weihnachtsfeier in der Winterhütte am Airport

NÜRNBERG (mask) – Vorweihnachtszeit. Alle feiern, essen, trinken und sind glücklich. Alle? NEIN! Immer mehr Firmenchefs streichen ihren Mitarbeitern aus Kostengründen die Weihnachtsfeier, immer weniger Vereine können sich von ihren schmalen Mitgliedsbeiträgen die adventliche Sause leisten. DAGEGEN HABEN WIR WAS! Der MarktSpiegel spendiert Euch Eure Mega-Weihnachtsfeier – für bis zu 50 Leute. Das gab's noch nie: Egal ob als komplette Firma, Abteilung, Tennis-Club, Damenstammtisch,...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Die Weihnachtsengel 2016: Laura Schmidt, Nina Biermann und Johanna Alexandra Schaffner (v.l.n.r.). Archivfoto: R. Rosenbauer

Jetzt bewerben: Forchheim sucht neue Weihnachtsengel!

FORCHHEIM (pm/rr) – Mit dem Herbst hat die kühle und dunkle Jahreszeit begonnen, und Weihnachten rückt näher. Deshalb sucht die Stadt Forchheim wieder drei Weihnachtsengel für die Aktion „Forchheimer Adventskalender - der schönste der Welt“. Die Aufgaben der Engel umfassen in der Zeit vom 1. bis 23 Dezember jeweils um 18.30 Uhr das Fenster im Rathaus zu öffnen, den Prolog zu sprechen und aus der Lostrommel mit den ca. 40.000 Losen den glücklichen Tagesgewinner zu ziehen. Der Hauptgewinn – ein...

  • Forchheim
  • 09.10.17
Panorama
Rentier hin, Auto her: Auch für Weihnachtsmänner im Dienst gelten die allgemeinen Vorschriften im Straßenverkehr. Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE

Straßenverkehrsregeln gelten auch für Weihnachtsmänner

(ampnet/mue) - Der Weihnachtsmann hat in den meisten Fällen ein stressigen Job, weil er in kurzer Zeit viele Kinder besuchen muss. Und nach manch einer Bescherung wird er auf einen hochprozentigen Absacker eingeladen. Trotz aller Romantik erinnert der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) daran, dass die Promillegrenze und die Vorschriften der Ladungssicherung auch für Weihnachtsmänner gelten. Die Promillegrenze liegt in Deutschland bei 0,5 – doch schon bei 0,3 Promille macht auch der...

  • Nürnberg
  • 15.12.16
Freizeit & Sport
Foto: Katrin Simon

Gold, Weihrauch und Myrrhe: Sonderausstellung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - „... und sie brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe“ – unter diesem Motto steht aktuell eine Ausstellung im Gewächshauseingang des Botanischen Gartens (Loschgestr. 1), die noch bis zum 29. Januar jeweils Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 15.30 Uhr geöffnet ist. Weihrauch und Myrrhe zählen zu den bedeutendsten Harzen des Altertums; diesen Winter können Besucher des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die zahlreichen botanischen und...

  • Erlangen
  • 25.11.16
Ratgeber
Einfuhrabgabenfrei sind private Geschenksendungen mit einem Wert unter 45 Euro und kommerzielle Sendungen mit einem Wert unter 22 Euro.

Weihnachtszeit, Päckchenzeit: Wie Ihr Paket durch den Zoll kommt

Wichtige Zusatzinfo der Deutschen Post REGION (nf/ots) - Damit die Pakete und Päckchen aus aller Welt auch zur Weihnachtszeit die Empfänger schnell erreichen, gibt der Zoll Tipps für eine zügige Abfertigung: Eine Postsendung aus einem Nicht-EU-Staat muss grundsätzlich zollamtlich abgefertigt werden. Sendungen, für die keine Abgaben entstehen und die keine Waren enthalten, die Verboten oder Beschränkungen unterliegen, können oftmals direkt an den Empfänger ausgeliefert werden. Einfuhrabgabenfrei...

  • Nürnberg
  • 23.11.16
Freizeit & Sport
Weihnachtsausstellung im Museum |22|20|18| Kühnertsgasse.

Zuckerreiter und Zuckerdocke: Alte fränkische Bräuche in der Weihnachtszeit

NÜRNBERG (pm/nf) -Die Weihnachtsausstellung der Altstadtfreunde im Museum in der Kühnertsgasse zeigt alte Holzmodeln und einige von diesen Formen neu hergestellte Springerle. Die Modeln stammen aus dem Bestand der Konditorei Eberlein, die bis zum 2. Januar 1945 in der Färberstraße ansässig war. Aber auch andere kunstvolle Modeln und Springerle sind in den Räumen des Mu- seums zu sehen. Ein alter Brauch in fränkischen Landen war es, zu Weihnachten dem Jungen einen Zuckerreiter, dem Mädchen eine...

  • Nürnberg
  • 17.11.16
Freizeit & Sport
Himmlisch wird es jeden Dienstag und Donnerstag im Sternenhaus, wenn das Nürnberger Christkind zu seiner Märchenstunde einlädt.

Sternenhaus startet wieder in eine himmlische Saison

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Sternenhaus – organisiert vom Amt für Kultur und Freizeit (KUF) – startet wieder in eine himmlische Saison. Vom 26. November bis 23. Dezember 2016 laden über 150 Veranstaltungen mit Theater, Musik, Ballett, Geschichten und Zauberei zum Besuch des Sternenhauses ein. Wenn es draußen frostig kalt und dunkel wird, bietet das Sternenhaus für Kinder und Familien ein reichhaltiges Kinderkulturprogramm im zauberhaften Ambiente des Heilig-Geist-Spitals. Der Vorverkauf beginnt am...

  • Nürnberg
  • 21.10.16
Ratgeber
Edle Rosmarin-Filet-Spießchen mit Schweizer Raclette.

Edle Rosmarin-Filet-Spießchen

Mitmachen: Die schönsten Rezepte für die Weihnachtszeit gesucht Was eignet sich für eine gesellige Runde besser als Raclette? Dabei kommt jeder auf seine Kosten. Entscheidend für dieses gesunde und genussvolle Vergnügen ist die Wahl eines hochwertigen, naturbelassen Käses mit einem würzigen Geschmack. Die Vorbereitungen sind im Handumdrehen erledigt: Auf ein hitzebeständiges Pfännchen kommen Raclette-Scheiben, Zutaten und Gewürze nach Wahl und schon geht es für die Pfännchen unter die heiße...

  • Nürnberg
  • 12.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.