Alles zum Thema Weihnachtszeit

Beiträge zum Thema Weihnachtszeit

Freizeit & Sport
St. Martin and the Beggar, 1836 von Alfred Rethel,n(1816-59); 28.5x23.5 cm; Hamburger Kunsthalle, Hamburg.
2 Bilder

Der Herbst kommt mit selbstgemachten Köstlichkeiten ins Museum

NÜRNBERG (pm/nf) - Über Jahrhunderte endete das Jahr des Bauern am 11. November, dem Tag des Heiligen Martins. Der Zehnt wurde entrichtet. Vieh wurde vor dem Winter geschlachtet. Mit einem ausgelassenen Fest erfreute man sich an der noch vorhandenen Fülle. Gerade auch, weil früher die nun kommende Adventszeit zum Fasten vor Weihnachten gedacht war. Am Martinstag gab es in etlichen Städten einen Jahrmarkt, bei dem man letzte Besorgungen vor dem Winter machen konnte.Der Martinimarkt im...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
MarktplatzAnzeige
Von links: Nico Rath (Bäckerei Fuchs, Geschäftsführer Verkauf), Peter Klein (Menschen in Not, Bamberg), Ines Hofferberth (Freundes- und 
Förderkreis der Kinderklinik Bamberg e.V.), Günther Hofmann (Lebenshilfe Bamberg e.V.), Hyazintha Fuchs (Bäckerei Fuchs, Inhaberin)

Stollenherzen für den guten Zweck: Bäckerei Fuchs spendet für soziale Einrichtungen

BAMBERG - Zur Weihnachtszeit hat die Familienbäckerei Fuchs aus Bamberg eine Aktion ins Leben gerufen, um hiesige soziale und caritative Einrichtungen durch Spenden zu unterstützen. Daher wurden in der Adventszeit die feinen Fuchs-Stollenherzen der Traditionsbäckerei zu diesem Zweck extra beworben und verkauft. Am 3. Advent war es dann so weit: die Vertreter von 3 regionalen Einrichtungen trafen sich zum traditionellen Fuchs-Adventssingen gemeinsam mit einer Vielzahl von Zuschauern und...

  • Oberfranken
  • 22.01.18
Lokales
Gute Laune ist garantiert, wenn der ganze Abend mit Speis' und Trank nicht einen Cent kostet, weil die Zeche MarktSpiegel & werk :b events übernehmen!
5 Bilder

Für 50 Leute! MarktSpiegel verlost Weihnachtsfeier in der Winterhütte am Airport

NÜRNBERG (mask) – Vorweihnachtszeit. Alle feiern, essen, trinken und sind glücklich. Alle? NEIN! Immer mehr Firmenchefs streichen ihren Mitarbeitern aus Kostengründen die Weihnachtsfeier, immer weniger Vereine können sich von ihren schmalen Mitgliedsbeiträgen die adventliche Sause leisten. DAGEGEN HABEN WIR WAS! Der MarktSpiegel spendiert Euch Eure Mega-Weihnachtsfeier – für bis zu 50 Leute. Das gab's noch nie: Egal ob als komplette Firma, Abteilung, Tennis-Club, Damenstammtisch,...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Die Weihnachtsengel 2016: Laura Schmidt, Nina Biermann und Johanna Alexandra Schaffner (v.l.n.r.). Archivfoto: R. Rosenbauer

Jetzt bewerben: Forchheim sucht neue Weihnachtsengel!

FORCHHEIM (pm/rr) – Mit dem Herbst hat die kühle und dunkle Jahreszeit begonnen, und Weihnachten rückt näher. Deshalb sucht die Stadt Forchheim wieder drei Weihnachtsengel für die Aktion „Forchheimer Adventskalender - der schönste der Welt“. Die Aufgaben der Engel umfassen in der Zeit vom 1. bis 23 Dezember jeweils um 18.30 Uhr das Fenster im Rathaus zu öffnen, den Prolog zu sprechen und aus der Lostrommel mit den ca. 40.000 Losen den glücklichen Tagesgewinner zu ziehen. Der Hauptgewinn – ein...

  • Forchheim
  • 09.10.17
Panorama
Rentier hin, Auto her: Auch für Weihnachtsmänner im Dienst gelten die allgemeinen Vorschriften im Straßenverkehr. Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE

Straßenverkehrsregeln gelten auch für Weihnachtsmänner

(ampnet/mue) - Der Weihnachtsmann hat in den meisten Fällen ein stressigen Job, weil er in kurzer Zeit viele Kinder besuchen muss. Und nach manch einer Bescherung wird er auf einen hochprozentigen Absacker eingeladen. Trotz aller Romantik erinnert der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) daran, dass die Promillegrenze und die Vorschriften der Ladungssicherung auch für Weihnachtsmänner gelten. Die Promillegrenze liegt in Deutschland bei 0,5 – doch schon bei 0,3 Promille macht auch der...

  • Nürnberg
  • 15.12.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Kakaogeschichte(n)

Schokolade ist – nicht nur jetzt in der Vorweihnachtszeit – eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Rund elf Kilo gönnt sich der durchschnittliche Bundesbürger von dieser Leckerei. Meist in Tafelform oder gerade jetzt als Hohlfigur. Ursprünglich wurde Schokolade jedoch getrunken. Und das bereits vor rund drei Jahrtausenden. Das Volk der Olmeken, das das mexikanische Tiefland bewohnte, soll – so wird vermutet – um das Jahr 1.000 v. Chr. bereits Schokolade genossen haben. Auf diesen...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Freizeit & Sport
Foto: Katrin Simon

Gold, Weihrauch und Myrrhe: Sonderausstellung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - „... und sie brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe“ – unter diesem Motto steht aktuell eine Ausstellung im Gewächshauseingang des Botanischen Gartens (Loschgestr. 1), die noch bis zum 29. Januar jeweils Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 15.30 Uhr geöffnet ist. Weihrauch und Myrrhe zählen zu den bedeutendsten Harzen des Altertums; diesen Winter können Besucher des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die zahlreichen botanischen und...

  • Erlangen
  • 25.11.16
Ratgeber
Einfuhrabgabenfrei sind private Geschenksendungen mit einem Wert unter 45 Euro und kommerzielle Sendungen mit einem Wert unter 22 Euro.

Weihnachtszeit, Päckchenzeit: Wie Ihr Paket durch den Zoll kommt

Wichtige Zusatzinfo der Deutschen Post REGION (nf/ots) - Damit die Pakete und Päckchen aus aller Welt auch zur Weihnachtszeit die Empfänger schnell erreichen, gibt der Zoll Tipps für eine zügige Abfertigung: Eine Postsendung aus einem Nicht-EU-Staat muss grundsätzlich zollamtlich abgefertigt werden. Sendungen, für die keine Abgaben entstehen und die keine Waren enthalten, die Verboten oder Beschränkungen unterliegen, können oftmals direkt an den Empfänger ausgeliefert...

  • Nürnberg
  • 23.11.16
Freizeit & Sport
Weihnachtsausstellung im Museum |22|20|18| Kühnertsgasse.

Zuckerreiter und Zuckerdocke: Alte fränkische Bräuche in der Weihnachtszeit

NÜRNBERG (pm/nf) -Die Weihnachtsausstellung der Altstadtfreunde im Museum in der Kühnertsgasse zeigt alte Holzmodeln und einige von diesen Formen neu hergestellte Springerle. Die Modeln stammen aus dem Bestand der Konditorei Eberlein, die bis zum 2. Januar 1945 in der Färberstraße ansässig war. Aber auch andere kunstvolle Modeln und Springerle sind in den Räumen des Mu- seums zu sehen. Ein alter Brauch in fränkischen Landen war es, zu Weihnachten dem Jungen einen Zuckerreiter, dem Mädchen...

  • Nürnberg
  • 17.11.16
Freizeit & Sport
Himmlisch wird es jeden Dienstag und Donnerstag im Sternenhaus, wenn das Nürnberger Christkind zu seiner Märchenstunde einlädt.

Sternenhaus startet wieder in eine himmlische Saison

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Sternenhaus – organisiert vom Amt für Kultur und Freizeit (KUF) – startet wieder in eine himmlische Saison. Vom 26. November bis 23. Dezember 2016 laden über 150 Veranstaltungen mit Theater, Musik, Ballett, Geschichten und Zauberei zum Besuch des Sternenhauses ein. Wenn es draußen frostig kalt und dunkel wird, bietet das Sternenhaus für Kinder und Familien ein reichhaltiges Kinderkulturprogramm im zauberhaften Ambiente des Heilig-Geist-Spitals. Der Vorverkauf beginnt am...

  • Nürnberg
  • 21.10.16
Die EXPERTEN
4 Bilder

Schloss Guteneck

Ein Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten – der schönste Weihnachtsmarkt Deutschlands 2014 Mandelduft und Zauberglanz liegen in der Luft. Schneebedeckte Tannen, glitzernde Schneeflocken, Weihnachtsplätzchen und Kerzenschein sorgen für eine märchenhafte Idylle auf dem alljährlichen Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf. An allen 4 Adventswochenenden lädt Graf Beissel von Gymnich, dieses Jahr bereits zum elften Mal, herzlichst ein. Auf 50.000m² im und um das...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Ratgeber
Edle Rosmarin-Filet-Spießchen mit Schweizer Raclette.

Edle Rosmarin-Filet-Spießchen

Mitmachen: Die schönsten Rezepte für die Weihnachtszeit gesucht Was eignet sich für eine gesellige Runde besser als Raclette? Dabei kommt jeder auf seine Kosten. Entscheidend für dieses gesunde und genussvolle Vergnügen ist die Wahl eines hochwertigen, naturbelassen Käses mit einem würzigen Geschmack. Die Vorbereitungen sind im Handumdrehen erledigt: Auf ein hitzebeständiges Pfännchen kommen Raclette-Scheiben, Zutaten und Gewürze nach Wahl und schon geht es für die Pfännchen unter die heiße...

  • Nürnberg
  • 12.11.15