Polizeistation und GoKart-Bahn für den Playmobil-Funpark

Die rasante Fahrt mit den blauen Polizei-GoKarts macht den Kindern und Jugendlichen viel Spaß.
  • Die rasante Fahrt mit den blauen Polizei-GoKarts macht den Kindern und Jugendlichen viel Spaß.
  • Foto: Playmobil
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ZIRNDORF - Eine Polizeistation samt einem varianten- und abwechslungsreichen GoKart-Parcours sind die neuen Attraktionen im Playmobil-Funpark in Zirndorf.

Mit den neuen Pedal-Gokarts können alle Nachwuchs-Polizisten ab sofort auf rasante Verfolgungsjagd gehen. Dabei können die Nachwuchspolizisten gleichzeitig auch „Geschicklichkeit und Koordination trainieren“, erklärte Playmobil-Vorstand Steffen Höpfner anlässlich der offiziellen Einweihung. Auch bringt es den Kindern das Thema Verkehr und Sicherheit spielerisch näher.
In dem mit vielen Details ausgestatteten Polizeibüro sorgen typische Utensilien wie Handschellen, Helme und Polizeikellen dafür, dass Kinder unmittelbar in die spannende Welt der Polizei eintauchen können. Der Rotor des Polizeihubschraubers muss mit Muskelkraft in Bewegung gebracht werden, in einer Gefängnisszelle können Übeltäter über ihre Taten nachdenken..
Mittelfrankens Polizeipräsident Johann Rast zeigte sich begeistert von der neuen Spielattraktion in Zirndorf. Dabei hatte er auch gleich den Werbeeffekt für den Polizeiberuf im Auge: „Wir freuen uns, auf diese spielerische Weise das Interesse an unserem Beruf jung zu halten.“
Auf einer Gesamtfläche von rund 2.600 Quadratmeter erstreckt sich das neue Areal. Die Gokart-Strecke bietet alles, was zu einer Verfolgungsjagd dazu gehört wie etwa Kopfsteinpflaster, Berg- und Talfahrten.
Der Playmobil-Funpark ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.