Wissenswertes rund ums Eigenheim

Der Traum vom Eigenheim muss kein Traum bleiben.       Foto: oh

„Immobilientage 2013“ in Fürth

FÜRTH - Am 13. und 14. April dreht sich in der Fürther Stadthalle alles rund ums Eigenheim. Rund 60 Unternehmen präsentieren bei der Messe „Immobilientage 2013“ sich und ihre Produkte, beraten und informieren.

Die Betriebe, die sich jeweils von 11 bis 18 Uhr in Fürth vorstellen, sind allesamt aus Fürth und dem direkten Umland, sodass sich der interessierte Besucher einen umfangreichen Marktüberblick verschaffen kann. Ergänzt wird die Messe durch ein Rahmenprogramm aus rund 20 Vorträgen.
Die Aussteller informieren und beraten zu allen Themen rund ums Eigenheim wie etwa „Kaufen & Verkaufen“, „Mieten & Vermieten“, Bausparen, Finanzieren, Versichern und Fördermittel sowie zum Thema „Handwerk im Neubau“.
Als besonderes Highlight für Immobilienbesitzer gibt es diesmal auch die „Verkäufer-Box“. Im Rahmen des Messebesuches können sich Besucher einen Überblick verschaffen und mit Anbietern ins Gespräch kommen. Auf der Messe liegt ein Formular aus, auf welchem der potentielle Verkäufer bzw. Vermieter seine Immobilie beschreiben kann. Dies wird dann in die „Verkäufer-Box“ geworfen.

http://www.immobilientage2013fuerth.messe.ag/

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.