10.000 Euro für Völker-Freundschaft
Französischer Honorarkonsul nimmt Spende entgegen

(v.l.) Cécile Assayag-Zimmermann, Marketing Managerin bei Onlineprinters, Dirk A. Müller, CFO der Onlineprinters-Gruppe, und Cécile Delorme, Leitung Brand Management (r.), übergeben Honorarkonsul Dr. Matthias Everding (2. v.r.) einen symbolischen Scheck in Höhe von insgesamt 10.000 Euro - die Hälfte davon fließt in den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame, die anderen 5.000 Euro werden für den deutsch-französischen Schüleraustausch verwendet.
  • (v.l.) Cécile Assayag-Zimmermann, Marketing Managerin bei Onlineprinters, Dirk A. Müller, CFO der Onlineprinters-Gruppe, und Cécile Delorme, Leitung Brand Management (r.), übergeben Honorarkonsul Dr. Matthias Everding (2. v.r.) einen symbolischen Scheck in Höhe von insgesamt 10.000 Euro - die Hälfte davon fließt in den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame, die anderen 5.000 Euro werden für den deutsch-französischen Schüleraustausch verwendet.
  • Foto: Onlineprinters GmbH
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH / NEUSTADT A.D. AISCH (pm/ak) - Die Onlineprinters-Gruppe, eine der führenden europäischen Onlinedruck-Dienstleister, spendet 10.000 € für die deutsch-französische Freundschaft.

5.000 € werden für den Wiederaufbau der bei einem verheerenden Brand beschädigten Kathedrale Notre-Dame gespendet, die anderen 5.000 € für deutsch-französische Projekte. Vier Schulen in Fürth und Neustadt an der Aisch erhalten jeweils 1.250€, die zum Beispiel für den Schüleraustausch mit Partnerschulen genutzt werden können.
„Deutschland und Frankreich sind seit Jahrzehnten freundschaftlich verbunden. Diese Partnerschaft steht für ein vereintes Europa – ein Ideal, das wir als internationales Unternehmen unterstützen. Dementsprechend wollen wir einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau von Notre-Dame und gleichzeitig zur Völkerverständigung leisten. Deshalb unterstützen wir deutsch-französische Jugendprojekte, denn für Verständnis ist nichts besser, als seine Nachbarn kennenzulernen“, erklärt Dirk A. Müller, CFO der Onlineprinters-Gruppe.
Die symbolische Scheckübergabe erfolgte an Dr. Matthias Everding, Honorarkonsul der Französischen Republik für Franken und Teile der Oberpfalz. Er kommentierte die Spende: „Dass die Onlineprinters neben einer Aufbauhilfe für Notre-Dame eine Spende für länderübergreifende Jugendprojekte leisten, ist ein großartiges Zeichen der Freundschaft. Ich bedanke mich ganz herzlich für dieses kulturelle und soziale Engagement.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen