Alles zum Thema fürth

Beiträge zum Thema fürth

Freizeit & Sport
Fremde Töpfe in Fürth ©Pixabay

Neuer kulinarischer Stadtspaziergang
Tour für Töpflegucker

„Fremde Töpfe – wie Ingwer, Oliven und Falafel in Fürth heimisch wurden“ ist der Titel einer neuen Stadtführung der Tourist-Information Fürth, die am Sonntag, den 26. Mai 2019 um 11 Uhr am Kohlenmarkt das erste Mal startet. „Bei dieser abwechslungsreichen, kulinarischen Tour stehen die Gastarbeiter, die die Kleeblattstadt in den letzten Jahrzehnten mit Leckerbissen aus ihrer Heimat bereicherten im Mittelpunkt,“ berichtet Eike Söhnlein, Leiterin der Tourist-Information. Nur begrenzte Zeit...

  • Fürth
  • 17.05.19
Freizeit & Sport
Die Kinder besuchten während der Osterferien 2018 die Feuerwehr Fürth.

Familien mit Kindern sind in Fürth gut versorgt
Ferienbetreuung war der Hit

FÜRTH (pm/ak) - Die mehrfach ausgezeichnete Kinderferienbetreuung des Netzwerks Fürther Bündnis für Familien wird vom IHK-Gremium Fürth und von der Stadt Fürth unterstützt. Das qualifizierte Personal der Ferienbetreuung des Familienbündnisses bietet den Ferienkids ein reichhaltiges Programm unter dem Motto „Toben – Spielen – Kreativ sein“. Natürlich kommen neben dem Sport auch Spiel, Spaß und Spannung nicht zu kurz. Und gegen den Hunger gibt es ein tägliches gesundes Mittagessen in schönen...

  • Fürth
  • 25.04.19
Lokales

Neue touristische Website für Fürth
Modern, informativ und inspirierend: So präsentiert sich die neue Website der Tourist-Information

Seit Dezember 2018 ist die Fürther Michaelis Kirchweih auf der deutschen Liste des immateriellen Kulturerbes, das Ludwig-Erhard-Zentrum entwickelt sich zum Besuchermagneten, die Übernachtungszahlen boomen… „Da kommt die neue touristische Website www.tourismus-fuerth.de gerade richtig“, so der zuständige Wirtschaftsreferent Horst Müller. Er ist überzeugt, dass der attraktive Internetauftritt gut bei den Gästen und auch bei den Einheimischen ankommen wird. „Ich habe schon viele positive...

  • Fürth
  • 11.04.19
Freizeit & Sport
Das Osterfest - Weitere Infos unter: https://www.kirche.vach.de

Kindermusical: "Das Osterfest!" in St. Matthäus Vach
Musical des Kinder- und Jugenchores an Klein-Ostern

Am Sonntag Laetare (Freut euch! = Klein-Ostern), dem 31. März 2019 findet von 17:00 – 18.00 das szenisch-musikalische Spiel ,,Das Osterfest!“ des Kinder- und Jugendchors in der St. Matthäus Kirche Vach statt. Kinder finden beim Ostereiersuchen einen leeren Schmetterlings-Kokon. Die Geschichte von einer dicken Raupe, die im Kokon zu einem leichten Schmetterling wird, dient als Beispiel zu Ostern und dem leeren Grab. Die Kinder werden zurück in die Vergangenheit geführt und erleben die...

  • Fürth
  • 31.03.19
Panorama
Vor der Renovierung der Luftfahrthalle: So war die Me 163 im Deutschen Museum zu sehen.
2 Bilder

XXL-Tomograph in Fürth hilft Museum
Raketenflugzeug durchleuchtet

FÜRTH (pm/ak) - Das Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik, ein Bereich des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS, hat den Raketenjäger Me 163 Messerschmitt mittels XXL-Computertomographie untersucht. Das seltene Exemplar stammt aus der Sammlung des Deutschen Museums. Modernste Prüfobjekte aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt sind für die Forschenden am Fraunhofer EZRT nicht ungewöhnlich – schließlich setzen viele namhafte Unternehmen inzwischen auf die...

  • Fürth
  • 26.03.19
Lokales
E-Autos dürfen kostenlos zwei Stunden parken.

Stadt Fürth setzt auf Elektromobilität
E-Autos parken umsonst

FÜRTH (pm/ak) - Die Stadt Fürth setzt weiter auf die Förderung der Elektromobilität. Auf der Fürther Freiheit können Autofahrer, die mit Elektrofahrzeugen unterwegs sind, ab sofort auf den gekennzeichneten Plätzen bis zu zwei Stunden gebührenfrei parken. Die Regelung gilt montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 14 Uhr. Um die Höchstparkdauer kontrollieren zu können, muss die Parkscheibe sichtbar ausgelegt werden.

  • Fürth
  • 20.03.19
Lokales
Die Statistiker bescheinigen Fürth gute Werte und auch die Bürgerinnen und Bürger fühlen sich in Ihrer Heimatstadt wohl.

Prima Bilanz und gute Aussichten für die Zukunft
Fürth macht sich gut

FÜRTH (pm/ak) - Die Entwicklung, die die Kleeblattstadt im vergangenen Jahr gemacht hat, kann sich sehen lassen. Das Statistikamt Nürnberg-Fürth hat die wichtigsten Zahlen ausgewertet und in vielen Bereichen verdient sich Fürth Bestnoten. Arbeitslosenquote Lag die Arbeitslosenquote in 2016 noch bei 5,5% verbesserte sie sich in 2017 auf 4,9% und in 2018 schließlich auf 4,6% und damit auf den geringsten Wert seit über 30 Jahren. Insgesamt halbierte sich die Arbeitslosigkeit damit im...

  • Fürth
  • 19.03.19
Freizeit & Sport
https://www.kirchevach.de
22 Bilder

Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Fürther Solarberg am 30.5.2019 um 10 Uhr
Der Berg ruft! Familienausflug am schulfreien Feiertag „Christi Himmelfahrt"

Fürth: Solarberg Fürth | Wo? Solarberg , Vacher Straße 333, 90768 Fürth, Infos unter: Himmelfahrtsgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach zum 12. Mal auf dem Fürther Solarberg (348m), 30. Mai 2019 um 10.00 Uhr Der Berggottesdienst an der Nahtstelle des Städtedreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen ist schon eine schöne Tradition geworden. Sie erwartet ein beeindruckender Weitblick auf die Metropolregion der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen, den Rhein-Main-Donau-Kanal, den Zenngrund,...

  • Fürth
  • 04.03.19
Lokales
Jüdisches Museum in Fürth: Der Rathausturm spiegelt sich in einem der Museumsfenster.

Der Bezirk und die Stadt Fürth zahlen mehr für Jüdisches Museum

Finanzierung neu geregelt REGION (pm/nf) - Der Bezirkstag von Mittelfranken hat eine neue Finanzvereinbarung des Trägervereins Jüdisches Museum Franken e. V. einstimmig gebilligt. Dem Verein gehören neben dem Bezirk noch die Stadt Fürth, der Landkreis Nürnberger Land, die Marktgemeinde Schnaittach und die Stadt Schwabach an. Sie tragen gemeinsam die ungedeckten Kosten des Museums mit seinen Standorten Fürth, Schnaittach und Schwabach. Mit der Eröffnung des Anbaus in Fürth im Mai...

  • Mittelfranken
  • 14.02.19
Freizeit & Sport

Auf den Spuren von Grundig, Schickedanz und Erhard

Premiere der neuen Stadtführung „WirtschaftswunderER³“ am Sonntag, den 3. Februar 2019 In Fürth strahlt hinter dem Rathaus ein neues touristisches Highlight: das Ludwig-Erhard-Zentrum, in dem Interessierte nicht nur den großen Fürther Bürger kennenlernen können, sondern auch Wirtschaftsgeschichte und die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft verstehen lernen. Die Stadtführer haben dazu die neue Tour „WirtschaftswunderER³“ erarbeitet, in der über die Auswirkungen des Wirtschaftswunders in...

  • Fürth
  • 28.01.19
Freizeit & Sport

Hockeyderby im Frankenland

FÜRTH – Die Hockey-Herren der SpVgg Greuther Fürth sind nach der 6:8- Niederlage gegen den HC Schweinfurt am vergangenen Wochenende bereits in der Winterpause und überwintern auf Platz zwei. Auf die Damen wartet hingegen zum Abschluss des Jahres noch das Derby gegen die HG Nürnberg II (Sonntag, 14 Uhr, Siedlerhalle Nürnberg, Siedlerstraße 37).Im Gegensatz zu den Herren konnten die Damen mit einem 3:2-Sieg zuletzt drei Zähler aus Schweinfurt mit nach Hause nehmen und sich mit neun Punkten auf...

  • Fürth
  • 12.12.18
MarktplatzAnzeige

Glücksmomente für Weihnachtsgäste in Fürth

Nach der erfolgreichen Aktion „Zu Gast in der eigenen Stadt“ im Sommer 2018 hat die Tourist-Information Fürth zusammen mit sechs Hotels ein besonderes Angebot für Weihnachten und den Jahreswechsel entwickelt. Vom 22. Dezember bis 6. Januar können dieses Mal Gäste von Fürthern vergünstigt in den Hotels übernachten. Das Besondere: ein Schlemmerfrühstück für vier Personen ist inklusive. Wer zu Weihnachten oder an Silvester Besuch von Verwandten oder Freunden erwartet steht oft vor dem...

  • Fürth
  • 11.12.18
Freizeit & Sport
Bürgermeister Markus Braun begrüßte das diesjährige Prinzenpaar Manuela I. und Gerhard I., das Kinderprinzenpaar Tamara I. und Leon I. sowie die Meerjungfrau Petra I.

Session 2019 in Fürth eröffnet

FÜRTH (pm/ak) - Abordnungen der drei Fürther Faschingsgesellschaften CFK, Treue Husaren und Fränkische Kanalflotte stürmten am 11.11. um 11.11 Uhr das Rathaus und wurden von Bürgermeister Markus Braun (ganz links) stilecht mit den ersten Faschingskrapfen empfangen.

  • Fürth
  • 14.11.18
Freizeit & Sport
Das künstlerische Konzept für die Alte Post erarbeitete das Künstlerkollektiv Dunkelstrom *2015.
4 Bilder

Fantastisch! Lichtakzente verzauberten die Nacht

FÜRTH (pm/ak) - Die „Fürther Glanzleichter“ waren ein weiteres Highlight im Veranstaltungsreigen der Stadt und begeisterten Bürgerinnen und Bürger. Die Gebäudeilluminationen ausgewählter Fürther Bauwerke waren ein regelrechter Publikumsmagnet. Von 18 bis 23 Uhr wurden am 10. November zahlreiche Gebäude in der Fürther Innenstadt von Künstlerinnen und Künstlern per Projektion und Beleuchtung kunstvoll in Szene gesetzt.Ein Teil der Beleuchtungskonzepte, darunter die Volkshochschule, das...

  • Fürth
  • 12.11.18
Panorama
Im Schulgarten
35 Bilder

Märchenhafter Spaziergang durch den Stadtpark

Die Bilder zeigen einen Spaziergang durch den herbstlichen Fürther Stadtpark, beginnend an der Auferstehungskirche. Ein Brunch in der Trinkhalle und ein Besuch des Schulgartens mit Gingkobaum und Bananenstaude schlossen sich an. Schließlich ein Blick auf die Märchenfiguren am See.

  • Fürth
  • 31.10.18
Freizeit & Sport
Manfred Krebs, technischer Leiter der "Fürther Glanzlichter" und Walter Landgraf, Projektleiter des Jubiläums, warben gemeinsam vor dem Gebäude der Volkshochschule (vhs) für die befristete Gebäudeillumination „Fürther Glanzlichter“. Dauerhafte Beleuchtungsaktionen, wie an der vhs, gehen an diesem Abend ebenfalls in Betrieb. Foto: Birgit Gaßner

Fürth erstrahlt im Lichterglanz!

FÜRTH (pm/ak) - So hat Fürth noch nie geleuchtet: 21 Gebäude in der Innenstadt erstrahlen am Samstag, 10. November (18 bis 23 Uhr), in einem ganz besonderen Licht, wenn Künstlerinnen und Künstlern, die im Rahmen des Wettbewerbs „Fürther Glanzlichter“ ausgewählt worden sind, sie auf unterschiedliche Weise illuminieren. Dabei wird den Besucherinnen und Besuchern bei freiem Eintritt ein ganz besonderer Blick auf die Kleeblattstadt gewährt und lädt dazu ein, Fürth aus einer neuen Perspektive...

  • Fürth
  • 31.10.18
Lokales
Die Hausherren Stefan Harle und Jürgen Hübsch fühlen sich in der Rolle der Gastgeber sichtlich wohl.
24 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut - Bauprojekt wird zu neuer Heimat

FÜRTH (pm/ak) – Die Grüne Halle in Fürth ist vielen schon seit langem ein Begriff. 2003 plante der Architekt Stefan Harle den Umbau der ehemaligen amerikanischen Basketball-Halle. Eine Markt- und Veranstaltungslocation mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten war das Ergebnis. Offensichtlich ließ ihn dieses Projekt nicht mehr los. 2016 erwarben die Architekten und Stadtplaner Hübsch und Harle das Gebäude und schufen so die Voraussetzung für den Umzug des ganzen Teams nach Fürth. Seit Abschluss der...

  • Fürth
  • 12.10.18
Freizeit & Sport

Auf Spurensuche im Schloss Burgfarrnbach

Zum letzten Mal in diesem Jahr bietet die Tourist-Information Fürth die Führung „Abenteuer Stadtgeschichte“ an. Wer Lust hat einen Blick hinter die Kulissen des Stadtarchivs im Schloss Burgfarrnbach zu werfen, der hat am Mittwoch, den 17. Oktober, um 17 Uhr die Möglichkeit dazu. Der Treffpunkt ist vor dem Schloss am Schlosshof 12. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information bis Montag, den 15. Oktober um 12 Uhr nötig. Schlossführerin Ingrid...

  • Fürth
  • 12.10.18
Lokales
Sie präsentierten die ersten Plakatmotive der neuen Image-Kampagne für Fürth (von rechts): Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Dr. Christian Bühler, Vorsitzender des IHK-Gremium Fürth, Dr. Maike Müller-Klier, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Fürth, Kai Sievers, Geschäftsführer von gernBotschaft und Horst Müller, Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth.
6 Bilder

Welches Image passt zur Kleeblattstadt?

FÜRTH (pm/ak) – Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung hat eine klare Sicht auf die Dinge: Das Image der Stadt Fürth hinkt der tatsächlichen Entwicklung hinterher, und das nicht nur in der Wahrnehmung von auswärtigen Besuchern sondern auch aus der Perspektive der Fürtherinnen und Fürther. Die Kleeblattstadt ist, was die wirtschaftliche und die kulturelle Entwicklung angeht, zwischenzeitlich aus dem Schatten der Nachbarstädte herausgetreten. Nun geht es nicht darum sich mit einer großen...

  • Fürth
  • 10.10.18
Freizeit & Sport
Als kleines „Dankeschön vor Ort“ hatte die Stadt gemeinsam mit den Schaustellerverbänden 30 Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte aus Fürth und ganz Bayern zu einem ausgiebigen Kirchweihrundgang eingeladen und dabei einen „Blick hinter die Kulissen“ der Michaelis-Kirchweih ermöglicht.

Danke-schön-Ausflug zur Michaelis-Kirchweih

FÜRTH (pm/ak) - Im Stadtgebiet Fürth wurden bereits über 750 Ehrenamtskarten ausgestellt; etwa 70 Akzeptanzpartner bieten zahlreiche Vergünstigungen, die mit der kostenlosen Ehrenamts-App schnell zu finden sind. „Wir freuen uns sehr, dass wir zukünftig Aktive im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sowie im Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Stadt Fürth mit der Bayerischen Ehrenamtskarte auszeichnen dürfen“, so Bürgermeister Markus Braun und ergänzt:...

  • Fürth
  • 10.10.18
Freizeit & Sport
Das Fürther Kirchweih-Maskottchen „Kärwa-Betzila“ wird die glücklichen Gewinner ziehen.

Heiratslotterie auf der Michaelis-Kirchweih - Anmeldefrist läuft ab!

FÜRTH (pm/ak) - Eine alte Fürther Tradition kehrt heuer wieder auf die Michaelis-Kirchweih zurück: die sogenannte Heiratskasse. Einstmals funktionierte sie wie eine auf Spenden basierende Lotterie und erleichterte mittellosen Fürtherinnen und Fürthern – so sie zu den glücklichen Gewinnern zählten – die Eheschließung. 2018 ist alles einfacher: Für die Teilnahme an der Heiratslotterie, die das Werbeteam Fürther Kirchweih organisiert und durchführt, müssen sich diesjährige Fürther Brautpaare...

  • Fürth
  • 05.10.18
Lokales
Jubilarin Ulrike Räppold (3. v.l.) übergibt ihre Spende an Clown Yuni (Levent Özdil). Mit dabei (v.l.) Frank Büttner, Abteilungsdirektor Marketing bei der Sparda-Bank Nürnberg, Gisela Heinlein, Leitung vom Therapeutischen Spieletreff, Mariechen auf dem Arm ihrer Mama Dahut, Clown Pupille (Dany Tollemer) und Chefarzt Prof. Dr. Jens Klinge.

Klinik-Clowns mit 2.500 Euro unterstützt

FÜRTH (pm/ak) - Ulrike Räppold arbeitet seit 25 Jahren bei der Sparda-Bank Nürnberg. Anlässlich ihres Firmenjubiläums stellt die Genossenschaftsbank eine Spende in Höhe von 2.500 Euro bereit. Vor die Wahl gestellt, sich mit der Prämie eine schöne Feier mit Freunden zu gönnen oder die Summe einem guten Zweck zu spenden, entschied sie sich für die gute Tat. Sie unterstützt das Clownprojekt e.V. mit 2.500 Euro. „Ich fühle mich der Region rund um Fürth sehr verbunden und möchte deshalb an eine...

  • Fürth
  • 02.10.18
Freizeit & Sport

Zum Tag der Deutschen Einheit: NightLiner im Einsatz

REGION - Die NightLiner der VAG und der Nachbarstädte Fürth und Erlangen sind in der Nacht zum Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober 2018, im Einsatz. Sie bringen Nachtschwärmer wie Frühstarter nach Hause, zum Dienst oder wohin auch immer. Sie starten ab Nürnberg Hauptbahnhof zu jeder vollen Stunde zwischen 1.00 und 4.00 Uhr. An allen anderen NightLiner-Haltestellen und Knotenpunkten fahren sie zu den üblichen Abfahrtszeiten. Insgesamt gibt es 25 NightLiner-Linien, die die...

  • Nürnberg
  • 01.10.18
Lokales
Vor knapp 20 Jahren begann die Planung der neuen Feuerwache in Fürth.

Neue Feuerwache feierte Richtfest - Stadt investiert in Sicherheit

FÜRTH (pm/ak) – Nach dem Spatenstich im Juli 2017 wurde nun das Richtfest für den Neubau der Feuerwache an der Kapellenstraße gefeiert. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2020 geplant. Die Tage, an denen sich die Fürther Feuerwehr mit den baulichen Bedingungen am Helmplatz arrangieren muss, sind damit gezählt. Die Fahrzeughalle wurde 1908 gebaut und wurde seinerzeit auf die Belange von Pferdegespannen optimiert. Aktuelle Einsatzfahrzeuge ein – und auszuparken ist Millimeterarbeit,...

  • Fürth
  • 01.10.18