Kostenfreies Training für Physiotherapeuten und Masseure in Fürth
Der Schuster hat die schlechtesten Schuh.....

2Bilder

Physiotherapeuten erklären Ihren Patienten jeden Tag immer wieder, wie wichtig Bewegung, Übungen und Training sind. Bei der ein oder anderen Behandlung haben sie die Gelegenheit, Übungen vor oder sogar mitzumachen. Doch nicht immer. Den größten Teil der Arbeitszeit verbringen die Therapeuten, Masseure in einem noch viel größeren Umfang, nach vorne gebeugt über der Behandlungsbank. Dazu kommt, dass viele Therapeuten aufgrund des Fachkräftemangels Überstunden machen. Das Ergebnis: der Therapeut weiß zwar, was er tun sollte, hat aber oft nicht die Zeit. Und zu allem Überfluß ist der Beruf nicht wirklich gut bezahlt.

Wir möchten etwas dagegen tun! Wir kommen selbst aus dem Beruf und daher liegen uns Physiotherapeuten und Masseure am Herzen. Seit Januar 2018 gibt es in unserem Haus den Milon Q-Kraft-Ausdauer-Zirkel. Die wichtigsten Muskeln werden in nur 35 min effektiv trainiert. 2 Trainingseinheiten innerhalb von 10 Tagen reichen aus. Vom Zeitaufwand also unschlagbar!

Und da wir etwas für unserem Berufsstand tun wollen, dürfen bei uns alle Physiotherapeuten und Masseure, die in der Stadt oder im Landkreis Fürth wohnen und in diesem Beruf tätig sind, kostenfrei trainieren. Auch Berufsfachschüler, die einen dieser beiden Berufe erlernen. So hoffen wir, zur Gesunderhaltung der Therapeuten beizutragen. Denn nur, wenn ihr gesund seid, könnt ihr auch gut für die Patienten da sein, die Euch am Herzen liegen!

Autor:

Marion Haupt aus Bayern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.