OB Thomas Jung dankt scheidendem Bundesminister Christian Schmidt

Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (l.) und Bundesminister Christian Schmidt im Gespräch beim Neujahrsempfang 2018 der CSU-Fürth im Februar. (Foto: Udo Dreier)

FÜRTH (pm/nf) - Für den Fürther Bundestagsabgeordneten Christian Schmidt endet dieser Tage sein mittlerweile 12-jähriges Mitwirken in der Bundesregierung. Oberbürgermeister Thomas Jung dankt Schmidt daher herzlich für dieses eindrucksvolle Engagement.

„Allein die Dauer und die Vielfalt der von ihm wahrgenommenen Aufgaben im Landwirtschafts-, Verkehrs- und Verteidigungsministerium sind beeindruckend und daher danke ich Christian Schmidt für den großen Dienst an unserem Land sehr. Danken möchte ich ihm aber besonders auch als Oberbürgermeister, denn er hat die Belange Fürths und seiner Heimatregion nie aus den Augen verloren. So zeigt sein engagierter Einsatz gegen den S-Bahn-Verschwenk und für eine vernünftige S-Bahn-Lösung Wirkung. Ich freue mich auf eine weitere gute und faire Zusammenarbeit mit Christian Schmidt, denn ich bin sicher, dass er auch ohne Ministeramt für die Kleeblattstadt und Franken in vielfältiger und erfolgreicher Weise tätig sein wird.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.