Fördermittel richtig beantragen

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim bietet am Dienstag, 30. Januar, einen Beratungstag zu den Themen Fördermittel und Darlehen für Innovationen und Investitionen an.

Neben den Einzelberatungen findet um 10.00 Uhr ein Vortrag zum Thema Fördermittel im Kulturraum St. Gereon des Landratsamts Forchheim, Am Streckerplatz 3, Forchheim, statt.

Die kostenfreien Beratungen werden von Vertretern der Regierung von Oberfranken, der LfA Förderbank Bayern sowie der IHK für Oberfranken Bayreuth durchgeführt.

Im Mittelpunkt stehen Fragen zur Finanzierung in den Bereichen Gründung/Neuansiedlung, Unternehmenswachstum, Stabilisierung, Innovation, Technologieförderung, Umweltschutz sowie Investitionen im produzierenden und produktionsnahen Gewerbe bzw. im gewerblichen Fremdenverkehr.

Für die Einzelgespräche ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 09191 86 1021 bzw. wifoe@lra-fo.de erforderlich.

Die Teilnahme am Vortrag ist ohne vorherige Anmeldung möglich.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen