Am Weihersberg wird gefeiert

Zum Bieranstich ist das Zelt bis zum letzten Platz besetzt.
6Bilder
  • Zum Bieranstich ist das Zelt bis zum letzten Platz besetzt.
  • Foto: Stadt Stein
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

STEIN (pm/ak) - Am Freitag, den 24. August beginnt die Steiner Kirchweih 2018! Die Besucher erwarten zahlreiche Highlights wie der Bieranstich, der große Kirchweihzug durch Stein, viele Bands und Künstler auf der Festzelt-Bühne, der Familiennachmittag und zum Abschluss ein großes Brillant-Feuerwerk.

Los geht‘s am Kirchweih-Freitag um 17 Uhr auf dem Festplatz hinter dem Kristall Palm Beach. Zum Auftakt spielt die Band „Blechhulza“ und sorgt für Stimmung bis zur offiziellen Eröffnung der Steiner Kirchweih mit dem traditionellen Bieranstich durch Bürgermeister Kurt Krömer. Zum Ausschank im Festzelt der Zeltbetriebe Schächtner kommt das Bier der Landwehr-Bräu Reichelshofen.
Der Samstag startet um 14 Uhr mit dem Festbetrieb. Verschiedene Buden locken mit Leckereien, die bunten Fahrgeschäfte lassen Kinderaugen leuchten. Nach einem geselligen Nachmittag auf dem Kirchweihplatz sorgen „Die Rothsees“ für Stimmung im Festzelt.
Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einer Gedenkfeier an der Gruft der Patrone am alten Friedhof, an die sich um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche anschließt. Um 14 Uhr beginnt der farbenprächtige Kirchweihumzug von der Gerasmühler Straße bis zum Festplatz. Jedes Jahr präsentieren sich dabei viele Vereine sowie Einrichtungen und machen den Kirchweihumzug zu einem absoluten Highlight. Parallel zum Kirchweihumzug startet auch der Festbetrieb auf dem Kirchweihplatz. Ab 15 Uhr spielt der „AlpinXpress“ auf der Bühne. Am Abend wartet die Band „StageOne“ mit Stimmungsmachern auf bevor die Festzelt-Bühne von Partynator Peter Wackel übernommen wird. Dort wird er dem Publikum ordentlich einheizen und die Bierbänke zum Wackeln bringen!

Am Montag gelten im Festzelt von 14 bis 16.30 Uhr vergünstigte Preise für Senioren. Ab 19 Uhr werden die Festzelt-Besucher von den „Bayernkrachern“ unterhalten. Anschließend werden die drei schönsten Festzuggruppen des diesjährigen Kirchweihzuges prämiert.
Der Dienstag gehört den Familien. Ab 14 Uhr gelten verbilligte Preise. Ab 19 Uhr spielen „The Moonlights“ im Festzelt bevor zum Abschluss ein großes Brillant-Feuerwerk den Himmel über dem Festplatz erleuchten wird.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.