Buntes Angebot der vhs Oberasbach & Roßtal
Das neue Programm für das Herbst/Wintersemester ist da

Cover des Kurs-Programmheftes für das Herbst/Wintersemester.
  • Cover des Kurs-Programmheftes für das Herbst/Wintersemester.
  • Foto: © vhs Oberasbach & Roßtal
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

OBERASBACH/ROßTAL (pm/ak) – Das vhs-Sommerprogramm ist vorbei, nur die vhsSommerSchule schließt Ende August noch Coronalücken für Schülerinnen und Schüler. Für alle anderen geht das Programm im September wieder los. Auch dieses Herbst-/Wintersemester der vhs Oberasbach & Roßtal ist unter „Corona-Bedingungen“ geplant.

Viele Räume sind noch nicht verfügbar, viele geplante Kurse nur unter Vorbehalt möglich. Was möglich ist, soll aber stattfinden ab 27. September, wenn die Kurse starten. Das Programm dazu erscheint jetzt.

Wieder Onlinekurse dabei

Anfang 2021 starteten die ersten digitalen Angebote der vhs Oberasbach & Roßtal. Kursleitungen, Teilnehmende und vhs-Team investierten Zeit und Energie und haben sich mit der vhs.cloud, Technik- und Verbindungsproblemen auseinandergesetzt. Sie hatten Erfolg, es konnten viel mehr Kurse als ursprünglich geplant stattfinden: Fast 70 Kurse mit über 500 Anmeldungen. Sogar ein Online-Krapfenkurs versüßte das Pandemie-Jahr. Vieles ist online anders, aber einige der Kursteilnehmenden haben die Vorteile des Online-Lernens für sich entdeckt. Daher finden sich auch in diesem Programm einen bunten Strauß an digitalen Kursen als Ergänzung zum bisherigen Angebot.

Zusätzlich ist die vhs Oberasbach & Roßtal jetzt im Xpert Business LernNetz. Hier lernen die Teilnehmenden in Online-Seminaren von erfahrenen Online-Dozenten alles über Finanzbuchführung bis zur Betrieblichen Steuerpraxis. Alle Kursmodule sind jeweils mit eigener Prüfung und Zertifikat abschließbar. Damit können anerkannte Abschlüsse, z.B. als Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung, erworben werden.

Weitere Kurs-Highlights: Krimis, Hunde und Verbraucherbildung

Zwischen all dem Hoffen und Bangen, ob die bekannten und beliebten Kurse stattfinden können, hat die vhs trotzdem viele neue Exkursionen, Kurse und Veranstaltungen organisiert. Begeben Sie sich z.B. zusammen mit Jan Beinßen "Dem Henker von Nürnberg auf die Spur" oder besuchen Sie mit "Apfel, Zimt und Todeshauch" die Krimi-Schauplätze des Romanhelden Paul Flemming. Reiseberichte u.a. vom Baltikum oder Elbsandsteingebirge inspirieren Sie vielleicht für Ihre nächste Reise.

Die vhs stellt außerdem den Bereich Verbraucherbildung neu auf: Dieses Semester finden Sie z.B. unabhängige Beratung zum Thema "Früher in Rente". Und falls der Klapperstorch zu Besuch da war: Wir haben auch neue Großeltern-Kurse. Weiterhin im Programm haben wir einen Lyrik-Vortrag zum Leben und Wirken von Heinrich Heine und einen Bildvortrag über Raffael - Raffaello Sanzio da Urbino.

Für alle jene, die während des Lockdowns auf den Hund gekommen sind oder die Anschaffung in naher Zukunft planen, stehen neue Vorträge auf dem Plan, was (m)ein Hund braucht zum Glücklichsein und wie leicht verständlich die Hundesprache eigentlich ist.

Ein Kochkurs kann frischen Wind in die heimische Küchen bringen: Von der Kaukasischen Nationalküche bis zur heiß geliebten Alpenküche, über süße Sünden wie Desserts in allen Variationen, Weihnachtsgebäck, Pralinen und Konfekt, bis zu Beef, Eintopf und Auflauf sowie der schnellen vegetarischen Küche.

Online anmelden oder Programmheft abholen
Das Programm geht am Freitag, 20. August, online und liegt dann auch als gedrucktes Programmheft an den bekannten Auslegeorten rund um Oberasbach und Roßtal bereit. Auch in den Rathäusern, den vhs Geschäftsstellen und dem „Treffpunkt Alte Post“ ist das Heft zu haben. Anmeldungen werden online unter https://www.vhs-oberasbach-rosstal.de oder per Anmeldeschein entgegengenommen.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen