Oberasbach

Beiträge zum Thema Oberasbach

Lokales
Landrat Matthias Dießl, Stephanie Berger, Koordinatorin BIG-Projekt und Maike Till, DSS in Erlangen (v.r.n.l.) geben den Startschuss für das BIG Projekt.

Projekt der FAU Erlangen
BIG - Bewegung von Frauen für Frauen

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Der Landkreis Fürth startet das Projekt BIG – „Bewegung als Investition in Gesundheit“ der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) für Frauen in schwierigen Lebenslagen. „Ich freue mich heute den Startschuss für dieses gesundheitsfördernde Projekt geben zu können, das hoffentlich viele Frauen aus dem Landkreis unterstützen kann“, so der Landrat zu Beginn der Projektvorstellung. Die Erkenntnis ist nicht neu: Regelmäßige Bewegung ist gesund, beugt...

  • Landkreis Fürth
  • 20.01.22
Lokales
Die Leiterin der Oberasbacher Stadtbücherei, Edith Backer, hat ein prall gefülltes Ideenköfferchen für ihre neue Aufgabe.

Wandlerin zwischen den Welten
Edith Backer ist neue Leiterin der Stadtbücherei Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - Seit 01. Januar 2022 ist Edith Backer die neue Leiterin der Stadtbücherei Oberasbach. Sie tritt die Nachfolge von Reinhold Münch an, der zum Ende des vergangenen Jahres nach fast 40 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. Als Mitarbeiterin im Bücherei-Team kennt die Oberasbacher Leserschaft die facettenreiche Mittfünfzigerin bereits seit 2016. Edith Backer ist eine Wandlerin zwischen den Welten: Die studierte Germanistin ist bereits seit August 2016 in der Stadtbücherei im...

  • Landkreis Fürth
  • 20.01.22
Lokales
vhs-Leiterin Juliane Braun präsentiert das neue Kursprogramm der vhs Oberasbach & Roßtal.

Online-Kurse in der vhs.cloud
Das neue Kursprogramm der vhs Oberasbach & Roßtal ist da!

OBERASBACH/ROßTAL (pm/ak) -  Am 14. Februar startet das Sommersemester der Volkshochschule. Viele neue (und altbewährte) Kurse beginnen ab diesem Zeitpunkt. Das Kursprogramm steht auch online zur Verfügung und Anmeldungen sind ab sofort möglich (www.vhs-oberasbach-rosstal.de). Trotz Corona bietet das aktuelle Programm vielfältige neue Kursangebote und Highlights. Verbraucherbildung mit Siegel Die vhs Oberasbach & Roßtal wurde vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz...

  • Landkreis Fürth
  • 14.01.22
Lokales
Ab Montag den 17. Januar kann das Rathaus nur noch über den Nordeingang betreten werde.

Ab 17. Januar in Oberasbach
Zugang zur Stadtverwaltung nur mit 3G

OBERASBACH (pm/ak) - Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Lage ist der Zugang zu allen Dienststellen und Einrichtungen der Stadtverwaltung Oberasbach ab Montag, den 17. Januar 2022, nur unter Einhaltung der 3G-Regel möglich. Zutritt haben ab dann nur noch vollständig geimpfte, genesene oder aktuell getestete Personen. Ausnahmen gelten für Kinder bis sechs Jahre und für Schülerinnen und Schüler. Sie sind von der Testpflicht befreit. Als Testnachweis gelten ein höchstens 24-Stunden alter...

  • Landkreis Fürth
  • 14.01.22
Freizeit & Sport
Meldungen bitte bis 01.02.2022 einreichen.

Sportlerehrung steht an
Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler bitte melden

OBERASBACH (pm/ak) - Die Stadt Oberasbach ehrt die erfolgreichen Einzel- und Mannschaftssportler im Sportjahr 2021. Zur Ehrung kommen alle sportlichen Leistungen, die in der Zeit vom 1. Januar 2021 bis 31.12.2021 erzielt wurden. Die Vereine in Oberasbach werden gebeten, ihre Meldungen bis spätestens 1. Februar 2022 beim Kulturamt der Stadt Oberasbach einzureichen. Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, die nicht in einem Verein in Oberasbach aktiv sind, aber ihren Wohnsitz in Oberasbach...

  • Landkreis Fürth
  • 14.01.22
Lokales
Graffiti-Schmierereien sind kein Kavaliersdelikt (Symbolfoto).

Hoher Sachschaden
Graffiti gesprüht - Polizei ermittelt

OBERASBACH/ROßTAL (pm/ak) - In der Nacht von Mittwochabend (12.01.2022) bis Donnerstagmorgen (13.01.2022) sprühten Unbekannten in Roßtal, Ober- und Unterasbach (Lkr. Fürth) mehre Graffiti. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Im oben genannten Zeitraum sprühten Unbekannte im Nahbereich der S-Bahnhaltestellen Roßtal-Wegbrücke, Ober- und Unterasbach mehrere Graffitis. Mit schwarzer Sprühfarbe beschmierten die Unbekannten unter anderem Betonmauern, Hauswände...

  • Landkreis Fürth
  • 14.01.22
Lokales
Kinderbereich in der Stadtbücherei.

Anpassung an Rathaus
Verkürzte Öffnungszeiten in der Oberasbacher Stadtbücherei

OBERASBACH (pm/ak) - Wie bereits viele weitere Dienststellen in der Region, so wird sich ab Montag, 17. Januar auch das Oberasbacher Rathaus der 3G-Regelung anpassen. Davon betroffen ist ebenfalls die Stadtbücherei im Untergeschoss des Rathauses. Besucherinnen und Besucher dürfen vorübergehend ausschließlich über den Nordeingang (vom Parkplatz kommend) das Rathaus betreten. Die Zugangskontrolle erfolgt bis auf Weiteres bereits an der Pforte und nicht mehr wie in den letzten Wochen in der...

  • Landkreis Fürth
  • 14.01.22
Lokales
Gundi Geißler hat nach fast 30 Jahren die Leitung des Oberasbacher Kinderhorts am Asbachgrund an Stefan Schroll (links) und seinen Stellvertreter Michell Lutz übergeben.

Abschied von Leiterin Gundi Geißler
Neue Ära im Kinderhort am Asbachgrund

OBEFASBACH (pm/ak) – Seit seiner Gründung im Februar 1993 hat sie den Kinderhort der Stadt Oberasbach geleitet: Zum Ende des Jahres nimmt Gundi Geißler, die am 1. Mai ihr 30jähriges Dienstjubiläum feiern konnte, nun ihren Abschied. Ihr Nachfolger ist der 34jährige Stefan Schroll aus Fürth, der mit seinem Stellvertreter Michell Lutz, Jahrgang 1994, eine männliche Doppelspitze bildet. Die gebürtige Braunschweigerin Gundi Geißler, die seit 1985 in Mittelfranken und seit April 1992 in Oberasbach...

  • Landkreis Fürth
  • 22.12.21
Lokales
Übersichtsplan: Die Radschnellverbindung wird die Städte Nürnberg, Stein und den Landkreis Fürth verbinden.
Bild: Stadt Nürnberg / Verkehrsplanungsamt / Geobasisdaten

Grünes Licht für Radschnellverbindung
Vom Plärrer bis Oberasbach und Stein mit dem Fahrrad

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Bundesverkehrsministerium hat für die Förderung der Planungsleistungen der Radschnellverbindung von Nürnberg nach Oberasbach mit einem Abzweig bis Stein eine Förderzusage in Höhe von insgesamt rund 1,8 Millionen Euro erteilt. Damit gibt der Bund allen Beteiligten die notwendige finanzielle Unterstützung für die Planung dieser wichtigen Verbindungsachse an die Hand und setzt zugleich ein Zeichen zur Stärkung des überörtlichen Radverkehrs. Mit einer anteiligen Fördersumme...

  • Nürnberg
  • 22.12.21
Lokales
Bürgermeisterin Birgit Huber verabschiedet offiziell den langjährigen Büchereileiter Reinhold Münch.
2 Bilder

Büchereileiter geht in den Ruhestand
Fast 40 Jahre im Reich der Bücher

OBERASBACH (pm/ak) - Im kommenden Jahr könnte er sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Oberasbach feiern. Kurz vorher verabschiedet sich nun Reinhold Münch, langjähriger Leiter der Stadtbücherei Oberasbach, nach 39 Dienstjahren und geht zum 01.01.2022 in den wohlverdienten Ruhestand. Er kennt jede Leserin und jeden Leser, manche schon von Kindesbeinen an, und wacht seit vielen Jahren über die fast 30.000 Medien der Stadtbücherei im Untergeschoss des Oberasbacher Rathauses. Sein...

  • Landkreis Fürth
  • 17.12.21
Lokales
Oberasbachs Erste Bürgermeisterin Birgit Huber und Peter Fuchs von der Stiftung zur Renaturierung des Asbachgrundes pflanzen mit Dieter Speer vom Landschaftspflegeverband Mittelfranken (Mitte) auf der Lohbauerwiese einen Brettacher Apfel, den „Granny Smith der Streuobstwiese“.
2 Bilder

Streuobstbäume auf der Lohbauerwiese gepflanzt
Die Gräfin von Paris jetzt in Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - In einigen Jahren können die Oberasbacher auf der Lohbauerwiese im Altort reichlich alte Apfel-, Birnen- Zwetschgensorten und Walnüsse ernten: Anfang Dezember hat der Landschaftspflegeverband (LPV) Mittelfranken im Auftrag der seit 2007 tätigen Oberasbacher Stiftung zur Renaturierung des Asbachgrundes 24 Bäume für eine Streuobstwiese gepflanzt. Dieter Speer vom Landschaftspflegeverband Mittelfranken erläuterte dabei der Ersten Bürgermeisterin Birgit Huber als Vorsitzender...

  • Landkreis Fürth
  • 16.12.21
Lokales
Den Oberasbacher Stadtgutschein gibt es für 10 und für 25 Euro.  Grafik: Stadt Oberasbach

Der Oberasbacher Stadtgutschein
Das ideale Weihnachtsgeschenk

OBERASBACH (pm/ak) - In zwei Wochen ist bereits Weihnachten. Wer zu diesem Anlass noch eine Aufmerksamkeit für die Familie, Freunde oder auch Bekannte sucht, findet mit dem Oberasbacher Stadtgutschein ein vielseitiges Geschenk zum Fest. Oberasbacherinnen und Oberasbacher, die zum Weihnachtsfest noch eine Aufmerksamkeit für ihre Lieben suchen, verschenken mit dem Stadtgutschein nicht nur die Vielfalt der Oberasbacher Geschäfte, sie unterstützen gleichzeitig den lokalen Handel. Der Gutschein ist...

  • Landkreis Fürth
  • 09.12.21
Freizeit & Sport
Legal Wall am Jugendhaus Oasis.
3 Bilder

Oberasbacher Fotowettbewerb 2021
Die Gewinner stehen fest

OBERASBACH (pm/ak) - Die Gewinner des Oberasbacher Foto-Wettbewerbs "Versteckte Ecken" stehen fest. Eine Jury hat aus all den eingereichten Bildern des Fotowettbewerbs 2021 drei Gewinnermotive ausgewählt. Der erste Platz geht an Peter Helmer und zeigt die Legal Wall am Jugendhaus Oasis in Oberasbach. Der zweite Platz geht an Christine Burns und zeigt eine Herde Schafe am Hainberg Oberasbach. Der dritte Platz geht an Michael Weber und zeigt den Sonnenaufgang zwischen zwei Bäumen. Die Preisträger...

  • Landkreis Fürth
  • 02.12.21
Lokales
Die Vorsitzende des Vereins, Heike Krämer (re.), und ihre Stellvertreterin Anette Hagen bei der Übergabe der großzügigen Geschenke an die Lebenshilfe Einrichtungen.
2 Bilder

Weihnachtskürbis e.V. erfüllt Wünsche
Große Freude über neues Spiel- und Fördermaterial

FÜERTH (pm/ak) - Der Verein Weihnachtskürbis erfüllt Herzenswünsche und spendet Spiel- und Fördermaterial an die Lebenshilfe-Einrichtungen. Die Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte in Nord und Oberasbach, sowie des Sternstunden Kindergartens und der Kinderkrippe "Haus der kleinen Füße" erhalten vorzeitigen Weihnachtsgeschenke. Viel Freude bereiten die Kinderküchen mit Zubehör, Kinderfahrzeuge, Bausteine, Yogamatten und Kinderkleidung im Gesamtwert von 4.300 Euro. Weihnachtkürbis e.V. setzt...

  • Fürth
  • 02.12.21
Lokales
Im Landkreis Fürth nehmen stationäre Impfstationen den Betrieb auf.

Gemeinsames Impfzentrum für Stadt und Landkreis
Stationäre Impfstationen nehmen den Betrieb auf

FÜRTH (pm/ak) - Aufgrund der Witterungsverhältnisse hat der Impfbus wie geplant seinen  Betrieb eingestellt. Das Angebot wurde durch stationäre Impfstationen ersetzt. An einigen Feuerwehrgerätehäusern im Landkreis Fürth wird es deshalb im Laufe des Dezembers ein Impfangebot geben. Stationäre Impfstationen im Landkreis Fürth gibt es in Cadolzburg, Großhabersdorf, Langenzenn, Oberasbach, Roßtal, Stein, Veitsbronn und Wilhermsdorf. Die Termine werden dabei über das bayernweite Portal vergeben. Es...

  • Landkreis Fürth
  • 01.12.21
Lokales
Weihnachtspost für Dich ist eine Mitmachaktion für jedes Alter.

Mitmachaktion für jedes Alter
Aktiv für`s Quartier - Weihnachtspost für Dich

OBERASBACH (pm/ak) - Auch in Oberasbach leben viele Menschen alleine, die aufgrund einer Erkrankung oder ihrer eingeschränkten Mobilität, nicht mehr aktiv am Leben teilnehmen können. Hier kann jeder mitwirken und Freude schenken. Gestalten sie eine weihnachtliche Postkarte, ein Bild, ein Foto, schreiben sie einen Brief oder ein schönes Weihnachtsgedicht. Ihren/euren fertigen „Weihnachtsgruß“ einfach bis zum 19. Dezember beim Quartiersmanagement Oberasbach im „Treffpunkt Alte Post“ oder im...

  • Landkreis Fürth
  • 01.12.21
Lokales
Das Oberasbacher Christkind freut sich auf viel Weihnachts-Post.

Wunderbare Weihnachtspost
Briefe an das Oberasbacher Christkind

OBERASBACH (pm/ak) - Wenn die Kinder aus Oberasbach einen Brief oder Wunschzettel an das Oberasbacher Christkind senden, so wird dieser gewissenhaft gelesen und das Christkind schreibt einen besonderen Brief zurück. Ganz wichtig ist ein gut leserlicher Absender. Er sollte neben dem Vor- und Zunamen auch die Straße mit Hausnummer sowie Postleitzahl und den Ort enthalten. Nur so können die Kinder sicher sein, dass der Weihnachtsbrief vom Christkind auch beim Absender ankommt. Wenn der Brief...

  • Landkreis Fürth
  • 01.12.21
Lokales
Rote Schutzstreifen sorgen in Zukunft in der Albrecht-Dürer-Straße für die Sicherheit der Radfahrer.

Polizei begrüßt neue Markierungen
Mehr Sicherheit durch Schutzstreifen

OBERASBACH (pm/ak) - Oberasbach will fahrradfreundlicher werden. Verbesserungen für Radfahrer werden in hohem Maß durch Radfahrstreifen und Schutzstreifen auf der Fahrbahn erreicht. Dies gilt insbesondere entlang von innerörtlichen Hauptverkehrsrouten. In der Bachstraße wurden sowohl im Altort als auch in Richtung Bahnhof bereits erste Erfahrungen mit Fahrradschutzstreifen gesammelt, welche durchgehend als positiv zu werten sind. Parkende Fahrzeuge versperren den Radfahrern nicht mehr den Weg...

  • Landkreis Fürth
  • 30.11.21
Lokales
Der Oberasbacher Nikolaus füllt Kinderstiefel (Symbolfoto).

Nikolausstiefel-Aktion des Kulturamts Oberasbach
Stiefel raus für den Nikolaus!

OBERASBACH (pm/ak) - Der Nikolaus kommt nach Oberasbach und füllt die Stiefel! Alle Kinder von drei bis elf Jahre sind dazu eingeladen bis zum 01.12.2021 einen geputzten Stiefel im Kulturamt der Stadt Oberasbach, Am Rathaus 8, abzugeben. Vorbeikommen können die Kinder Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und mittwochs zusätzlich von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Der Nikolaus und das Christkind befüllen den Stiefel dann höchst persönlich mit verschiedenen Leckereien und kleinen Geschenken....

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.21
Lokales
Der Bankenverband veranstaltet das Wirtschaftsspiel "Schulbanker" (Symbolfoto).

Gymnasiastinnen beim Planspiel „Schulbanker“ des Bankenverbands
Mit 16 Jahren Chefin einer Bank

OBERASBACH (pm/ak) - Welcher Zinssatz ist gut für das Geschäft einer Bank? Wann ist ein Antragsteller kreditwürdig? Diese Fragen werden normalerweise in den Vorständen großer Banken diskutiert. Doch auch das Team der „Balance Bank“ wird diese Fragestellung evaluieren. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Bankenverband das Wirtschaftsspiel "Schulbanker", welches ganz neue Blickwinkel in die soziale Marktwirtschaft ermöglicht. Mit dabei sind erneut Schülerinnen und Schüler des...

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.21
Lokales
2 Bilder

Umgestaltungen am Spielplatz abgeschlossen

OBERASBACH (pm/ak) – Zwischen Oktober 2020 und Januar 2021 befragte die Stadt Oberasbach die Kinder und Eltern am Spielplatz Oberer Locher Weg „was gefällt euch an eurem Spielplatz?“, „was muss unbedingt bleiben?“ und vieles mehr. Veränderungen waren erforderlich, doch die Planungen sollten nicht ohne die Meinung der tatsächlichen Nutzer des Spielplatzes beginnen. Um die 20 Kinder und Erwachsene beteiligten sich an der Online-Umfrage und die Ergebnisse waren ziemlich deutlich. Vieles gefällt an...

  • Landkreis Fürth
  • 04.11.21
Lokales
Endlich tagen die Ausschüsse wieder im Sitzungssaal.

Stadtrat trifft sich weiterhin in der Jahnhalle
Ausschüsse tagen wieder im Rathaus

OBERASBACH (pm/ak) – Nach über einem Jahr kehren die Ausschüsse in das Rathaus zurück. In seiner letzten Sitzung am 25. Oktober einigte sich der Stadtrat darauf, die Sitzungen der Ausschüsse ab November 2021 wieder im Sitzungssaal des Rathauses durchzuführen. Die ersten davon betroffenen Termine sind die Sitzungen des Hauptverwaltungsausschusses (Sitzung Montag, 8. November, 19.00 Uhr) und des Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschusses (Sitzung Montag 22. November, 19.00 Uhr). Für alle...

  • Landkreis Fürth
  • 04.11.21
Lokales
Nur ein ganz kleiner Teil der in Oberasbach gesammelten Abfälle.

"Aktion Saubere Landschaft" war großer Erfolg
Oberasbach ist wieder sauber

OBERASBACH (pm/ak) – Nach dem Ausfall im letzten Jahr fand die „Aktion Saubere Landschaft“ in diesem Jahr ausnahmsweise mal im Herbst statt. 320 Teilnehmende machten sich am Samstag, 23. Oktober, allein in Oberasbach auf den Weg, um aus Wäldern, Wiesen, Wegrändern etc. hundertkiloweise Müll zu sammeln und einer ordnungsgemäßen Entsorgung zuzuführen. Stolze 1,13 Tonnen kamen in diesem Jahr zusammen. Bereits vor 8.00 Uhr bereiteten die Mitarbeitenden des städtischen Bauhofs alles vor, so dass ab...

  • Landkreis Fürth
  • 02.11.21
Lokales
Am Donnerstagmorgen standen noch zwei Bäume auf dem Grundstück an der Amalienstraße. Hier ist der umgestürtzte Baum bereits entfernt. Deutlich ist die Nähe zum Fußweg zu erkennen.
2 Bilder

Entsetzen in Oberasbach
Zeugen gesucht: Umgestürzter Baum war angesägt!

OBERASBACH (pm/ak) - Am Donnerstagvormittag, den 21. Oktober, musste der Bauhof ausrücken, weil ein umgestürzter Baum in der Amalienstraße/Ecke Sophienstraße die Verkehrssicherheit gefährdete. Bei dem Sturm kann es durchaus passieren, dass Bäume den starken Böen nicht standhalten. Doch bei dem betroffenen Baum gab es eine böse Überraschung. Diese steigerte sich in blankes Entsetzen als die Mitarbeitenden des Bauhofes feststellten, dass die Ursache nicht nur im Sturm lag. Der Stamm des Baumes...

  • Landkreis Fürth
  • 25.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.