Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Panorama
Erster Bürgermeister Kurt Krömer lud die Kinder aus Tschernobyl im Namen der Stadt Stein zum Pizzaessen ein.

Über 100 Kinder zur Erholung für vier Wochen in Stein
Hilfe für Tschernobylkinder

STEIN (pm/ak) - Die Initiative „Hilfe für Tschernobylkinder“ der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde in Stein organisierte für über 100 Kinder aus der Region Tschernobyl einen vierwöchigen Erholungsaufenthalt in Stein und der Region. Die Kinder leben in dieser Zeit bei Gastfamilien und unternehmen regelmäßig gemeinsame Ausflüge. „Ziel der Erholungsaufenthalte ist es, die dauerhafte Strahlenbelastung der Kinder durch nicht strahlenbelastete Kost und Aufenthalte in frischer Luft zu...

  • Landkreis Fürth
  • 10.07.19
Panorama
Ersteigern Sie eine signierte Gitarre, die bei der Rock Meets Classic-Tour an den Gewinner überreicht wird

Gutes tun zu Weihnachten - Eine signierte RMC-Gitarre & 2 Freikarten ersteigern für Rock Meets Classic

Gerade in der Vorweihnachtszeit kann es leicht passieren, dass man in all dem Stress und Festvorbereitungen vergisst, dass es weltweit viele Menschen und vor allem Kindern gibt, denen es nicht so gut geht. Dabei kann doch jeder einzelne von uns etwas tun. Oft kann man schon mit Kleinigkeiten eine ganze Menge in Bewegung setzen.  Für die Spenden-Aktion „Ein Herz für Kinder“ läuft über Ebay noch bis zum 17.12. die Versteigerung einer signierten RMC-Gitarre + 2 Freikarten. Bei einem...

  • Nürnberg
  • 13.12.18
MarktplatzAnzeige
Ganz im Zeichen der Erdbeere stehen der 1. und 2. Juni bei Möbel Höffner in Fürth (in der Schmalau 40).

Erdbeer-Zeit bei Möbel Höffner am 1. und 2. Juni

FÜRTH (pm/vs) - Möbel Höffner in Fürth ist als Einrichtungs-Experte bekannt und steht mit seinem Restaurant „Kochmütze“ auch für kulinarische Genuss-Momente. Mit dem Beginn des Sommers steigt hier traditionell auch wieder die Vorfreude auf saftig-süße Erdbeeren. Besonders lecker: selbstgemachte Erdbeer- Fruchtaufstriche. Am Freitag und Samstag, 1. und 2. Juni, können Höffner- Kunden ab 10 Uhr beim Show-Kochen miterleben, wie Mitarbeiter aus der „Königin der Beerenfrüchte“ den köstlichen...

  • Fürth
  • 30.05.18
Freizeit & Sport
AWO Weiherhof

Familienbesuch bei Henne und Hase

WEIHERHOF – Bevor der Osterhase Anfang April in Aktion tritt, können neugierige Kinder mit ihren Eltern und/oder Großeltern den Hennen und Hasen einen Besuch abstatten. Eingeladen sind Alle, die nachsehen möchten, wie die Tiere leben. Während manche Hasen sich streicheln lassen, mögen Hennen das meist nicht. Treffpunkt ist am Sonntag, den 18. März 2018, um 15 Uhr beim Brunnen am Dorfplatz. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist entweder im AWO-Kindergarten „Sonnenschein“ in...

  • Landkreis Fürth
  • 09.03.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
AWO Malspaß Ostern

Malkurs für Kinder

WEIHERHOF – Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren können bei der AWO ihr ganz eigenes Kunstwerk gestalten. Der Malkurs beginnt am Montag, den 19. Februar 2018 in der Begegnungsstätte am Dorfplatz. Er umfasst fünf Termine zu je drei Stunden, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mitzubringen sind ein Malblock, Bleistift, Radiergummi, zwei große und zwei kleine Pinsel sowie ein Malkasten mit Wasserfarben. Gemalt wird auf Karton oder Leinwand mit verschiedenen...

  • Landkreis Fürth
  • 30.01.18
Anzeige
Lokales
Die Gewinner des Jurypreises in der Kategorie „Gemeinschaft leben und stärken“ - die Grundschule Nürnberg Bauernfeind - und der Publikumsabstimmung - das Martin-Behaim-Gymnasium aus Nürnberg - nehmen ihre Preise von Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (l.), und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (r.), entgegen.
7 Bilder

„Sparda macht’s möglich“: Preisträger aus ganz Nordbayern ausgezeichnet!

Interaktiver Wettbewerb der Sparda-Bank Nürnberg zum vierten Mal durchgeführt – 201 gemeinnützige Projekte wurden eingereicht – Mehr als 85.000 Menschen stimmten ab – Jurypreis und Publikumspreis vergeben – Gesamtförderungen von mehr als 100.000 Euro NÜRNBERG/REGION (pm/nf) – Auch in diesem Jahr richtete die Sparda-Bank Nürnberg eG ihren interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ aus. Hierbei hatten Bildungseinrichtungen aus ganz Nordbayern die Möglichkeit, ihre...

  • Nürnberg
  • 08.09.17
Ratgeber
So wichtig ist der Kinderschutz: Ohne das Gitter würde der kleine Entdecker große Gefahr laufen, in den Treppenschacht zu fallen.

So schützen Sie Ihre Kinder vor Treppenstürzen!

REGION (pr-jaeger/vs) - Sturzunfälle sind die häufigste Unfallart im Kleinkindalter und Treppen gehören zu den häufigsten Unfallorten, gerade auch im Elternhaus. Doch die daraus resultierenden oftmals schweren Verletzungen könnten häufig vermieden werden. Was für ein sicheres Auf und Ab der Kleinen zu beachten ist, erklärt Heinz Lammers, Leiter der technischen Entwicklung der Treppenmeister-Partnergemeinschaft. Für den Hersteller von Holztreppen ist Kindersicherheit immer ein zentrales Thema....

  • Nürnberg
  • 14.07.17
Freizeit & Sport
Hof Winkler
2 Bilder

Besuch bei Henne & Hase

WEIHERHOF – Auch in diesem Jahr haben neugierige Kinder mit ihren Eltern die Möglichkeit, den Hennen und Hasen einen Besuch abzustatten. Eingeladen sind Alle, die nachsehen möchten, wie die Tiere leben. Einige Hasen lassen sich auch streicheln. Treffpunkt ist am Sonntag, den 2. April 2017, um 15 Uhr der Brunnen am Dorfplatz. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist entweder im AWO-Kindergarten „Sonnenschein“ in Weiherhof oder unter Telefon 0911 / 601688 nötig. Schließlich müssen die...

  • Landkreis Fürth
  • 14.03.17
Lokales
Drücken allen Baumentdeckern in Nordbayern die Daumen: Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (l.), und Thomas Werner vom WWF Deutschland.

Baumentdecker in ganz Franken gesucht

Genossenschaftsbank verschenkt insgesamt 350 KiTa-Sets in Nordbayern – Jedes Set beinhaltet 17 Spiele, Experimente und Aktivitäten – Im Fokus stehen Umweltbildung und Naturerfahrungen für Kinder REGION (pm/nf) - Nordbayerische Kindertagesstätten aufgepasst: Die Sparda-Bank Nürnberg eG verlost erstmals in der Region in Kooperation mit der Naturschutzorganisation WWF Deutschland insgesamt 350 Baumentdecker-Sets. Mithilfe der Materialien zur Umweltbildung sowie zahlreichen Anleitungen...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Freizeit & Sport

Vereinsschau des Kleintierzuchtverein Roßtal

Am Dreikönigswochenende fand die traditionelle Vereinsschau des Kleintierzuchtvereins Roßtal statt. Auf Grund der bayernweit verordneten Stallpflicht für Geflügel, welche auf Grund der Vogelgrippe seit einem halben Jahr in Kraft ist, konnten dieses Mal nur Kaninchen ausgestellt werden. Nichts desto trotz war es eine gelungene Tierausstellung, die gerade auch bei Familien und Kindern Anklang fand. Schirmherr war der erste Bürgermeister des Marktes, Johann Völkl, der auch die begehrten...

  • Landkreis Fürth
  • 19.01.17
Panorama
Bei den Kindern mit Migrationshintergrund in Kindertagesstätten liegen die Städte Schweinfurt und Nürnberg mit über 50 Prozent ganz vorne in Bayern.

Nürnberger Kitas: 55 Prozent der Kinder haben einen Migrationshintergrund

Seit 1. März 2016 werden Daten zum Personal und den betreuten Kindern erhoben – Regional bestehen starke Unterschiede - Oft wird in den Familien nicht deutsch gesprochen NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden am 1. März 2016 in Bayern 533.317 Kinder in einer Tageseinrichtung betreut – darunter 153.002 Kinder mit mindestens einem Elternteil, das nicht in Deutschland geboren und somit ausländischer Herkunft war. Bei 90.968 Kindern wurde in den...

  • Nürnberg
  • 19.10.16
Panorama

"Kunst gegen Kinderkrebs" feiert schon seinen 4. Geburtstag

Am 19. August 2016 feierte 'Kunst gegen Kinderkrebs' seinen 4. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es jetzt ein Kunst gegen Kinderkrebs-Video. Wir werden oft gefragt, wieso wir uns entschieden haben das Projekt 'Kunst gegen Kinderkrebs' ins Leben zu rufen. Dieses Video soll zeigen wie es dazu kam, wer wir eigentlich sind und wieso wir tun was wir tun. Vielen Dank an all unsere Helfer, die dieses Projekt überhaupt erst möglich machen. Ihr findet es auch auf Youtube unter...

  • Nürnberg
  • 07.09.16
Freizeit & Sport
Die DPSG Roßtal bei der Ankunft an der Ostsee.
9 Bilder

Großes Pfadfinderlager „Die Wikinger“ an der Ostsee

In der ersten Sommerferienwoche machten sich gut 70 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG Roßtal unter dem Motto „Die Wikinger“ nach Bockholm (Glücksburg) an die Ostsee auf. Von Kindern ab sechs Jahren bis hin zu erwachsenen Leitern waren alle Altersstufen vertreten. Nach einer zwölf stündigen Busfahrt folgte am Zeltplatz angekommen zunächst der Aufbau der Schlaf- und Aufenthaltszelte. Im Anschluss folgte die Einteilung in fünf „Wikingergruppen“, in denen die Teilnehmenden die restliche...

  • Landkreis Fürth
  • 15.08.16
Lokales
Übergabe der Spendenschecks im Theater Mummpitz/Kachelbau.

40.000 Euro für Kinder und Jugendliche

N-ERGIE unterstützt 20 ehrenamtliche Initiativen in Nürnberg und der Region - Liste der geförderten Projekte 2016 im Überblick REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen ihrer Aktion „N-ERGIE für junge Menschen“ spendet die N-ERGIE 2016 insgesamt 40.000 Euro. Das Geld geht an Projekte, die sich ehrenamtlich für die jungen Menschen der Gesellschaft einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. „Unsere Spendenaktion hat zwei Effekte: Zum einen...

  • Nürnberg
  • 01.07.16
Lokales
Zum 10. Mal war die DPSG Roßtal zu Besuch in Auzances. Knapp 80 Teilnehmende waren 2016 dabei.
2 Bilder

Lebendige Städtepartnerschaft Auzances - Roßtal

Seit 1997 führt das im französischen Limousin gelegene Auzances eine lebendige Partnerschaft mit dem Markt Roßtal. Zum zehnten Mal sind die Pfadfinder der DPSG Roßtal nun zum Pfingstlager nach Frankreich aufgebrochen. Nach über zwölfstündiger Busfahrt wurden die knapp 80 Teilnehmenden vom „Comité de Jumelage d'Auzances (CdJ)“ mit einem reichhaltigen Frühstück begrüßt. Im Anschluss wurden die Zelte, die für die kommenden Tage als Schlafstätte dienen sollten, im in der Ortsmitte gelegenen...

  • Landkreis Fürth
  • 23.05.16
Lokales
DPSG Landesvorstand Bayern: Caro Egginger, Matthias Reiter, Christian Schneider, Daniel Götz
2 Bilder

DPSG Bayern wählt neuen Landesvorstand

Die DPSG Landesstelle Bayern mit Sitz in Nürnberg hat im März 2016 zwei neue Landesvorsitzende gewählt. Stefan Schötz, der bisher für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig war, schied aus dem Vorstand aus. Christian Schneider aus Roßtal wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Insgesamt besteht das Vorstandsteam nun aus vier Vorsitzenden. So wurde Daniel Götz, bisheriger Vorsitzender des DPSG Diözesanverbands Bamberg, neu in den Landesvorstand gewählt. Die beiden Landesvorsitzenden Caro Egginger und...

  • Nürnberg
  • 14.03.16
Freizeit & Sport

Kinder-Workshop für kreatives Malen

WEIHERHOF – Bei der AWO können Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren in den Osterferien mit der Künstlerin Regine Müller Bopp eigene Kunstwerke mit Farben und Pinsel gestalten. Auf Papier oder Leinwand entstehen Collagen oder Gemälde nach den persönlichen Vorstellungen der Teilnehmer. Mitzubringen sind zwei große und zwei kleine Pinsel, ein Malkasten mit Wasserfarben, ein großer Zeichenblock sowie Bleistift und Radiergummi. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 22. März 2016, von 10...

  • Landkreis Fürth
  • 02.03.16
Ratgeber
Wenn das Kind die Signale der Katze beachtet, können beide gute Freunde werden.

So werden Kinder und Katzen bestimmt zu guten Freunden

REGION - (IVH/vs) - Kinder und Katzen, kann das gut gehen? Eine Expertin gibt Ratschläge. Auf den ersten Blick scheinen Katzen und Kinder nicht gerade bestens zueinander zu passen – schließlich sind Kinder oftmals laut und ungestüm, machen spontan das, was ihnen gerade in den Sinn kommt und bersten förmlich vor Energie. Katzen dagegen fürchten sich vor übertriebener Lautstärke und hektischem Gepolter, legen Wert auf ihre täglichen Rituale und müssen immer mal wieder ein Nickerchen einlegen um...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Lokales
Kam bei allen Altersstufen gut an: Der kurzweilig gestaltete Jugendgottesdienst "Heißer Draht ... nach oben"
3 Bilder

Jugendgottesdienst in Roßtal fand großen Zuspruch

Unter dem Motto „Heißer Draht ... nach oben“ fand am 16. Oktober der Jugendgottesdienst der Jugend Christkönig unter Federführung der DPSG Roßtal statt. Nicht nur alle Pfadfinder, auch etliche Kinder, Jugendliche und Familien aus nah und fern kamen zusammen, um gemeinsam diese kurzweilige Andacht zu feiern. Die Kinder und Jugendlichen durften als „heißen Draht“ die Kommunikation mit einem Büchsentelefon ausprobieren; außerdem konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönlichen...

  • Landkreis Fürth
  • 21.10.15
Ratgeber
Auch für Kinder ist ein Smartphone etwas Tolles – die Verantwortung liegt jedoch auch hier ganz klar bei den Eltern. Foto: © WavebreakMediaMicro/Fotolia.com

Smartphones: Aufklärung ist unerlässlich

(VZB) - Zum Schulanfang dürfte es in vielen Familien wieder Diskussionen zum Thema Handy gegeben haben: Sohn oder Tochter möchten ein Smartphone, die Eltern sind unschlüssig – und lassen sich immer früher erweichen. Nach Angaben von klicksafe.de, einer EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz, besitzen zunehmend bereits Sechsjährige ein Smartphone. Eltern sollten jedoch nicht unreflektiert auf die Wünsche ihrer Kinder eingehen – die Verbraucherzentrale Bayern empfiehlt, Kinder auf die...

  • Nürnberg
  • 01.10.15
Freizeit & Sport

Grüffelo im OASIS

Er heißt Grüffelo und hat knotige Knie, eine grässliche Tatze und vorn im Gesicht eine giftige Warze. Dass sich davon kein Kind abschrecken lässt, ist klar. Dass der Grüffelo hingegen Kinder begeistert, wussten wir auch schon. Aber dass der Andrang so groß wird, damit hatten wir nicht gerechnet. Das Jugend – und Kinder - haus platzte aus allen Nähten, war angefüllt mit staunenden und lachenden Mäusen. Wir wollen uns hiermit auch bei all den Kindern entschuldigen, die wir wegschicken...

  • Landkreis Fürth
  • 11.09.15
Freizeit & Sport
Mit knapp 35 Teilnehmenden zählte die DPSG Roßtal zu einer der größten Gruppen in der Marktgemeinde.
6 Bilder

Hohe Beteiligung an der "Aktion Saubere Landschaft" 2015

Am 18. April rief der Landkreis Fürth zur „47. Aktion Saubere Landschaft“ auf. Diese findet jedes Frühjahr statt, mit dem Ziel die Umwelt von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Landkreisweit machten sich über 1000 freiwillige Helferinnen und Helfer am Samstagmorgen an die Arbeit, davon etwa 300 aus Roßtal. Gemäß dem Motto „Verlasst die Welt ein Stück besser, als ihr sie vorgefunden habt“ beteiligten sich 35 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG Roßtal an der Aktion. Damit waren die...

  • Landkreis Fürth
  • 04.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.