Jeden zweiten Samstag ab Mitte Juni geplant
Lokale Bands für Rother Samstagskonzerte gesucht!

Open-Air-Musik jeder Stilrichtung soll es ab Mitte Juni 2020 auf dem Rother Marktplatz geben.
  • Open-Air-Musik jeder Stilrichtung soll es ab Mitte Juni 2020 auf dem Rother Marktplatz geben.
  • Foto: LIGHTFIELD STUDIOS-stock.adobe.com (Symbolbild)
  • hochgeladen von Victor Schlampp

ROTH (pm/vs) - Musik am Rother Marktplatz nach dem Vorbild der Gunzenhausener Samstagskonzerte: Mitte Juni soll der Startschuss fallen, aktuell werden lokale Musiker und Bands gesucht, die mitmachen wollen.

Unter dem Motto „Musik belebt“ plant das Stadtmarketing unter Leitung von Mark Bartholl im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte September 2020 jeden zweiten Samstag im Monat ein Konzert. Um 10 und 12 Uhr wird es jeweils einen Auftritt geben, in Summe 32 Bands/Musiker und 16 Konzertsamstage. Handel und Gastronomie sollen eingebunden werden, auch über Sitzgelegenheiten wird nachgedacht. „So möchten wir gemeinsam dafür sorgen, dass Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen den Rother Marktplatz belebt und eine neue, beliebte Anlaufstelle für die Rother Bürger wird“, erklärt der Stadtmarketing-Beauftragte Mark Bartholl.

Bands gesucht

Für die Konzerte werden noch Bands gesucht. Bewerben können sich alle lokalen und regionalen Musiker und Bands. Die Bewerbung bitte, inklusive Musikauswahl und der gewünschten Gage, bis spätestens 19. April 2020 per E-Mail an den Rother Stadtmarketing-Beauftragten Mark Bartholl (mark.bartholl@stadt-roth.de) schicken. Für Rückfragen steht er gerne telefonisch unter 09171/ 848-187 zur Verfügung.
Die Stadt Roth freut sich auf viele Bewerbungen und einen herrlich-musikalischen Sommer in Roth.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen