Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Panorama
Der schottische Musiker Rod Stewart.
Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Keine gemeinsamen Drinks mehr
Rod Stewart redet nicht mehr mit Elton John

LONDON (dpa/mue) - Der britische Pop-Rocker Rod Stewart (76) spricht nach eigenen Angaben nicht mehr mit seinem Branchen-Kollegen Elton John (74). Vor einigen Jahren hatten sich die beiden öffentlich vorgeworfen, bei ihren Auftritten nur noch auf Geld aus zu sein. 
Dies sei zwar vorüber, doch nun herrscht stattdessen Funkstille, wie Stewart der Nachrichtenagentur PA sagte.
 Die beiden Superstars waren sich trotz einer gewissen Rivalität einst jahrzehntelang freundschaftlich verbunden, doch...

  • Nürnberg
  • 18.11.21
Panorama
ABBA sind Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson (v.l.n.r.).
Foto: Baillie Walsh/Industrial Light and Magic/PA Media/dpa

Erstes Studioalbum seit 40 Jahren
ABBA melden sich mit „Voyage“ zurück

STOCKHOLM (dpa/mue) - Endlich sind sie zurück! Die schwedische Pop-Gruppe ABBA hat ihr erstes Studioalbum seit knapp 40 Jahren veröffentlicht und darin an ihren typischen Sound der 1970er Jahre angeknüpft.
 «Voyage» ist sowohl online als auch auf CD, Vinyl und Kassette (ja: Kasette!) erhältlich.
 Enthalten sind die bereits vorab veröffentlichten Lieder «I Still Have Faith In You», «Don’t Shut Me Down» und «Just A Notion» sowie sieben weitere Songs von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny...

  • Nürnberg
  • 05.11.21
Panorama
Rüdiger Linhof, Florian Weber und Peter Brugger (v.l.n.r.) von der Indie-Rock-Gruppe Sportfreunde Stiller.
Foto: Matthias Balk/dpa

Neues Album und Tour geplant
Sportfreunde Stiller wollen wieder durchstarten

MÜNCHEN (dpa/mue) - Nach rund fünf Jahren Pause wollen die Sportfreunde Stiller im kommenden Jahr wieder ein neues Album herausbringen. «Das schaffen wir auf jeden Fall», so Sänger Peter Brugger zur «Süddeutschen Zeitung». 
Derzeit sei man am Aufnehmen und Produzieren – und natürlich am Pläneschmieden. «Und dann müssen wir erst mal wieder ein Konzert spielen. Das wird spannend, wie es sich anfühlt, wieder einmal auf einer Bühne zu stehen.» Vorerst seien kleine Club-Konzerte geplant, im Juni...

  • Nürnberg
  • 27.10.21
Panorama
Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl.
Archivbild: Thomas Frey/dpa

Harter Rocker mag's auch mal sanfter
Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl outet sich als ABBA-Fan

HAMBURG (dpa/mue) - Dave Grohl, Kopf der Band Foo Fighters und ehemaliger Schlagzeuger bei Nirvana, hat sich jetzt als ABBA-Fan geoutet.
 Sein liebster Song der schwedischen Kultband sei «Dancing Queen», sagte er dem «Zeitmagazin». «Meiner Meinung nach haben ABBA nie einen schlechten Song geschrieben. Sogar die neuen ABBA-Songs sind umwerfend», so der 52-Jährige gegenüber der Beilage der Wochenzeitung «Die Zeit».
 Seine Leidenschaft für Musik habe Grohl schon als Kind bei Autofahrten mit seiner...

  • Nürnberg
  • 14.10.21
Panorama
Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen.
Foto: --/Red Rock Production/dpa

Leslie Mandoki zum Klimawandel
„Wir brauchen ein neues Woodstock“

BERLIN (dpa/mue) - Der Musikproduzent Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen. «Wir müssen wieder ins Gespräch kommen, menschlicher und achtsamer werden. Wir brauchen ein neues Woodstock», sagte der 68-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.
 Mandoki weiter: «Unsere Generation war 1989 wie berauscht davon, dass uns die friedliche Revolution gelungen war. Anschließend haben wir viele Fehler gemacht – vor allem im Umgang mit dem Klimawandel.» Die junge...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Frankengeflüster
Da ist er! Superstar Heino (82) präsentiert sich topfit zum
Interview im Ramada an der Münchener Straße
in Nürnberg.

MarktSpiegel-Interview mit Schlager-Legende Heino:
Nürnberg, Corona und sein Comeback

NÜRNBERG – Es ist das Comeback einer Legende: Heino (82, über 50 Millionen verkaufte Tonträger) will‘s nach seiner Abschiedstournee 2019 und nach mehr als einem Jahr Lockdown nun doch nochmal wissen. Mit der Tour „HEINO GOES KLASSIK – EIN DEUTSCHER LIEDERABEND“ kommt er am 12.12.2021 nach Nürnberg. Höchste Zeit für ein Interview! MarktSpiegel: Wie haben Sie die Zeit des Corona-Lockdowns erlebt? Heino: „Ich habe das ganze letzte Jahr in Kitzbühel verbracht, da war ich sehr gut aufgehoben und...

  • Mittelfranken
  • 24.08.21
Lokales
Probesitzen für eine gemeinsame Idee: Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Nürnberger Museen formen ein großes M für die Reihe "Muse im Museum", die am 10. Juli um 15.30 Uhr mit einem Corso durch die Altstadt startet.

23 Nürnberger Museen planen „Muse im Museum“
Riesen-Aktion für die Kunst: Corso von der Lorenzkirche zum Jakobsplatz!

NÜRNBERG (pm/nf) - Oldtimer, Postkutschen, Akrobaten, Musikanten und vor allem Menschen, die in Nürnbergs Museen arbeiten, formen einen Corso, der sich am Samstag, 10. Juli 2021, ab 15.30 Uhr von der Lorenzkirche aus auf den Weg über den Hallplatz zum Kornmarkt und zum Jakobsplatz macht. Er bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe „Muse im Museum“, die Lebenszeichen und Solidaraktion gleichermaßen sein möchte: „Wir sind wieder da! Oder noch.“ 23 große und kleine Häuser haben sich in bislang...

  • Nürnberg
  • 06.07.21
Panorama
Die Bayerische Staatsoper in München.

UPDATE: Musiker wollen Urteil zu Kulturschließungen nicht hinnehmen
Ausgespielt: Musiker scheitern vor Verwaltungsgerichtshof

UPDATE: (dpa/lby) - Nach der Ablehnung ihres Eilantrags gegen die Schließung von Kultureinrichtungen in der Corona-Krise erwägt die Initiative «Aufstehen für die Kunst» weitere juristische Schritte - und sogar den Gang zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. «Wir überlegen in diese Richtung», sagte der Bariton Christian Gerhaher, der die Initiative gemeinsam mit anderen Musikern ins Leben gerufen hat, der Deutschen Presse-Agentur in München. Auch die Einschaltung des...

  • Nürnberg
  • 15.04.21
Panorama
John Lennon am 7. Dezember 1980: Einen Tag bevor er von David Chapman (r.) erschossen wurde, gab Lennon diesem ein Autogramm.

Täter bis heute in Haft
Vor 40 Jahren wurde John Lennon ermordet

NEW YORK (Christina Horsten, dpa) - Vieles erinnert in der Gegend rund um den noblen Dakota-Apartmentkomplex an der Upper West Side in New York immer noch an John Lennon. 
Fotos von dem Beatles-Sänger hängen in Läden und Restaurants, ein Baum wurde ihm zu Ehren mit Wolle umstrickt und an der von der bis heute im Dakota lebenden Witwe Yoko Ono angelegten Gedenkstätte "Strawberry Fields" im Central Park treffen sich häufig Fans und Musiker und singen gemeinsam Beatles-Lieder. Direkt vor dem...

  • Bayern
  • 08.12.20
Panorama
Peter Maffay beklagt die fehlende Unterstützung für die Kultur.

Fehlende Unterstützung für Kulturschaffende
Peter Maffay kritisiert die Bundesregierung scharf!

REGION (dpa) - Deutschrock-Star Peter Maffay (71) sieht die Kulturbranche wegen der Corona-Krise in höchster Gefahr - und stellt den handelnden Politikern kein gutes Zeugnis aus.
 "Es wird hier mit zweierlei Maß gemessen", sagt der im bayerischen Tutzing am Starnberger See lebende Sänger und Gitarrist ("Sonne in der Nacht"). Während Autoindustrie oder Lufthansa mit staatlichen Milliardenzuwendungen großzügig unterstützt würden, verhungere der Kulturbetrieb am langen Arm der Bürokratie. 
"Die...

  • Bayern
  • 25.11.20
Freizeit & Sport
Die Bläsersolisten von Profive stecken mit ihrer Spielfreude an.

Wegen der Corona-Pandemie
Rother Klarinettentage finden nun doch nicht statt!

UPDATE: Wegen der verschärften Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung aufgrund des täglich rasanten Anstieges der Coronainfizierten können die vom Stadtorchester zusammen mit der Kulturfabrik organisierten 8. Rother Klarinettentage inklusive des Konzertes der Gruppe "Profive" nun doch nicht stattfinden. Bereits gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Alle Fragen werden gerne im Büro der Kulturfabrik unter 09171 848-714 beantwortet. ROTH (pm/vs) - Trotz der...

  • Landkreis Roth
  • 21.10.20
Marktplatz
Jo Jasper - Collage

Diese Kunst ist Krisenfest
Jo Jasper - Meine feinfränkische Musik

Meine feinfränkische Musik. Krisenfest begegnet sie den Höhen und Tiefen des Lebens. Sie stellt Fragen, nimmt mich selbst nicht so ernst, lacht und weint und kann Seelentiefen leichter ausdrücken im wunderbaren Dialekt unserer fränkischen Sprache. Seit zwei Jahren bin ich mit meinem fränkischen Programm unterwegs und freue mich auf jedes neue, und doch wieder ganz andere, Konzert.

  • Bayern
  • 11.08.20
Lokales
Florian Herrmann (CSU).

Ausgenommen bleiben Chöre
Corona-Lockerungen: Bis zu zehn Musiker dürfen ab Montag wieder gemeinsam proben

 REGION/MÜNCHEN (dpa/lby) - Laienmusiker in Bayern dürfen ab kommendem Montag wieder in Gruppen von bis zu zehn Musikern gemeinsam proben. Wie bei allen Lockerungen seien Umsicht und Vorsicht wichtig, ,,aus einer schönen und lange ersehnten Musikprobe sollen keine Infektionen entstehen", sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München. Die Lockerung gelte für alle Instrumentalmusiker und sehe Sicherheitsabstände von zwei Metern vor, bei...

  • Nürnberg
  • 05.06.20
Freizeit & Sport
Livestream-Veranstaltungen aus dem Max Morlock Stadion Nürnberg.
4 Bilder

35 Künstler bringen die Couchpotatos in Schwung
Party aus dem Max Morlock Stadion: Liveacts, Laser- & Danceshow

NÜRNBERG (pm/nf) - Die erfolgreichen Streaming-Shows aus dem Stadion gehen in die nächste Runde! Über 100.000 Menschen haben Anfang Mai zuhause aber gemeinsam getanzt und gefeiert. Nach dem großen Erfolg und begeisterten Reaktionen auf den ersten Livestream aus dem schönsten Stadion der Region geht es nun weiter. Erneut unter dem Motto „WE ARE ONE – Wir tanzen zuhause“ hat Aleks Garcia für drei weitere Termine noch mehr Stars ins Boot geholt. Neben DJing wird es auch Liveacts, Feuer- und...

  • Nürnberg
  • 27.05.20
Freizeit & Sport
Open-Air-Musik jeder Stilrichtung soll es ab Mitte Juni 2020 auf dem Rother Marktplatz geben.

Jeden zweiten Samstag ab Mitte Juni geplant
Lokale Bands für Rother Samstagskonzerte gesucht!

ROTH (pm/vs) - Musik am Rother Marktplatz nach dem Vorbild der Gunzenhausener Samstagskonzerte: Mitte Juni soll der Startschuss fallen, aktuell werden lokale Musiker und Bands gesucht, die mitmachen wollen. Unter dem Motto „Musik belebt“ plant das Stadtmarketing unter Leitung von Mark Bartholl im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte September 2020 jeden zweiten Samstag im Monat ein Konzert. Um 10 und 12 Uhr wird es jeweils einen Auftritt geben, in Summe 32 Bands/Musiker und 16 Konzertsamstage....

  • Landkreis Roth
  • 12.03.20
Freizeit & Sport

Megaevent in Nürnberg startet am 26. Juli 2019
200.000 Fans aus ganz Franken sind schon ganz heiß auf das Bardentreffen!

NÜRNBERG (pm/nf) – Das wohl schönste Global-Pop-Festival, das Nürnberger Bardentreffen mit jährlich rund 200.000 Besuchern, startet mit einigen Neuerungen und unter dem Motto ,,World Wild Accordion“ in die nächste Auflage. Zum ersten Mal bespielt das Bardentreffen die Ehrenhalle und den historischen Rathaussaal. Außerdem gibt es ein Barden-Kino in historischer Kulisse.  „Heimatluftkompressor“, „Folk-Synthesizer“ oder „Schweineorgel“ sind nur ein paar Kosenamen des Instruments, das beim 44....

  • Nürnberg
  • 23.07.19
Freizeit & Sport
Für das neue Cinderella-Musical sucht die musicalbuehne nürnberg nicht nur nette Prinzen, sondern Darsteller für alle Rollen sowie Musiker mit Erfahrung.
2 Bilder

Casting für neues Musical: Cinderella...was wirklich geschah!

,,musicalbuehne nürnberg“ sucht Darsteller und Musiker am 4. Februar - Bewerbungen bis 27. Januar 2018 NÜRNBERG (nf) - Ihre Chance? Für die Musical-Produktion „Cinderella“ (Premiere im November) sucht die musicalbuehne Nürnberg Talente aus der gesamten Region für Orchester (Keyboard, Geige, Saxofon) und Bühne (Gesang/Tanz/Schauspiel). Am Sonntag, 4. Februar 2018, findet deshalb ein Casting in der Alberichstraße 9 in Nürnberg statt. Mitmachen kann jeder, der mindestens 15 Jahre alt ist. Musiker...

  • Nürnberg
  • 15.01.18
Freizeit & Sport
Bardentreffen auf der MUZ-Bühne mit Samantha Stollenwerck und Band.
2 Bilder

Start der Bewerbungsphase für die MUZ-Bühne auf dem Bardentreffen 2017

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Auch 2017 können sich wieder Bands und Musiker bei der Musikzentrale Nürnberg für einen der begehrten Spielplätze der MUZ-Bühne auf dem diesjährigen Bardentreffen bewerben. Die Bewerbungsphase läuft ab sofort bis zum 31. März 2017. Die Musikzentrale Nürnberg e.V. macht es sich seit mehr als 30 Jahren zur Aufgabe, die regionale Musikszene zu fördern. Im Rahmen des Bardentreffens 2017 wird sie darin seit 2006 durch die Sparda-Bank Nürnberg unterstützt. Die...

  • Nürnberg
  • 08.02.17
Panorama
Mark Lorenz mit der Schriftstellerin und Autorin Dodo Kresse, die seinem Buch den letzten Feinschliff gab.
4 Bilder

Schlagersänger Mark Lorenz hat seine Biographie vorgestellt

REGION (jrb/vs) - ,,Jammere nicht – singe“, so lautet der Titel der musikalischen Erinnerungen des fränkischen Sängers Mark Lorenz, die jetzt als Buch erschienen sind. Als Kinderstar Marco begann seine bemerkenswerte Karriere, die sein ganzes Leben mitprägte und seine Liebe zur Musik bis heute zum Ausdruck bringt. Das Vorwort beginnt mit dem Bekenntnis ,,Musik ist mein Leben“ und dieses Motto zieht sich durch die gesamten 230 Seiten des Buches, das im Dezember 2016 erschienen ist. Mark erzählt...

  • Nürnberg
  • 20.12.16
Lokales
Für Freunde, wie hier auf dem Foto Werner Behringer  (l.), spielte Conny gerne auch ein Geburtstagsständchen.
4 Bilder

Trauer um Musiker und Bandleader Conny Wagner

REGION (jrb/vs)) - Trauer um eine große Musikerpersönlichkeit: Der 1945 in Fürth geborene Conny Wagner ist am letzten Samstag im Alter von 70 Jahren nach einer schweren Krankheit gestorben. Wagner studierte Trompete am Konservatorium in Nürnberg und gründete schon in frühen Jahren seine erste eigene Band. Zum Berufsmusiker wurde er mit dem Conny Wagner Sextett und der späteren Conny Wagner Show Band. Mit ihr tourte er international und trat in zahlreichen großen Funk- und TV-Shows auf. Mit der...

  • Nürnberg
  • 09.08.16
Freizeit & Sport

Musiker und eine Delegation aus Südtirol zu Besuch

NÜRNBERG (pm/nf) - Alle Jahre wieder kommen Musikerinnen und Musiker sowie eine Delegation aus Südtirol, darunter Vertreterinnen oder Vertreter der mit Nürnberg befreundeten Gemeinden Klausen und Montan, an einem Dezember-Wochenende nach Nürnberg. Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Dezember 2015, ist es wieder soweit. Wie jedes Jahr sind ein Konzert auf der Bühne des Christkindlesmarkts vor der Frauenkirche – am Samstag, 5. Dezember 2015, um 14 Uhr – sowie ein Auftritt bei der...

  • Nürnberg
  • 04.12.15
Lokales
Foto: oh

Johnny Logan bei Night of the Stars

Schon jetzt fiebert das Team von Radio F dem 24. Januar entgegen, denn dann findet in der Arena Nürnberger Versicherung die „Night of the Stars“ statt. Alle Interpreten sind echte Vollblutmusiker, die eigentlich schon alleine in der Arena für beste Stimmung sorgen würden. Zu hören sind unter anderem die Spider Murphy Gang („Skandal im Sperrbezirk”), Hot Chocolate („Sexy Thing“), Johnny Logan („What`s Another Year „) Chris Andrews („Yesterday Man“) und das Barry White Experience feat. Eric...

  • Nürnberg
  • 16.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.