Stadtmarketing

Beiträge zum Thema Stadtmarketing

Lokales
Seit der Auftaktveranstaltung im November 2018 (Foto) hat sich viel getan. Darüber informiert Mark Bartholl am 15. Oktober in der Kulturfabrik.

Infoveranstaltung am 15. Oktober
Was ist aus der neuen Rother Stadtmarke geworden?

ROTH (pm/vs) - Fast ein Jahr ist es her, seitdem die Stadtverwaltung zusammen mit dem neuen Stadtmarketing-Beauftragten Mark Bartholl zur Auftaktveranstaltung für eine neue Stadtmarke eingeladen hatte. Am Donnerstag, 15. Oktober, werden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung die vorläufigen Ergebnisse vorgestellt. Dazu lädt die Stadtverwaltung alle interessierten Rotherinnen und Rother ganz herzlich ein. Die Veranstaltung findet in der Kulturfabrik statt und beginnt um 18.30...

  • Landkreis Roth
  • 05.10.20
Lokales
Wenn Shopping Spaß machen soll, muss man sich auch zusammen freuen dürfen. Wegen Corona ist das aktuell nicht möglich: Maskentragen und Abstandhalten gelten beim Einkaufen.

Stadt Roth hat entschieden
Wegen Corona-Pandemie: „AbendROTH“ fällt aus!

ROTH (pm/vs) - Eine traurige Nachricht aus Roth: Wegen der Corona-Pandemie ist nun auch die Veranstaltung „AbendROTH“ abgesagt worden. Ob „Rund ums Rad“, Frühlingsfest, „Festival der Wirte“, Rothsee- und Challenge-Triathlon, ob Kirchweih oder Altstadtfest, nahezu alles fiel beziehungsweise fällt heuer aus. Auch das beliebte Kultur- und Shoppingevent „AbendROTH“ kann nun leider nicht stattfinden. Die Stadt Roth hat nach ausführlichen Gesprächen beschlossen, „AbendROTH“, das ursprünglich...

  • Landkreis Roth
  • 20.08.20
Freizeit & Sport
Das Aktions-Plakat des Fürther Marktes.

Jubiläumsaktion zum Dank
Fürther Markt feiert ersten Geburtstag

FÜRTH (pm/ak) - Der Fürther Markt blickt auf ein erfolgreiches und ereignisreiches erstes Jahr zurück. Wirtschaftsreferent Horst Müller zeigt sich deshalb auch hochzufrieden: „Unser neuer Wochenmarkt hat bisher alle Erwartungen übertroffen. Das innovative Konzept und das stark erweiterte, abwechslungsreiche Angebot wurden von der Kundschaft bestens angenommen.“ Alle Mieter der 13 festen, städtischen Marktstände sind seit der Eröffnung am 18. Mai 2019 dabei und bieten ein beständiges Produkt-...

  • Fürth
  • 29.05.20
Freizeit & Sport
Open-Air-Musik jeder Stilrichtung soll es ab Mitte Juni 2020 auf dem Rother Marktplatz geben.

Jeden zweiten Samstag ab Mitte Juni geplant
Lokale Bands für Rother Samstagskonzerte gesucht!

ROTH (pm/vs) - Musik am Rother Marktplatz nach dem Vorbild der Gunzenhausener Samstagskonzerte: Mitte Juni soll der Startschuss fallen, aktuell werden lokale Musiker und Bands gesucht, die mitmachen wollen. Unter dem Motto „Musik belebt“ plant das Stadtmarketing unter Leitung von Mark Bartholl im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte September 2020 jeden zweiten Samstag im Monat ein Konzert. Um 10 und 12 Uhr wird es jeweils einen Auftritt geben, in Summe 32 Bands/Musiker und 16 Konzertsamstage....

  • Landkreis Roth
  • 12.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Sebastian Köppl vom Verein Kreis-Metropole Roth e. V. und Stadtmarketing-Beauftragter Mark Bartholl stellten gemeinsam mit Erstem Bürgermeister Ralph Edelhäußer und Rother Unternehmern den neuen ROTHSCHECK vor.

Neues Zahlungsmittel als Zeichen der Solidarität
Die Stadt Roth hat jetzt eine eigene Währung!

ROTH (pm/vs) - Wer mit dem ROTHSCHECK bezahlt, erklärt seine Solidarität mit der Kreisstadt. Schon zum Start ab dem 28. November kann das neue Zahlungsmittel bereits bei fast 40 Rother Gewerbetreibenden eingelöst werden. Der ROTHSCHECK wird vom Verein „Kreis-Metropole Roth e. V.“ in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing der Stadt Roth aufgelegt und geht auf die Initiative von Bürgerin Hildegard Schiexl und Geschäftsfrau Doris Rotter, Inhaberin des Nähzentrum Regner, zurück. Ähnliche Projekte...

  • Landkreis Roth
  • 27.11.19
Anzeige
Lokales
Wollen einen neuen Aufbruch wagen (v.l.) Mark Bartholl, Uwe Heyder und Christine Fiedler (stellvertretende Vorsitzende HBV Roth).

Gewerbetreibende listen auf: Das muss sich in Roth ändern!

Roth (vs) - Neue Hoffnung für Gewerbetreibende in der Rother Innenstadt: Mit Mark Bartholl gibt es jetzt einen Stadtmarketing-Beauftragten, der altbekannte Probleme offensiv anpacken möchte. Letzte Woche hatte er Betroffene und Interessenten zu einem ersten Kennenlern-Gespräch ins Offene Haus Roth (OHA) eingeladen. Der 40-jährige Wirtschaftskaufmann und Betriebswirt zeigte sich erfreut über den bis zum letzten Platz gefüllten Vortragsraum. Wenn er mit Ladeninhabern spreche, die in Roth und in...

  • Landkreis Roth
  • 05.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.