Vom 27. Oktober bis 4. November 2018: Landkreis Roth zeigt seine Stärken auf der Consumenta

Der Landkreis Roth präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Consumenta in Nürnberg.
2Bilder
  • Der Landkreis Roth präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Consumenta in Nürnberg.
  • Foto: © LRA Roth
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

LANDKREIS ROTH/NÜRNBERG (pm/vs) - Es ist das Publikumsereignis in diesem Herbst: Ab dem 27. Oktober öffnet die Consumenta 2018 auf dem Nürnberger Messegelände für 9 Tage ihre Pforten. Unter den vielen Ausstellern präsentieren sich auch 18 Firmen aus dem Landkreis Roth.

Zu finden sind sie auf dem Gemeinschaftsstand in der Halle 7 „Bauen und Sanieren“ (ENBAU) sowie in zwei weiteren Messehallen. Mit der „Lebenden Werkstatt“ wird die Zimmererinnung gemeinsam mit Schülern und Lehrern der Berufsschule Roth wieder zeigen, wie interessant dieses traditionsreiche Handwerk ist. Der Landkreis selbst ist mit der Wirtschaftsförderung und Gastausstellern am Gemeinschaftsstand vertreten.

Lebende Werkstatt

Ein besonderes Highlight wird wieder die Präsentation der „Lebenden Werkstatt“, gestaltet von der Zimmererinnung in Kooperation mit Schülern und Lehrern der Berufsschule Roth unterstützt von Berufsschülern aus der Region. Dabei werden die Azubis zeigen, wie interessant das Zimmererhandwerk ist. Manfred Dirsch, Lehrlingswart der Zimmererinnung und Obermeister Helmut Heine werden sich gemeinsam mit den Schülern wieder ein interessantes und sehenswertes neues Projekt ausdenken. In Zeiten des Fachkräftemangels will die Zimmererinnung auf der Consumenta ganz gezielt auch für ihren Handwerksberuf werben.

Biergarten in Halle 7

Gleich neben der „lebenden Werkstatt“ befindet sich traditionell der Biergarten, die zentrale Anlaufstelle des Gemeinschaftsstandes. Der Landkreis -Biergarten wird in bewährter Weise vom Gasthof Winkler aus Alfershausen und der Pyraser Landbrauerei bewirtschaftet.

„Original Regional“ in Halle 1

Der Landkreis organisiert weiterhin, in der Halle 1, den regionalen Marktplatz „aus der Region für die Region“. Hier präsentieren sich „Original Regional“-Direktvermarkter und Unternehmen aus dem Landkreis mit ihren Produkten. Viele Freizeit-Tipps für Urlaubsgäste, wie für Einheimische gibt es auf dem Messestand der Landkreis – Touristiker die ebenfalls in der Messehalle 1 zu finden sind. Hier stellt sich der Landkreis gemeinsam mit den Gemeinden vor und bietet ein täglich wechselndes Programm mit Vorführungen, Kostproben und Informationen an. Folgende Städte und Gemeinden sind vertreten: Spalt (27. Oktober), Roth (28. Oktober), Abenberg (29. Oktober), Kammerstein (30. Oktober), Georgensgmünd (31. Oktober), Hilpoltstein (1. November), Thalmässing (2. November), Greding (3. November) und Gustenfelden (4. November).

Kulinarisches Gewinnspiel

Pünktlich zur Consumenta erscheint auch eine neue Broschüre rund um Gaststätten, regionale Produkte und Kulinarik. „Dou schmeckt‘s“ lautet der Titel des Genussführers durch den Landkreis, der einen Vorgeschmack auf die fränkischen Gaumenfreuden gibt. Die Broschüre führt zu den Gaststätten im Landkreis Roth, mit einem Schwerpunkt bei Gasthäusern, die unter dem Siegel „original regional“ fränkische Küche mit Produkten aus der Region anbieten. Wo gibt es ein typisch fränkisches Schäuferle? Welches Gasthaus hat Räumlichkeiten für Feiern und Veranstaltungen? Wo lädt ein Biergarten zur gemütlichen Brotzeit ein? Diese und viele weitere Informationen finden sich in der neuen Broschüre, die am Landkreisstand erhältlich ist. Passend dazu gibt es kulinarisches Gewinnspiel, bei dem als Gewinne Genussgutscheine von „original regional“ Gaststätten im Landkreis Roth und 25 Wanderkartensets winken.
An allen Messetagen sind auch zahlreiche weitere Infobroschüren ausgelegt. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit dern Winterveranstaltungskalender „Winterzauber“ mit allen wichtigen Terminen zwischen November 2018 und März 2019 sowie den beliebten Weihnachtsmärkten und den traditionsreichen Faschingsveranstaltungen.
Die Consumenta Nürnberg ist vom 27. Oktober bis 4. November täglich von 9.30 bis 18 Uhr göffnet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Comsumenta 2018 und zum Gesamtprogramm gibt es beim Landratsamt Roth, Wirtschaftsförderung
• Telefon 09171/81-1326
• E-Mail: thomas.pichl@landratsamt-roth.
• Internet-Homepage: www.wirtschaftsfoerderung-roth.de

Der Landkreis Roth präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Consumenta in Nürnberg.
Regionalvermarkter und regionale Gestromen präsentieren ihre Angebote.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.