Biergarten

Beiträge zum Thema Biergarten

Freizeit & Sport
Melanie und Thomas Drechsler freuen sich mit ihren Töchtern, hier auf zwei der Kutschpferde, auf viele Gäste.
Aktion 3 Bilder

Kutschfahrten mit Brotzeit durchs Knoblauchsland gewinnen
Schlemmen auf dem Kutscherhof

NÜRNBERG – Eine Kutschentour durch das Knoblauchsland ist etwas ganz besonderes. Mit der Familie Drechsler, vom Gemüse- und Kutscherhof Drechsler in Nürnberg-Almoshof, verlosen wir drei Gruppenfahrten mit einer zünftigen Brotzeit, denn die gehört einfach dazu. Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Die acht süddeutschen Kaltblüter, die vor die vielen...

  • Nürnberger Land
  • 29.06.21
Lokales
Informierten über den Sommer auf der Freiheit (v.l.): Marcel Gasde, Comödie Fürth, Christine Lippert, Interims-Kulturreferentin, Oberbürgermeister Thomas Jung, Gerti Köhn, Kulturamtsleiterin, und Horst Müller, Wirtschaftsreferent.

Noch nie war in der City soviel geplant
Mega-Open-Air-Programm auf der "Sommer Freiheit"

FÜRTH (pm/ak) - Nach der pandemiebedingten monatelangen Schließung erwacht die Kultur in der Kleeblattstadt zu neuem Leben, das Herz schlägt dabei in den kommenden Monaten auf der Freiheit, die  sich in einen großen, stimmungsvollen Open-Air-Biergarten verwandelt. Mehr als 50 Acts – ob Kabarett, Musik, Varieté oder Comedy – geben sich im Juli und August unter dem Titel „Sommer Freiheit“ und „Kultur Freiheit“ ein Stelldichein unter freiem Himmel. Unterstützt von zahlreichen Sponsoren haben die...

  • Fürth
  • 17.06.21
Lokales
Sommer in der City: Der Nürnberger Stadtstrand wartet auf Gäste!
2 Bilder

City-Stadtstrand und Gutmann am Dutzendteich öffnen
Biergartenwetter: Wirte wappnen sich für das Wochenende

NÜRNBERG/REGION (dpa/lby/nf) - Nach viel Regen und niedrigen Temperaturen verabschiedet sich der Mai am Wochenende versöhnlich: Es ist vielerorts wohl Biergartenwetter angesagt. Viele Menschen haben sich bereits einen Außenplatz reserviert. Die Biergärten wappnen sich für entsprechend viele Gäste. Sonne und Wolken sollen sich laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am Samstag und Sonntag abwechseln. Die Temperaturen könnten dann den Angaben nach in einigen Teilen Bayerns bis auf maximal 21 Grad...

  • Nürnberg
  • 28.05.21
Panorama
Seilbahn in den Allgäuer Alpen.
Video 2 Bilder

Coronakrise
Wirrwarr um die Tourismus-Regeln zu Pfingsten 2021

MÜNCHEN (dpa/lby) - Seilbahnen, touristische Schifffahrt auf Seen und Flüssen, Reisebusse und Stadtführungen: Vom Pfingstwochenende an wird Bayern vor dem Hintergrund gesunkener Corona-Infektionszahlen wieder ein Stück lebenswerter, zumindest dort, wo die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen unter 100 liegt. Die bereits als Absicht verkündeten Lockerungen für den Tourismus im Freistaat beschloss das Kabinett am Montag offiziell, wie Staatskanzlei-Chef Florian Herrmann (CSU) am Montag bekannt...

  • Nürnberg
  • 11.05.21
Panorama
Charly Krestel (rechts) und sein Restaurantleiter Nicola Mancini freuen sich auf die Gäste und Gewinner!
Aktion 10 Bilder

Frankens Gastro-Legende Charly Krestel lädt 50x2 Glückliche ein!
50 Brotzeiten im Kultbiergarten Kettensteg gewinnen!

NÜRNBERG – Es ist DIE Gastro-News im Corona-Jahr 2021: Kult-Wirt Karl „Charly“ Krestel greift wieder an! Nach dem Lockdown öffnet er das legendäre Wirtshaus „Kettensteg“ mit Nürnbergs schönstem Biergarten. Das Beste: Zum Comeback gibt Krestel exklusiv für MarktSpiegel-Leserinnen und Leser 50 Brotzeiten und 50x2 Bier (oder alkoholfreie Getränke) aus! „Sobald die Außengastronomie wieder öffnen darf, bieten wir diesen Sommer allen Gästen entspannte Stunden am romantisch gelegenen Kettensteg direkt...

  • Nürnberg
  • 23.03.21
Lokales
Udo Schönfelder sucht Ideen für einen attraktiven Kellerwald
2 Bilder

Umfrage „Meine Keller-Idee“
Kellerwald: Jetzt sind Ideen gefragt

FORCHHEIM (bk/rr) – Der Kellerwald ist der wohl „größte Biergarten der Welt“ und sicherlich einer der schönsten - dieser Meinung ist nicht nur die Stadtverwaltung, auch die Bürger zählen ihren Kellerwald und das damit verbundene Annafest mit Stolz zu den Wahrzeichen Forchheims. Wie aber kann das Kellerwaldgelände zukünftig aufblühen? Wo liegen heute die Stärken, wo die Schwächen des Kellerwaldes? Mit der Umfrage „Meine Keller-Idee“ sind nun alle dazu aufgerufen per Postzuschrift oder E-Mail...

  • Forchheim
  • 22.09.20
Freizeit & Sport

Kultur trotz Corona – E-Werk Erlangen bietet eingeschränktes Sommerprogramm

Erlangen. Verena Bäumler vom E-Werk Erlangen erklärt im Video-Interview, welche Kultur-Angebote dem Publikum geboten werden, und mit welchen Sicherheitsmaßnahmen die Gesundheit der Gäste geschützt wird. Das Kulturzentrum E-Werk in der Erlanger Innenstadt veranstaltet diesen Sommer in seinem Vorhof einen Kultur-Biergarten. Dort treten jeden Sonntag Singer-Songwriter oder Bands auf. Jeden Sonntag findet außerdem eine Barbecue-Session statt; zudem gibt es Biergarten-Quiz (ja, die Pluralform...

  • Erlangen
  • 15.07.20
Panorama
Hubert Aiwanger (FW), Wirtschaftsminister von Bayern.

Wirtschaftsminister prescht wieder vor
Aiwanger: Wiesn-Alternative mit Biergärten vorstellbar

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) kann sich angesichts des coronabedingten Verbotes von Großveranstaltungen eine Oktoberfest-Alternative mit Biergärten auf der Theresienwiese vorstellen. ,,Das ist ja kein Hexenwerk", sagte Aiwanger der ,,Abendzeitung" mit Blick auf erforderliche Genehmigungen. ,,Für Biergärten gibt es keine Größenbegrenzung." Er selbst würde eine solche Erlaubnis unterstützen. Biergarten-Betriebe seien inzwischen wieder erlaubt und liefen...

  • Nürnberg
  • 19.06.20
Panorama
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof kippte die Corona-Sperrzeiten der Bayerischen Staatregierung.

Verwaltungsgerichthof kippte die Einschränkungen
Update: Keine Corona-Sperrstunden mehr für Biergärten und Restaurants!

Update: 17 Uhr (dpa/lby) - Die Öffnungszeiten von Bayerns Biergärten und Restaurants unterliegen ab sofort keinen Vorgaben der Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Krise mehr. ,,Es gibt jetzt keine spezifischen Vorgaben für die Öffnungszeiten mit Blick auf die Corona-Pandemie. Das gilt ab sofort", sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München. Faktisch gelten damit wieder die gleichen Vorgaben für die Öffnungszeiten wie vor Beginn der...

  • Nürnberg
  • 19.06.20
Lokales
Das städtische Maßnahmenpaket umfasst neben Stundungs- Möglichkeiten bei städtischen Steuern und Gebühren eine Befreiung der Gastronomie von den Sondernutzungsgebühren für Tisch- und Stuhlaufstellungen auf städtischen Flächen für das komplette Jahr 2020.

Branche soll schnell wieder auf die Beine kommen ++ Corona-Task-Force von OB Marcus König
Maßnahmenpaket für Gastronomie und Hotellerie in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Oberbürgermeister Marcus König begrüßt die von der bayerischen Staatsregierung beschlossenen Lockerungen der Corona-Regelungen, insbesondere für Gastronomie und Hotelgewerbe. So wird ab Montag, 18. Mai 2020, Außengastronomie wieder erlaubt sein, ab Montag, 25. Mai 2020, dürfen Speiselokale bis 22 Uhr öffnen und ab dem Pfingstwochenende ab Samstag, 30. Mai 2020, dürfen in Hotels wieder privatreisende Gäste beherbergt werden. In einem Spitzengespräch mit Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 05.05.20
Freizeit & Sport
Sorgt immer für großen Zulauf, der Freibier-Ausschank nach dem Bieranstich.�

Kleines Volksfest mit Biergarten am Aufseßplatz öffnet am 16. Mai
Maifest mit verkaufsoffenem Sonntag lockt in die schöne Südstadt

NÜRNBERG (pm/vs) - Das Maifest ist eine der wichtigsten Freizeitveranstaltungen in der Südstadt. Es gibt einen verkaufsoffenen Sonntag sowie ein kleines Volksfest mit Biergarten auf dem Aufseßplatz. Vom 16. bis 21. Mai 2019 ist es wieder soweit. Was vielen Besuchern wohl als Erstes auffällt, dass sich das Fest 2019 nur über ein Wochenende erstreckt. Dies hat mit der Verlängerung des Nürnberger Herbstvolksfestes zu tun. Trotzdem: Sechs Tage bleiben übrig und an diesen wird umso intensiver...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Freizeit & Sport
Limbacher Kärwaboum und Madli 2016
15 Bilder

"Limbacher Kärwa 2019" - "dou mäi mer hie" - 01.08 - 05.08.2019

Donnerstag 01.08.2019 19:30 UHR Rocknacht im Festzelt (Einlass ab 18:30 Uhr) Freitag 02.08.2019 17:00 UHR Kirchweihplatz und großer Biergarten geöffnet 19:00 UHR Bierzeltöffnung – Ordentlich Stimmung 20:00 UHR Tarditioneller Bieranstich Samstag 03.08.2019 14:00 UHR Kirchweihbetrieb. Festzelt und Biergarten geöffnet 15:00 UHR Einholen der Kirchweihbäume 16:00 UHR Aufstellen des Kirchweihbaumes durch die Kärwaboum am Feuerwehrhaus 19:00 UHR Sensationeller Stimmungsabend mit "Klostergold" Sonntag...

  • Schwabach
  • 23.10.18
Freizeit & Sport
Der Landkreis Roth präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Consumenta in Nürnberg.
2 Bilder

Vom 27. Oktober bis 4. November 2018: Landkreis Roth zeigt seine Stärken auf der Consumenta

LANDKREIS ROTH/NÜRNBERG (pm/vs) - Es ist das Publikumsereignis in diesem Herbst: Ab dem 27. Oktober öffnet die Consumenta 2018 auf dem Nürnberger Messegelände für 9 Tage ihre Pforten. Unter den vielen Ausstellern präsentieren sich auch 18 Firmen aus dem Landkreis Roth. Zu finden sind sie auf dem Gemeinschaftsstand in der Halle 7 „Bauen und Sanieren“ (ENBAU) sowie in zwei weiteren Messehallen. Mit der „Lebenden Werkstatt“ wird die Zimmererinnung gemeinsam mit Schülern und Lehrern der...

  • Landkreis Roth
  • 23.10.18
MarktplatzAnzeige
Foto: Uwe Niklas / 2016
2 Bilder

Fußballfieber im PLAYMOBIL-FunPark

Der Sommer 2018 steht wieder ganz im Zeichen des Fußballs. Zwischen 14. Juni und 15. Juli findet die Weltmeisterschaft in Russland statt und ganz Deutschland fiebert mit. Auch im PLAYMOBIL-FunPark dreht sich wieder alles um den traditionsreichen Rasensport. Indoor Public Viewing im HOB-Center Gemeinsam Fußballschauen macht – besonders in passendem Ambiente – am meisten Spaß. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie das große WM-Finale werden auf der XXL-Leinwand im HOB-Center gezeigt....

  • Nürnberg
  • 05.06.18
Freizeit & Sport
Auf in den Biergarten: Bei schönem Wetter locken Nürnbergs Biergärten.

Nürnberger Biergärten entdecken: Anregungen für den nächsten Biergarten-Besuch in Nürnberg

NÜRNBERG – Die Sonne scheint über Nürnberg: ab in den Biergarten! Kaum ein anderer Ort bietet an einem heißen Tag wie heute so viel Entspannung und Ruhe wie ein schattiger Biergarten. Ein gemütlicher Platz, eine malerische Umgebung und natürlich ein kühles Bier – das alles bieten Nürnbergs zahlreiche Biergärten. Doch welcher Biergarten in Nürnberg ist eigentlich besonders schön? Ein paar Inspirationen für den nächsten Besuch gefällig? Wir haben einige unserer Biergarten-Highlights für Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 15.08.17
Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Food Trucks: Wirtschaftsförderer Viktor Naumann, Jugendbeauftragter Josua Flierl und Veranstalter Miguel Ortega (v.l.n.r.). Foto: R. Rosenbauer

Vorfreude auf die Food Trucks

FORCHHEIM (rr/mue) - Das 1. Forchheimer Food Truck-Festival verspricht am Sonntag, 16. Oktober, Gaumenfreuden für die ganze Familie. Über 20 verschiedene der fahrbaren Gourmet-Küchen werden am Ausstellungsgelände (gegenüber von Auto Hofmann / Hafenstr.) erwartet. Von 12.00 bis 19.00 Uhr gibt es hier neben klassischen Burgern auch Pulled Pork, Nudeln, vegane und vegetarische Spezialitäten, Kaffee und Süßgebäck, Suppen und Hot Dogs, Smoothies und Frozen Yoghurts und vieles mehr. Ein...

  • Forchheim
  • 07.10.16
Freizeit & Sport
Auftakt der Bierwanderung ist am 5. Mai um 10 Uhr am Museum „HopfenBierGut“.

Wandern von Biergarten zu Biergarten am 5. Mai

SPALT - (pm/vs) Am diesjährigen Vatertag, 5. Mai 2016, von 10 bis 17 Uhr findet in der Hopfen- und Bierstadt Spalt wieder der Fränkische Bierwandertag statt. Es ist auch der Beginn der Wandersaison. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten eine herrliche Frühlingslandschaft, gut ausgebaute Wanderwege, regionale Leckerbissen sowie natürlich auch die „gouden“ Spalter Biere. Viele Gaststätten und Biergärten haben für diesen Tag Musikanten aus der Region für die musikalische Umrahmung engagiert....

  • Landkreis Roth
  • 29.04.16
Freizeit & Sport
Darauf freuen sich viele: Bei angenehmen Temperaturen ein kühles Bier im Freien genießen.

Hoffentlich wird es bald wärmer: Biergartensaison öffnet am 1. Mai

REGION - (pm/vs) - Allerorten bahnt sich das Frühjahr seinen Weg. Bunte Blumen wetteifern um die schönsten Farben und viele Laubbäume zeigen das erste Grün. Auch, wenn die Temperaturen derzeit noch winterlich sind und sogar von Schneeschauern begleitet sind: In den nächsten Wochen soll es schrittweise wärmer mit angenehmen Tagestemperaturen werden. Die heimische Gastronomie steht in den Startlöchern, die Biergartensaison beginnt. Ein großes Freigelände mit altem Baumbestand, der im Sommer...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Freizeit & Sport
Vorstellung Bier-Genießer-Weg: Braumeister Rainer Kalb (Brauerei Neder), Bürgermeister Franz Streit, Bierkönigin Carina Schneider, Fritz Hebendanz (Brauerei Hebendanz) und Christian Schuster (Brauerei Greif / v.l.n.r.). Foto: Roland Rosenbauer
2 Bilder

Forchheimer Bierkultur entdecken

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Rechtzeitig zum Jubiläum „500 Jahre Reinheitsgebot in Bayern“ gibt es jetzt in Forchheim einen Bier-Genießer-Weg. Die „Bierwanderer“ können auf einer rund drei Kilometer langen Strecke in den Brauereien Neder, Hebendanz, Eichhorn und Greif die süffigen Biere probieren und die Forchheimer Bierkultur mit allen Sinnen erleben. Höhepunkt der Tour ist der größte Biergarten der Welt: der Kellerwald, wo es über 20 Bierkeller gibt sowie einen Aussichtspunkt, von dem aus man über...

  • Forchheim
  • 22.04.16
Freizeit & Sport
Kleinkunstmarkt
4 Bilder

"Grüne Art", das Stadtteilfest am Brucker Seela rund um Kunst und Natur

Fester und beliebter Bestandteil der „Grünen Art“ ist der Kleinkunstmarkt, an dem kurz vor Muttertag sicherlich auch noch das ein oder andere schöne Geschenk für Haus oder Garten erworben werden kann. Oder soll es vielleicht sogar einer der fantasievollen „Reisestühle“ sein, die nun nach einjähriger Tournee einen Ruhesitz bei LiebhaberInnen suchen? Doch ohne neues Kunstprojekt wäre die „Grüne Art“ nicht das, was ihr Name verspricht: „Schwarmkunst“ so lautet die neue Herausforderung 2016....

  • Erlangen
  • 28.01.16
Freizeit & Sport
So hübsch und gemütlich für Garten und Balkon: Krombacher und MarktSpiegel verlosen eine Mini-Bierbankgarnitur plus Genießerpaket von Krombacher.
3 Bilder

MarktSpiegel und Krombacher Weizen verlosen Mini-Bierbankgarnitur und Genießer-Paket

Für das Biergarten-Feeling zu Hause verlosen wir eine Mini-Bierbankgarnitur mit einem Genießer-Paket Krombacher Weizen REGION (nf) - Einen Bilderbuchsommer konnten wir ja alle erleben. Jetzt liegt die große Hoffnung auf ebenso sonnige Herbsttage. Kein Wunder, wer möchte die Zeit missen, im heimischen Garten beziehungsweise auf dem Balkon mit Freunden oder der Familie gemütlich zusammen zu sitzen? Deshalb sorgen Krombacher Weizen und der MarktSpiegel für das passende Equipment und verlosen eine...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Freizeit & Sport
Nach dem Bieranstich: Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (l.) trinkt mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auf einen schönen „Berch“ 2015. Foto: bayernpress/Udo Dreier
3 Bilder

Prost: „Schönster Biergarten“ hat geöffnet

ERLANGEN (pm/mue) - Der Berg hat geöffnet. Und Besucher aus ganz Bayern sind da. Wieder. „Wir erleben bei idealen Kirchweihbedingungen – wirklich das perfekte Wetter – einen traumhaften Ein- und Aufstieg. Der schönste Biergarten hat geöffnet, und die Besucher strömen zum besonderen Familienfest in Franken. Wahrhaft gelungen, der Start in die Bergsaison 2015“, meint Erlangens Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, für die Dauer des Berges auch „Bergreferent“. Erfreulich ist für Beugel, dass die...

  • Erlangen
  • 26.05.15
Lokales
ens Graeser (Wirt der Kaffeebohne), Sepp Körbl (SPD Fraktionsvorsitzender), Christoph Maier (Rechtsreferent), Otto Hünnerkopf (MdL), Petra Guttenberger (MdL), Thomas Jung (Oberbürgermeister /v.l.n.r.).

Fürther Gustavstraße ist kein "Dauer-Oktoberfest"

FÜRTH (tom) – Auf Einladung der CSU-Abgeordneten Petra Guttenberger besuchte Otto Hünnerkopf die Fürther Gustavstraße. Der Stellvertretende Vorsitzende des Umweltausschusses hatte die Fürther vor einigen Monaten mit der Bemerkung verwirrt, auf der Gustavstraße herrsche ein „Dauer-Oktoberfest“. Nun konnte er sich selbst ein Bild von der Situation machen. Seit Jahren nun schon ist die Gustavstraße zum Zankapfel geworden. Seit sich ein Auswärtiger anläßlich eines „Fürth Festivals“ in das...

  • Fürth
  • 22.07.14
Freizeit & Sport

Unterhaltung und Gastronomie rund ums ,,Radrennen"

Aktionsflächen und Rahmenprogramm NÜRNBERG (pm/nf) - Beim Radrennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“ am Sonntag, 1. Juni 2014, warten zusätzlich zu den sportlichen Highlights mit dem Rahmenprogramm jede Menge Attraktionen – nicht nur für Radsportfans – entlang der Rennstrecke. Mit Unterhaltung, Gastronomie, Infoständen und Shows laden die Aktionsflächen an Opernhaus, Färbertor und Tiergärtner Tor zum Mitmachen und Bleiben ein. Zentrum des Rennens ist der Bereich am Opernhaus. Dort können nicht...

  • Nürnberg
  • 30.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.