Landkreis Roth - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Günther Oettinger, spricht über die Bedeutung von Anzeigenblättern in der digitalen Medienlandschaft.

230 Verlagsvertreter entwickeln Zukunftsmodelle für Anzeigenblätter

BVDA-Herbsttagung mit Gastredner Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft REGION (pm/nf) - Zur Herbsttagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) trafen sich 230 Vertreter von Anzeigenblattverlagen. In der Messe Offenburg diskutieren die Tagungsteilnehmer über mögliche Zukunftsmodelle für Anzeigenblätter als lokale Informationsmedien und beleuchten die Rolle von Print in der digitalisierten Medienlandschaft. „Anzeigenblätter haben eine gute...

  • Nürnberg
  • 18.11.15

Ministerpräsident Seehofer ordnet Trauerbeflaggung aus Anlass der Terroranschläge in Paris an

REGION (pm/nf) - Ministerpräsident Horst Seehofer hat aus Anlass der gestrigen Terroranschläge in Paris an allen staatlichen Dienstgebäuden in Bayern für heute, 14. November 2015, Trauerbeflaggung angeordnet. Die Gemeinden, Landkreise und Bezirke sowie die übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts wurden gebeten, in gleicher Weise zu verfahren.

  • Nürnberg
  • 14.11.15
Treffen unter Medienfachleuten: Siegfried Schneider (Präsident der BLM), Helena Mandic (EPRA-Vorstand / Bosnien und Herzegowina), Damir Hajduk (EPRA-Vorstand / Kroatien), Celene Craig (EPRA-Vorsitzende / Irland), Emmanuelle Machet (EPRA-Sekretariat / Straßburg), Monica Arino (EPRA-Vorstand / Großbritannien), Thomas Langheinrich (Präsident LFK Baden-Württemberg), Johanna E. Fell (EPRA-Vorstand / BLM) und Medienunternehmer Gunther Oschmann (v.l.n.r.). Foto: Uwe Müller
3 Bilder

Medienfachleute tagten in der Noris

NÜRNBERG (mue) - Zu ihrer 42. Tagung fanden sich jüngst auf Einladung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), Müller-Medien und LfM Nordrhein-Westfalen insgesant 153 Vertreter der 52 Mitgliedsorganisationen der Europäischen Plattform der Rundfunk-Aufsichtsbehörden (EPRA) in Nürnberg zusammen. Bei der Tagung handelte es sich um eines der Treffen, welche die EPRA-Mitglieder alle halbe Jahre durchführen, und zwar immer in einem anderen Land. Vorrangige Aufgabe des Netzwerkes ist die...

  • Nürnberg
  • 02.11.15
Bei der Übergabe des Überdrucklüfters (v.l.) Werner Bauer, Jürgen Sorg, Hans Sorg, Jürgen Spahl, Jürgen Jähn und Alfred Dößel.

Freiwillige Feuerwehr Rednitzhembach erhält Überdrucklüfter

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Die ohnehin schon hervorragende Ausstattung der Hembacher Freiwilligen Feuerwehr ist dieser Tage um ein weiteres wichtiges Gerät bereichert worden. Seniorchef Hans Sorg und Geschäftsführer Jürgen Sorg der Firma Omega-Sorg ließen es sich nicht nehmen persönlich aus Baden-Württemberg anzureisen, um mit Werner Bauer, dem Niederlassungsleiter des Rednitzhembacher Firmensitzes im Gewerbegebiet Süd II, dem Kommandanten Alfred Dößel und seinem Stellvertreter Jürgen Jähn...

  • Landkreis Roth
  • 28.10.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zusammen mit Ulrike Scharf hat der CSU-Kreisverband auf Schloss Mörlach die "Nacht in Tracht" gefeiert.

CSU feierte die "Nacht in Tracht"

HILPOLTSTEIN (dn) - „Ein wunderschöner Veranstaltungsort und ebenso fein herausgeputzte Menschen“, stellte die Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz Ulrike Scharf, MdL vergangenen Freitag auf Schloss Mörlach fest. Auch sie selbst erschien stilecht im bayerischen Janker zur Nacht in Tracht des CSU-Kreisverbandes Roth. „Weil ich schon lange mal wieder im Kreise der CSU-Familie hausgemachte fränkische Bratwürste essen wollte“, begründete die Oberbayerin ihre Zusage...

  • Landkreis Roth
  • 28.10.15
Anzeige
10 Bilder

Können unter Beweis gestellt

Leistungsprüfung der Feuerwehr Gustenfelden Der bayerische Landesfeuerwehrverband wirbt in diesem Jahr für „Frauen zur Feuerwehr“. In Gustenfelden ist dies bereits Programm. 2 Feuerwehrfrauen und 13 Feuerwehrmänner bereiteten sich in mehreren Übungen intensiv auf die Abnahme des Leistungsabzeichens „Die Gruppe im Löscheinsatz // Variante 1“ vor. Ein simulierter Löschangriff, Saugleitung kuppeln sowie mehrere Knöten und theoretische Aufgaben mussten je nach Abnahmestufe der Teilnehmer...

  • Landkreis Roth
  • 25.10.15
VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher.

„Helft Wunden heilen“ lindert die Not

Spendenaktion des VdK Bayern vom 16. Oktober 2015 bis 15. November 2015 REGION (pm/nf) - Vom 16. Oktober bis 15. November 2015 bittet der Sozialverband VdK Bayern im ganzen Freistaat für die Sammlung „Helft Wunden heilen“ um Spenden. In diesem Herbst gehen wieder tausende ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler aus den VdK-Kreis- und -Ortsverbänden für die gute Sache von Haus zu Haus. „Die Spendeneinnahmen der traditionellen VdK-Haussammlung kommen ausschließlich Bedürftigen zugute. Jede...

  • Nürnberg
  • 16.10.15

Erster Platz für den Friedhof in Rednitzhembach

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Beim landesweiten Wettbewerb „Unser Friedhof, Ort der Würde, Kultur und Natur“ ist der Rednitzhembacher Friedhof der Friedhof erster Sieger geworden. Der Landesverband für Gartenbau und Landespflege – die Dachorganisation der Gartenbauvereine – hatte diesen Wettbewerb ausgeschrieben. Eine siebenköpfige Jury bewertete die Friedhöfe. Und daraus resultierte dann ein einstimmiges Siegerergebnis für den Friedhof Rednitzhembach. „Der Siegerfriedhof Rednitzhembach besticht...

  • Landkreis Roth
  • 07.10.15
Gemeinsame Feier mit den Jubilaren der Stadt Roth

Gemeinsame Feier der Dienstjubilare und der zu Verabschiedenden der Stadt Roth für das Jahr 2015

Die Ehrungen und Verabschiedungen nahm Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer persönlich vor. Er dankte den Jubilaren und den zu Verabschiedenden ganz herzlich für die über die Jahre und Jahrzehnte hinweg vorbildlich geleistete Arbeit und das Engagement jedes Einzelnen. Den guten Wünschen des Bürgermeisters schlossen sich der Geschäftsleitende Beamte, Stefan Krick, Kämmerer, Josef Hallschmid, Stadtbaumeisterin, Lydia Kartmann und Ingrid Arlt, die Vorsitzende des Personalrats, an. Auch die...

  • Landkreis Roth
  • 06.10.15

Fahrtkostenerstattung: Anträge bis spätestens 31. Oktober stellen

REGION - (pm/vs) - Wer im Landkreis Roth Anspruch auf die Erstattung der Schulwegkosten hat, sollte den Kalender im Auge behalten: Bis Samstag, 31. Oktober, muss der entsprechende Antrag im Landratsamt eingegangen sein. Angemeldet werden können die Fahrtkosten, die im Schuljahr 2014/2015 angefallenen sind. Das Landratsamt erstattet nach dem Gesetz über die Kostenfreiheit des Schulweges Schülern aus dem Landkreis Roth ab der Jahrgangsstufe 11 für den Besuch der nächstgelegenen Gymnasien,...

  • Landkreis Roth
  • 05.10.15

Jetzt bereits für die Seniorenmesse 2016 in Wendelstein anmelden

WENDELSTEIN (pm/vs) - Bereits jetzt können sich Aussteller für die Seniorenmesse 2016 anmelden. Der Markt Wendelstein veranstaltet unter Federführung der Seniorenbeauftragten des Marktgemeinderates, Sonja Kreß von Kressenstein, am Sonntag, 21. Februar 2016, von 13 bis 17 Uhr in der Hans-Seufert-Halle, Am Schießhaus, Wendelstein seine dritte Seniorenmesse. Dazu ist insbesondere die Bevölkerungsgruppe der über 60-jährigen eingeladen, um sich aus erster Hand zu informieren. Interessierte...

  • Landkreis Roth
  • 30.09.15

Tödlicher Unfall bei Baumsägearbeiten

ROTH - Ein 68-jähriger Mann erlitt gestern Vormittag (28.09.2015) bei Baumsägearbeiten in Obersteinbach (Landkreis Roth) tödliche Verletzungen. Der Mann schnitt Äste an einem Baum vor seinem Haus und stürzte dabei von einer Leiter herunter. Der hinzugerufene Notarzt konnte anschließend leider nur noch den Tod des 68-Jährigen feststellen und bei der näheren Untersuchung des Unfalls durch Beamte der Kripo Schwabach vor Ort, ergaben sich keinerlei Anhaltspunkte für ein...

  • Landkreis Roth
  • 29.09.15

Weitere Sammelabschiebung nach Albanien

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Kein Aufenthaltsrecht bei Asylmissbrauch - Bayern wendet das Ausländerrecht konsequent an REGION (pm/nf) - Bayern hat heute erneut im Rahmen einer länderübergreifenden Sammelabschiebung abgelehnte Asylbewerber nach Albanien zurückgeschickt. Beteiligt an dieser FRONTEX-Maßnahme waren auch belgische und französische Behörden sowie Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden heute mit einer Chartermaschine vom Münchner Flughafen 51 Albaner in ihre Heimat...

  • Nürnberg
  • 22.09.15

SPD Eckersmühlen besucht Partnerstadt Regen

Unter dem Motto „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ wurde auf Initiative von Altbürgermeister Richard Erdmann unsere Partnerstadt Regen besucht. Viele SPD Mitglieder und Nichtmitglieder nahmen die Gelegenheit war, Regen näher kennen zu lernen. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die 1.Bürgermeisterin von Regen, Ilse Oswald, und dem Ortsvereinsvorsitzenden Thomas Kähler, folgte eine sehr interessante Führung durch die Bier- und Eiskeller von Regen. Diese dienten...

  • Landkreis Roth
  • 21.09.15
5 Bilder

25 Jahre Patenschaft

Gustenfelden hält seit 25 Jahren durch eine Patenschaft Kontakt zu behinderten Kindern. 1990 wurde durch das Kindergottesdienstteam der Kirchgemeinde Gustenfelden die Patenschaft für eine Gruppe schwerstbehinderter Kinder übernommen, die Gruppe „Heinzelmännchen“ des Friedenshortes Neuendettelsau. Durch regelmäßige Besuche, gemeinsame Ausflüge und Feste wurde sehr reger Kontakt gepflegt. Auch der Erlös der Gustenfeldener Osternacht geht seitdem jährlich an die Behindertengruppe. Nur wenige...

  • Landkreis Roth
  • 17.09.15
2 Bilder

Start der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung in Roth

ROTH - Schnelles Fahren gefährdet Fußgänger, Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer. Die Stadt Roth tut etwas gegen Raser und lässt ab September innerorts den fließenden Verkehr überwachen. So lautete die Entscheidung des Rother Stadtrats vom Juni 2015. Pünktlich zum Schuljahresbeginn werden nun die ersten Messungen, insbesondere vor den Rother Schulen durchgeführt. Vor allem Kinder sind den Autofahrern im Ort recht schutzlos ausgeliefert. Die Beschwerden von Bürgern wegen zu schnellen...

  • Landkreis Roth
  • 15.09.15
Unterstützung von der Sparda-Bank Nürnberg für die Lebenshilfe Schwabach-Roth e. V. (v. l.): Roland Gasteiger, Elke Rothenbucher, stellvertretende Vorstandsvorsitzende Lebenshilfe Schwabach-Roth e. V., Sybille Meier, Vertreterin der DEVK-Niederlassung in Roth, und Martin Keller.

Sparda-Bank Nürnberg e.G. spendet 3.000 Euro für Lebenshilfe Schwabach-Roth

REGION (pm/vs) - Aus den Mitteln des Gewinn-Sparvereins der Sparda-Bank Nürnberg e. G. hat die Lebenshilfe Schwabach-Roth e. V. aktuell eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro erhalten. Auch die Mitglieder der Sparda-Bank Nürnberg engagieren sich: Im Rahmen der Aktion „Kunden werben Freunde“ beteiligen sie sich gemeinsam mit den neugewonnenen Kunden an der Aktion, indem sie ihre Prämie beziehungsweise ihr Startguthaben an die Lebenshilfe spenden. Filialleiter Roland Gasteiger begrüßt diese...

  • Schwabach
  • 02.09.15
Mit so einem Hercules Retro-Bike war der Vermisste unterwegs.

Uwe Müller aus Leerstetten immer noch vermisst

ROTH(nf/ots) - Der 55-jährige Uwe Müller aus Schwanstetten (Lkr. Roth) wird seit dem 7. Juli 2015 vermisst. Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwabach ergaben, dass der Vermisste das letzte Mal am Tag seines Verschwindens, gegen 17 Uhr, mit seinem Fahrrad vor seinem Wohnanwesen in Schwanstetten (Ortsteil Leerstetten) gesehen wurde. Mittlerweile liegt den Ermittlern ein Vergleichsfoto des von ihm mitgeführten Damenhollandrades Retrobike der Marke Hercules vor. Das Fahrrad ist mit einem...

  • Landkreis Roth
  • 26.08.15
Die Kirchweih hat traditionell jedes Jahr ihren Platz auf der Fürther Freiheit.
2 Bilder

Ein ,,Event" um jeden Preis?

REGION - Die einen prangern die zunehmende „Eventisierung“ an, die anderen wiederum sorgen sich um die Lebendigkeit der Innenstadt. Der Nürnberger Hauptmarkt ist in den vergangenen Wochen zum Mittelpunkt kontroverser Diskussionen geworden. Für viele war mit dem Beach Volleyball-Turnier vor knapp zwei Wochen das Fass bereits übergelaufen. Kritiker wie etwa der Altstadtverein oder der Förderverein der Frauenkirche sehen in den zahlreichen Veranstaltungen auf dem Hauptmarkt die schrittweise...

  • Nürnberg
  • 25.08.15

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 9

Lkr. Roth (ots) - Gestern (20.08.2015) kam es auf der BAB 9 (Lkr. Roth) zwischen der Anschlussstelle Hilpoltstein und Allersberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Gegen 17:00 Uhr befuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Pkw die A 9 in Fahrtrichtung Berlin. Kurz vor der Anschlussstelle Allersberg fuhr der Mann mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Der 69-Jährige wurde in seinem Pkw...

  • Landkreis Roth
  • 21.08.15
Jessa beschützt das Haus vom Herrchen.
2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

NÜRNBERG (vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Jessa und Lucky Bub von der Tierhilfe Franken. Sie suchen eine wachsame Hündin? - Dann ist die sechseinhalb Jahre alte Jessa vielleicht genau die Richtige. Mit einem Schäfer- und einem Hütehund im Genpool sucht sie eine Familie, die wirklich Zeit für sie hat, denn Jessa reagiert unsicher auf Unbekanntes. Artgenossen und Mitfahren im Auto bereiten dagegen...

  • Nürnberg
  • 14.08.15
Bürgermeister Robert Pfann freut sich mit den Pächtern auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Pachtvertrag für die Bürger Stub'n ist verlängert worden

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Der Markt Schwanstetten hat den Pachtvertrag für die Bürger Stub'n mit dem Ehepaar Zimmer bis Ende Mai 2021 verlängert. Die Pächter der ersten Stunde seit Eröffnung der Bürger Stub’n im Jahre 1988 werden dies mindestens auch noch bis 31. Mai 2021 sein. "Die Eheleute Klaus und Gudrun Zimmer haben in den zurückliegenden 27 Jahren die Bürger Stub’n an der Gemeindehalle im Ortszentrum stets zuverlässig und vorbildlich geführt. Gerade in der Gastronomiebranche, bei der ein...

  • Landkreis Roth
  • 14.08.15
Die Grafik zeigt deutlich, wann die Spitzenzeiten beim Wasserverbrauch sind.

Trotz Hitzewelle wird Wasser in Roth nicht knapp

ROTH (pm/vs) - Über Deutschland rollt in diesen Tagen erneut eine Hitzewelle. Auch am heutigen Freitag klettern die Temperaturen auf über 30 Grad Celsius. Viel Trinken und Abkühlen lautet da die Devise. Gut, dass man sich da auf das Trinkwasser der Stadtwerke Roth verlassen kann. Ob eine erfrischende Dusche, als Eiswürfel im kühlen Getränk oder kühles Wasser direkt aus dem Wasserhahn: Trinkwasser ist das Nahrungsmittel erster Wahl. Doch wird das Wasser bei diesen Temperaturen...

  • Landkreis Roth
  • 14.08.15
Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle trägt sich bei seiner Stippvisite im Wendelsteiner Rathaus  in das Goldene Buch des Marktes Wendelstein ein, nachdem er mit Bürgermeister Werner Langhans (links) und Landtagsabgeordneten Volker Bauer (rechts) schulpolitische Fragen erörtert hatte.

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle besucht Gymnasium Wendelstein

WENDELSTEIN - Ein großer Tag für die Marktgemeinde: Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Volker Bauer informierte sich der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle for Ort über das Wendelsteiner Gymnasium. Der Bayerische Staatsminister für Bildung, Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle ist in Wendelstein kein Unbekannter. Der Kultusminister brachte im März 2009 die „frohe Botschaft“ in die Marktgemeinde, dass der Freistaat Bayern den Bau eines seit knapp 40 Jahren in...

  • Landkreis Roth
  • 16.06.15

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.