Sternenhaus im Koffer

NÜRNBERG (pm/nf) - Das „Sternenhaus“ – organisiert vom Amt für Kultur und Freizeit (KUF) – findet dieses Jahr nicht nur wie gewohnt im Heilig-Geist-Haus statt. Dank Unterstützung der Sparkasse Nürnberg ist es erstmals als „Sternenhaus im Koffer“ unterwegs. Das „Sternenhaus im Koffer“ besucht in der Vorweihnachtszeit einige Einrichtungen, um Kindern, die nicht die Möglichkeit haben, das Sternenhaus zu besuchen, eine Vorstellung ins Haus zu bringen.

Die Sparkasse Nürnberg, die 2015 ihre Förderung aufstockte und zweiter Hauptsponsor wurde, unterstützt kontinuierlich Angebote für kulturelle Bildung in der Region und das Sternenhaus bereits seit Beginn, um schon den Kleinsten den Zugang zu kultureller Teilhabe zu ermöglichen. Nun entstand die gemeinsame Idee, das „Sternenhaus“ auch mobil vor Ort einzusetzen. An insgesamt drei Terminen besucht das „Sternenhaus im Koffer“ unter anderen das Klinikum Nürnberg. Als Künstler ist Thomas Herr dabei, der aus dem Koffer sein Programm „Drachenlametta“ zaubert. Das „Sternenhaus im Koffer“ besucht am 10. Dezember 2015 die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik u. Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter in Nürnberg.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.