Start ins Digitale Zeitalter für Schüler der 3. bis 10. Klassen
Coding&Robotik4Kids: Spielerisch neue Welten entdecken!

Coding&Robotik4Kids bei Müller Medien mit Dido Blankenburg, Vorstandsbeauftragter der Deutschen Telekom,
Michael Oschmann, CEO Müller Medien, Garbriele Bias, Deutsche Telekom, Dr. Klemens Gsell, Schulbürgermeister Nürnberg, Heike Söll, Deutsche Telekom und 
Thomas Reichert, Leitung staatl. Schulamt Stadt Nürnberg (v.l.).
2Bilder
  • Coding&Robotik4Kids bei Müller Medien mit Dido Blankenburg, Vorstandsbeauftragter der Deutschen Telekom,
    Michael Oschmann, CEO Müller Medien, Garbriele Bias, Deutsche Telekom, Dr. Klemens Gsell, Schulbürgermeister Nürnberg, Heike Söll, Deutsche Telekom und
    Thomas Reichert, Leitung staatl. Schulamt Stadt Nürnberg (v.l.).
  • Foto: © Liebenberg/Sellwerk
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Kinder wachsen in einer völlig anderen Umwelt auf als ihre Eltern. Im Laufe der Zeit werden die verschiedenen Lebensbereiche Kindergarten, Schule, Ausbildung und vor allem auch der Beruf immer stärker durch Computer, Internet, Smartphone und Künstliche Intelligenz beeinflusst.
Deshalb haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Telekom die soziale Initiative IT@School gegründet. Das Event für Schüler, Eltern und Lehrkräfte ,,Coding&Robotik4Kids" fand heute in den Räumen von Müller Medien, statt – rund 800 Kinder und 200 Erwachsene sorgten für eine Mega-Stimmung beim Ausprobieren und Programmieren. Die Grußworte zur Eröffnung dieses digitalen Spieletages sprachen Dorothee Bär (Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung) per Videobotschaft, Nürnbergs Schulbürgermeister Klemens Gsell und Gastgeber Michael Oschmann, CEO Müller Medien. 
Auf diesem Weg sollen ehrenamtlich Schulen auf dem Weg in die Digitalisierung begleitet und die notwendigen Kompetenzen für das digitale Zeitalter vermittelt werden. Die ,,Coding&Robotik4Kids"-Events finden übrigens in ganz Deutschland statt. Ziel ist es, Kinder beim aktiven und selbstbestimmten Gestalten des digitalen Zeitalters zu unterstützen. Die Kompetenzen im Umfeld von Informatik wie Problemlösefähigkeiten, Collaboration, Methodisches Vorgehen, Analysefähigkeit und Kreativität, sollen Kinder neugierig machen und sie zum Erforschen der Welt anregen. Das Angebot wurde von den Schülerinnen und Schülern begeistert angenommen.

Coding&Robotik4Kids bei Müller Medien mit Dido Blankenburg, Vorstandsbeauftragter der Deutschen Telekom,
Michael Oschmann, CEO Müller Medien, Garbriele Bias, Deutsche Telekom, Dr. Klemens Gsell, Schulbürgermeister Nürnberg, Heike Söll, Deutsche Telekom und 
Thomas Reichert, Leitung staatl. Schulamt Stadt Nürnberg (v.l.).
Michael Oschmann (CEO Müller Medien) freut sich über die Videobotschaft von Staatsministerin Dorothee Bär.
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen