das fliegend schweyn“

Die aufwändige Jubiläumsreihe „10 Jahre FLT“ (Freilandtheater) beginnt am 23. Februar mit einer Filmvorführung in einer der Produktionshallen der Firma MEKRA Lang in Ergersheim: „das fliegend schweyn“ war 2004 das erste Theaterstück des FLT, dass auf dem Gelände des Freilandmuseums aufgeführt wurde. Wer es damals verpasst hat oder sich zurück erinnern möchte, hat um 19 Uhr in der Halle 7.5 die Möglichkeit, den Beginn der Freilandtheaterarbeit mit zu erleben. MEKRA Lang, Halle 7.5 (Zugang über Haupteingang),
  • Die aufwändige Jubiläumsreihe „10 Jahre FLT“ (Freilandtheater) beginnt am 23. Februar mit einer Filmvorführung in einer der Produktionshallen der Firma MEKRA Lang in Ergersheim: „das fliegend schweyn“ war 2004 das erste Theaterstück des FLT, dass auf dem Gelände des Freilandmuseums aufgeführt wurde. Wer es damals verpasst hat oder sich zurück erinnern möchte, hat um 19 Uhr in der Halle 7.5 die Möglichkeit, den Beginn der Freilandtheaterarbeit mit zu erleben. MEKRA Lang, Halle 7.5 (Zugang über Haupteingang),
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen