Ein Mann und seine Gitarre

In den 80-er Jahren feierte er seine ganz großen Erfolge. Zwar wurde es anschließend etwas ruhiger um Klaus Lage, doch ganz weg war der Musiker nie – auch kein Mann fürs große Scheinwerferlicht. Seit ein paar Jahren ist er nun solo unterwegs, nur mit Stimme und Gitarre begeistert Klaus Lage sein Publikum mit alten und neuen Liedern. Authentizität und Bodenständigkeit sind ebenso Markenzeichen wie seine rauchige Stimme, die ebenso rau wie zart klingen kann. Klaus Lage präsentiert seine im Blues, Rock und auc
  • In den 80-er Jahren feierte er seine ganz großen Erfolge. Zwar wurde es anschließend etwas ruhiger um Klaus Lage, doch ganz weg war der Musiker nie – auch kein Mann fürs große Scheinwerferlicht. Seit ein paar Jahren ist er nun solo unterwegs, nur mit Stimme und Gitarre begeistert Klaus Lage sein Publikum mit alten und neuen Liedern. Authentizität und Bodenständigkeit sind ebenso Markenzeichen wie seine rauchige Stimme, die ebenso rau wie zart klingen kann. Klaus Lage präsentiert seine im Blues, Rock und auc
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klaus Lage kommt nach Nürnberg – klicken Sie auf das Bild!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.