König Karneval sagt kurz "Hallo"

Es ist wieder soweit: König Karneval ruft, und seine Jünger gehen in farbenfrohen Kostümen an den Start.     Foto: Schlampp
2Bilder
  • Es ist wieder soweit: König Karneval ruft, und seine Jünger gehen in farbenfrohen Kostümen an den Start. Foto: Schlampp
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Faschingsvereine laden zu ihren Dämmerungen ein

REGION - Wie erobert man ein leeres Rathaus? - In diesem Jahr findet der traditionelle Karnevalsauftakt am 11. No­vember ausgerechnet an einem Sonntag statt. Ein Trost bleibt: Bei den Dämmerungen ist man nicht auf ein bestimmtes Datum festgelegt.

In Wendelstein gibt es am 11. November trotzdem einen Rathaussturm. Bürgermeister Werner Langhans wird die Närrinnen und Narren um 11.11 Uhr empfangen, um den Schlüssel zu übergeben. Bei den so genannten Dämmerungen machen die Schwabanesen den Anfang: Sie laden am Freitag, 9. November, ins Casa Fontana nach Schwabach ein. Beginn ist um 20.11 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. Am 17. November feiern die Gredonia, der Schwander Carnevals Club (SCC) und Der „Verein für Geselligkeit“ (VfG) ihre Dämmerungen. In Greding beginnt die Veranstaltung um 19.00 Uhr im Gredoniaheim (Am Hallenbad 2), beim SCC ist ab 20.00 Uhr der Faschingsauftakt im Sportheim Schwand angesagt. Der VfG startet um 20.11 Uhr im Bürgerhaus „Zur Krone“ (Bahnhofstraße 1) in Georgensgmünd, eine Woche später sind dann noch die Karnevalisten der Faschingsgesellschaft „Grün-Weiß“ Wendelstein an der Reihe. Sie eröffnen ihre Dämmersitzung am 24. November um 19.11 Uhr in der Waldhalle (Erlenstraße 30) im Ortsteil Großschwazenlohe.

Weitere wichtige Termine für Faschingsfreunde: Am 11. November eröffnet das Faschingskomitee Allersberg um 11.11 Uhr die närrische Zeit zusammen mit den Allersberger Flecklashexen und der Sybilla-Maurer Grundschule. Treffpunkt ist am Hinteren Markt in der Kirchstraße 1.   Am 17. und 18. November lädt der Fastnacht-Verband Franken e.V. zu den 47. Fränkischen Meisterschaften der Junioren sowie der 28. Mittelfränkischen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport ein. Die Veranstaltung in der Hans-Hocheder-Sporthalle in Schwabach wird von der Karnevalgesellschaft "Die Schwabanesen" ausgerichtet. Beginn ist jeweils um 9.00 Uhr.

Es ist wieder soweit: König Karneval ruft, und seine Jünger gehen in farbenfrohen Kostümen an den Start.     Foto: Schlampp
Im November zeigt die Karnevalssession 2012/2013 wieder kurz ihre fröhlichen Gesichter.     Archivfoto: Schlampp

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen