Lateinamerikawoche in der Villa Leon

Der Fokus der Lateinamerikawoche 2013, die vom 26. Januar bis 3. Februar in der Villa Leon in Nürnberg stattfindet, liegt unter anderem auf dem Hunger nach Rohstoffen und den Auswirkungen sowie einem kritischen Blick auf die Green Economy und Alternativen dazu. Wie immer gibt es Informationen zu Kultur, Politik und sozialen Themen, aber auch Musik, Ausstellungen, Theater und Literatur. Auf dem Bild: Die Capoeira ist eine afro-brasilianische Kunstform und hat ihren Ursprung in den Zeiten der Sklaverei, wo si
  • Der Fokus der Lateinamerikawoche 2013, die vom 26. Januar bis 3. Februar in der Villa Leon in Nürnberg stattfindet, liegt unter anderem auf dem Hunger nach Rohstoffen und den Auswirkungen sowie einem kritischen Blick auf die Green Economy und Alternativen dazu. Wie immer gibt es Informationen zu Kultur, Politik und sozialen Themen, aber auch Musik, Ausstellungen, Theater und Literatur. Auf dem Bild: Die Capoeira ist eine afro-brasilianische Kunstform und hat ihren Ursprung in den Zeiten der Sklaverei, wo si
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen