Wichtiger Appell der Handwerkskammer
„Mit Abstand das Beste aus der Region“

Thomas Pirner, Präsident der Handwerkskammer für Mittelfranken und Prof. Dr. Elmar Forster, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Mittelfranken, erinnern an die Notwendigkeit der Abstandsregel.
  • Thomas Pirner, Präsident der Handwerkskammer für Mittelfranken und Prof. Dr. Elmar Forster, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Mittelfranken, erinnern an die Notwendigkeit der Abstandsregel.
  • Foto: Handwerkskammer für Mittelfranken
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

Liebe Leserinnen und Leser,in den letzten Tagen wurden die angezogenen Zügel wieder ein wenig gelockert. Jetzt liegt es an uns allen, vernünftig, besonnen aber vor allem mit Abstand das Beste daraus zu machen.

Manchmal lassen sich die kleinen Dinge im Leben, mit der entsprechenden Distanz, einfach besser genießen.

  • Haltet Abstand bei Terminen rund um das eigene Wohlempfinden: Für die mit Abstand schönsten Momente.
  • Haltet Abstand bei der Körperkontrolle: Für die mit Abstand beste Sinnesoptimierung.
  • Haltet Abstand beim Einkaufen: Für die mit Abstand genussreichsten Leckerbissen Mittelfrankens.
  • Haltet Abstand beim Handwerkerbesuch: Für das mit Abstand gemütlichste Zuhause

Weil wir Abstand gehalten haben, können wir noch für euch da sein. Damit ihr Zugang habt, zum mit Abstand Besten der Region.
Mit Abstand gewinnt man vieles und erhält trotzdem den bislang erreichten Fortschritt.

Bleibt uns treu, tut euch selbst etwas Gutes und gönnt euch viele Momente des Wohlbefindens mit dem Besten aus Mittelfranken.

Eure Handwerkskammer für Mittelfranken

Die Handwerkskammer für Mittelfranken vertritt 22.000 Betriebe mit insgesamt 125.000 Mitarbeitern in ganz Mittelfranken

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen