Neugierde auf den Papst

Ein Team von hauptberuflichen Jugendarbeitern bereitet sich derzeit mit jungen Erwachsenen darauf vor, im Juli zum nächsten Weltjugendtag nach Rio zu fahren – und alle sind natürlich sehr gespannt auf den neuen Papst. Mit dabei auch der Nürnberger BDKJ-Bildungsreferent Michael Ziegler. Die erste Auslandsreise wird den Papst voraussichtlich in der zweiten Julihälfte nach Brasilien führen. Auf dem Bild: Detlef Pötzl, Diözesanjugendseelsorger Bamberg, Eva Tröster (Bildungsreferentin), Ministrantenreferent Alex
  • Ein Team von hauptberuflichen Jugendarbeitern bereitet sich derzeit mit jungen Erwachsenen darauf vor, im Juli zum nächsten Weltjugendtag nach Rio zu fahren – und alle sind natürlich sehr gespannt auf den neuen Papst. Mit dabei auch der Nürnberger BDKJ-Bildungsreferent Michael Ziegler. Die erste Auslandsreise wird den Papst voraussichtlich in der zweiten Julihälfte nach Brasilien führen. Auf dem Bild: Detlef Pötzl, Diözesanjugendseelsorger Bamberg, Eva Tröster (Bildungsreferentin), Ministrantenreferent Alex
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.