Pellerhof-Krone sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Unschwer zu erkennen, dass den Steinmetzen Peter Franke (rotes Shirt) und Harald Pollmann (dahinter) im wahrsten Sinne des Wortes ein Stein vom Herzen fällt. Der krönende Obelisk passt perfekt!
10Bilder
  • Unschwer zu erkennen, dass den Steinmetzen Peter Franke (rotes Shirt) und Harald Pollmann (dahinter) im wahrsten Sinne des Wortes ein Stein vom Herzen fällt. Der krönende Obelisk passt perfekt!
  • Foto: Nicole Fuchsbauer
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Ein ganz besonderer Moment war das gestern im Pellerhof. ,,High Noon", wie Altstadtfreunde-Chef Karl-Heinz Enderle sagte. Pünktlich um 12 Uhr mittags wurde der krönende Obelisk auf die Spitze des Nordgiebels gesetzt. Fast zehn Jahre Bauzeit im Pellerhof finden einen vorläufigen Abschluss. Eine Herausforderung für die Steinmetze. Damit ist nun der Rohbau beendet. Am Samstag, 14. Juli 2018, wird das übrigens groß im Pellerhof gefeiert. Alle sind von 11 bis 17 Uhr eingeladen mitzufeiern! 

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen