Reise durch die Nacht

Deutschlands bekanntester Export-Russe Wladimir Kaminer (Foto) kommt am Donnerstag, 24. Januar, ins E-Werk nach Erlangen, Fuchsenwiese 1. Seine Schreibkunst ist die schubladenfreie Satire, die so schön ins Poetische übergeht. Und so kämpft er auch 2013 wieder voller Leidenschaft gegen Vorurteile und Klischees, die seinen Landsmännern und -frauen anhängen. In seinem „Onkel Wanja kommt” führt er ab 20 Uhr durch die unterschiedlichsten Themengebieten mit der immer gleichen Konsequenz: Es wird gelacht, und nich
  • Deutschlands bekanntester Export-Russe Wladimir Kaminer (Foto) kommt am Donnerstag, 24. Januar, ins E-Werk nach Erlangen, Fuchsenwiese 1. Seine Schreibkunst ist die schubladenfreie Satire, die so schön ins Poetische übergeht. Und so kämpft er auch 2013 wieder voller Leidenschaft gegen Vorurteile und Klischees, die seinen Landsmännern und -frauen anhängen. In seinem „Onkel Wanja kommt” führt er ab 20 Uhr durch die unterschiedlichsten Themengebieten mit der immer gleichen Konsequenz: Es wird gelacht, und nich
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.