Solidarität hilft heilen

„Armut macht krank – Jeder verdient Gesundheit“, so lautet das deutschlandweite Thema der Caritas-Herbstsammlung. Im Rahmen eines Festgottesdienstes wurde jetzt in Erlangen, Pfarrkirche St. Bonifaz, die Sammlung stellvertretend für das gesamte Erzbistum Bamberg eröffnet. Zugleich beging der Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V. sein 40jähriges Bestehen. Auf unserem Bild: Monsignore Edgar Hagel, Siegfried Haas (stellvertretender Vorsitzender des Caritasverbande
  • „Armut macht krank – Jeder verdient Gesundheit“, so lautet das deutschlandweite Thema der Caritas-Herbstsammlung. Im Rahmen eines Festgottesdienstes wurde jetzt in Erlangen, Pfarrkirche St. Bonifaz, die Sammlung stellvertretend für das gesamte Erzbistum Bamberg eröffnet. Zugleich beging der Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V. sein 40jähriges Bestehen. Auf unserem Bild: Monsignore Edgar Hagel, Siegfried Haas (stellvertretender Vorsitzender des Caritasverbande
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.