Spannendes Duell mit Worten

Das mystisch-spannende Theaterstück „Enigma“ von Eric-Emmanuel Schmitt präsentiert die Theatergruppe Nürnberger Land am 22. und 23. März um jeweils 19.30 Uhr im Vereinsheim des RSV Solidarität Vach, Vacher Straße 470. Die Geschichte einer Liebe steht im Mittelpunkt des von Thomas Rohmer inszenierten Theaterthrillers. Ein junger Journalist interviewt einen Schriftsteller zu dessen neuem Roman in Form von Liebesbriefen, das Interview wird sehr bald zu einem undurchsichtigen Spiel um die Wahrheit, zu einem Due
  • Das mystisch-spannende Theaterstück „Enigma“ von Eric-Emmanuel Schmitt präsentiert die Theatergruppe Nürnberger Land am 22. und 23. März um jeweils 19.30 Uhr im Vereinsheim des RSV Solidarität Vach, Vacher Straße 470. Die Geschichte einer Liebe steht im Mittelpunkt des von Thomas Rohmer inszenierten Theaterthrillers. Ein junger Journalist interviewt einen Schriftsteller zu dessen neuem Roman in Form von Liebesbriefen, das Interview wird sehr bald zu einem undurchsichtigen Spiel um die Wahrheit, zu einem Due
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.