Anzeige

Heidelbeeren selber pflücken

Im Beerenland kann man jetzt Heidelbeeren selber pflücken.
  • Im Beerenland kann man jetzt Heidelbeeren selber pflücken.
  • Foto: Symbolfoto ©Gorilla/Fotolia.com
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

REGION (tom) – „Selbst­pflücker“ haben derzeit – im wahrsten Sinn des Wortes – alle Hände voll zu tun. Denn auf den Heidelbeer-Plantagen von Leonhard Schneider hängen die begehrten Beeren in richtigen Trauben.

So nimmt es kaum Wunder, dass Beeren-Liebhaber gleich mit der ganzen Familie zu den vier Plantagen in Wolkersdorf, Rückersdorf, in Fürth-Hafen und Kleinreuth pilgern, um dort ihre Körbchen oder Eimer zu füllen. Täglich – auch an den Wochenenden – von 8.30 bis 19.00 Uhr können die Beerenliebhaber hier ganz be­quem und ohne sich zu bücken, „reiche Beute machen“.
Wer es gerne bequemer hat, geht ins Café Beerenland in Wolkersdorf. Umgeben von Heidelbeersträuchern können Sie hier Kuchen, Beerenshakes, Eis mit heißen Himbeeren und noch vieles mehr genießen. Alles aus eigenen Beeren und vor Ort frisch nach Omas Re­zept hergestellt. Ab 9.00 Uhr gibt es Frühstück nach Ihrer Wahl und am Nachmittag wird es am Lagerfeuer mit Stockbrot gemütlich. Während die Eltern einkehren, wird es den Kindern garantiert nicht langweilig. Die lockt in einem eingezäunten Areal eine riesige Strohhüpfburg, im Streichelzoo warten Ziegen, Hasen und Hühner auf Besuch, während Traktor und Tiere aus Holz zum Klettern einladen. Ein Wasserspielplatz sorgt für Erfrischung zwischendurch. Ein gelungener Nachmittag für Familien oder eine nette Auszeit für befreundete Mütter oder Krabbelgruppen. Zum Abschluss geht es dann noch ins 20.000 qm große Maislabyrinth.
Hier gibt es Heidelbeeren und andere Beeren zum Selberpflücken (Welche Beeren ge­rade reif sind, sehen Sie tagesaktuell auf der Homepage).
• Wolkersdorf (Raubershofer Weg bei Schwabach an der al­ten B2): Heidelbeeren, Johannisbeeren, Maislabyrinth, Cafe Beerenland
• Rückersdorf (an der B4 am Ortseingang): Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren
• Kleinreuth (Ecke Sigmund Str./Rothenburgerstr.): Heidelbeeren
• Fürth-Hafen (Ecke Rezatstr./ Mainstr.): Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Maislabyrinth
Alle aktuellen Infos unter www.beerenland.de oder unter der Telefonnummer 0911/8101666

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.