Grand Hotel Nürnberg gratuliert erfolgreichen Azubis

Freuen sich über die Auszeichnung (v.l.) Melissa Weißkopf, Jürgen Sziegoleit, Andrea Höllmüller und Christian Schug.
  • Freuen sich über die Auszeichnung (v.l.) Melissa Weißkopf, Jürgen Sziegoleit, Andrea Höllmüller und Christian Schug.
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/vs) - Große Freude im Grand Hotel Nürnberg. Gleich zwei Azubis haben bei den Stadtmeisterschaften der gastronomischen Berufe den 1. Platz belegt. Auf dem Bild gratulieren der Direktor Jürgen Sziegoleit und der F&B Manager Christian Schug. Zur Belohnung gab es Champagner und eine Geldprämie. Herr Schug, der selbst vor einigen Jahren im Grand Hotel seine Kochlehre absolvierte, hat es damals sogar bis zum Bayrischen Meister geschafft. Personalchefin Angelika Hemm ist stolz auf ihre Azubis Melissa Weißkopf, Köchin, und Andrea Höllmüller, Hotelfachfrau. Übrigens – noch gibt es freie Ausbildungsplätze für das kommende Ausbildungsjahr.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.