Der MarktSpiegel verlost zwei Plätze
Schokoladentasting im Café Beer

Schokoladensommelier Martin Rößler vom Café Beer führt persönlich durch das Tasting. �
  • Schokoladensommelier Martin Rößler vom Café Beer führt persönlich durch das Tasting. 
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

NÜRNBERG (pm/ak) – Am 17. Dezember 2019 (19.30 Uhr) tauchen die Gäste mit dem Konditormeister und Schokoladensommelier Martin Rößler für zwei Stunden in die schmackhafte Welt der Schokolade ein.

Es klingt wie ein Kindheitstraum: Nach Ladenschluss werden in der ruhigen Atmosphäre des Café Beer eine Vielzahl von leckeren Schokoladen verkostet. Die Teilnehmer genießen die hochwertigsten Kuvertüren in vielen wundervollen Geschmackskombinationen. Für die perfekt auf das Tasting abgestimmte Getränkebegleitung wird natürlich auch gesorgt. Die Verkostung eignet sich perfekt um einen gemütlichen und informativen Abend mit anderen Schokoholics, Freunden oder Kollegen zu verbringen und ist auch als Gutschein zum Verschenken erhältlich.Der MarktSpiegel verlost zwei Plätze für das Schokoladentasting mit Schokoladensommelier Martin Rößler vom Café Beer am 17. Dezember 2019. Dieses Special Event wird zusammen mit dem Sylter Schokoladensommelier Tom Langmaack durchgeführt.

Von welcher Insel kommt Tom Langmaack?

Die nächsten Termine finden am 15. Januar und am 4. Februar 2020 statt, weitere Termine folgen. Pro Person kostet die Teilnahme 55,- Euro, es können maximal 20 Personen pro Termin teilnehmen. Anmeldungen direkt im Cafe Beer, Breite Gasse 79, Telefon 0911 / 23 08 420

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.