Nordseeinseln Amrum
Weisse Duene und Salzwiesen

14Bilder

Wer gerne lange wandert und die Schönheit der Natur erleben möchte, wird sich auf der Insel auch ohne Badewetter sehr wohl fühlen.
Die Anfahrt mit der Autofaehre  ab Dagebüll eröffnet schon das Abenteuer mit dem Blick auf die
Nordsee und die Moewen.
Sehr unterschiedlich sind die Inselorte. Der Bus fährt im Halbstundentakt und alles ist gut erreichbar.
Natürlich kann man auch Räder mieten und die schönen Radwege nutzen. WITTDÜN mit der weißen Duene und einer möglichen Wanderung nach Foehr oder zum Leuchtturm, NEBEL mit der wunderschönen alten Kirche und den sprechenden Grabsteinen. Omram Ferie bietet Salzwiesen-und Vogelfuehrungen an, NORDDORF mit dem Bohlenweg durch die blühende Heide zur Aussiichtsduene und zum Strand -  um nur einiges zu nennen.

Autor:

Edith Link aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.