defacto x stiftung stellt neues ,,Schüler-Power-Akademie“-Projekt vor
Kein Mittelschüler ohne Berufsausbildung

Matthias Malessa, Vorstand defacto x stiftung,  und Erich Schuster, Vorstandsvorsitzender defacto x stiftung (r.).
  • Matthias Malessa, Vorstand defacto x stiftung, und Erich Schuster, Vorstandsvorsitzender defacto x stiftung (r.).
  • Foto: defacto x stiftung
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG - Kürzlich präsentierten ,,Schüler-Power"-Initiator Erich Schuster und der Vorstand der defacto x stiftung, Matthias Malessa, das neu konzipierte Modell, die „Schüler-Power-Akademie“. Geladene Unternehmer aus Nürnberg und Umgebung folgten der Einladung in die Räumlichkeiten der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Ziel des neu konzipierten "Schüler-Power Akademie-Programms" ist die noch gezieltere Ansprache und Zusammenführung von Schülern, Eltern, Schulen und Ausbildungsbetrieben. Die stärkere Vernetzung soll dabei helfen, Jugendliche bei der Wahl passgenauer und für sie geeigneter Ausbildungsstellen zu unterstützen.
Neben dem 8-monatigen Trainingsprogramm werden die Projekt-Teilnehmer durch ausgebildete Coaches bis zum Ende des 1. Lehrjahres auf Wunsch begleitet. Durch diese Maßnahme erhalten Schüler somit die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben nach Abschluss ihrer Ausbildung zu führen.
„Alle Mitwirkenden sollen die Gewissheit spüren, in das Programm eingebunden zu sein und auch an seiner Weiterentwicklung aktiv mitwirken zu können. Je mehr Personen dieses Projekt „leben“, desto größer wird auch die Motivation der jungen Menschen sein, sich auf ihrem Weg weiterzuentwickeln“, so defacto x Stiftungs-Vorsitzender Erich Schuster.
Das neue Programm wurde von allen anwesenden Unternehmern begrüßt und soll, nach dem ersten Testlauf an der Dr. Theo-Schöller-Mittelschule Nürnberg im Herbst 2019, auch an weiteren Schulen im Nürnberger Raum realisiert werden.
Schüler-Power wird seit 2007 in der Metropolregion Nürnberg umgesetzt. 
Im Jahr 20016 startete das Erfolgsprojekt in der Region Braunschweig/ Salzgitter sowie in München.
Mehr Infos zu „Schüler-Power“ unter:
www.schueler-power.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.