Waldschänke im Tiergarten sponsert Flüchtlinge

Glücklicher Moment im fremden Land
6Bilder

Eine besonders nette Geste Nürnberger Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen erwies der Wirt der "Waldschänke" im Nürnberger Tiergarten, Peter Noventa, am Samstag, dem 24. September 2016, gegenüber einer Gruppe von Flüchtlingen aus Syrien, Iran, Eriträa und Albanien, die mit einigen deutschen Begleitern einen Ausflug in den Nürnberger Tiergarten machten. Herr Noventa sponserte den Eintritt und ein Mittagessen in seiner "Waldschänke" für die 27-köpfige Gruppe und bescherte damit ein paar glückliche Stunden für diese Menschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen