ORO: huma-Einkaufszentrum in Schwabach hat einen neuen Namen

In leuchtendem Orange prangt der neue Firmenname über dem Eingangsportal.
11Bilder
  • In leuchtendem Orange prangt der neue Firmenname über dem Eingangsportal.
  • Foto: © Victor Schlampp
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (vs) - Auf die Frage, wie heißt das große Einkaufszentrum in Schwabach, antworten die Buben und Mädchen des Kindergartens St. Lukas in Penzendorf laut und vernehmlich: „ORO“. Für sie ist es kein Problem, dass die „huma Schwabach“ ihren Namen gewechselt hat.

Als vor rund einem Jahr die huma Schwabach an den Immobilien-Investment-Manger TH Real Estate verkauft worden ist, war von Anfang an klar, dass das Center einen neuen Namen bekommen würde. Centermanagerin Iris Stiller hat zusammen mit einer Werbeagentur den Namen „ORO“ gewählt. Der Name steht in der italienischen und spanischen Sprache für das Wort „Gold“. „Wir wollten einen kurzen, einprägsamem Namen und einen Bezug zur Goldschlägerstadt Schwabach“, so Iris Stiller.
Im Rahmen eines Festaktes, bei dem unter anderem Schwabachs Oberbürgermeister Matthias Thürauf, Bürgermeister Dr. Thomas Donhauser und Alt-Oberbürgermeister Hartwig Reimann anwesend waren, wurde das neue Logo vorgestellt: Der Name ORO im leuchtenden Orange, begleitet von Goldquadraten, die die typischen Goldschlägerfolien symbolisieren.
Mädchen und Buben der Kindergärten „Hoppetosse“ und „St. Lukas“ sagen fröhliche Lieder und das Trio der Gruppe „the Speedos“ unterhielt mit dezenter Hintergrundmusik.
Oberbürgermeister Matthias Thürauf lobte das „ORO“ als „schönstes Einkaufszentrum der Welt“ und hatte anschließend die Ehre, zusammen mit Iris Stiller die große Eröffnungstorte anzuschneiden. Nach Auskunft von Dirk Otto (METRO-ECE Centermanagement) wird das „ORO“ kontinuierlich weiterentwickelt, damit es der Einkaufsmagnet in Schwabach bleibt.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.