Stadtspitze der Goldschläger-Stadt tagte in Nachbargemeinde
Schwabachs OB Reiß zu Besuch im Rathaus

Freundlicher Besuch aus Schwabach (v.l.): OB Peter Reiß, Stadtrechtsrat Knut Engelbrecht, Stadtbaurat Ricus Kerckhoff, Kammersteins Bürgermeister Wolfram Göll, Stadtkämmerer Sascha Spahic.
  • Freundlicher Besuch aus Schwabach (v.l.): OB Peter Reiß, Stadtrechtsrat Knut Engelbrecht, Stadtbaurat Ricus Kerckhoff, Kammersteins Bürgermeister Wolfram Göll, Stadtkämmerer Sascha Spahic.
  • Foto: Max Brandt
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

KAMMERSTEIN (pm/ak) - Der Schwabacher Oberbürgermeister Peter Reiß hat mit seinen drei leitenden Beamten – Stadtrechtsrat Knut Engelbrecht, Stadtbaurat Ricus Kerckhoff und Stadtkämmerer Sascha Spahic – im Kammersteiner Bürgerhaus eine mehrstündige Dienstbesprechung abgehalten, beinah schon eine kleine Klausurtagung.

Die Schwabacher Gäste zeigten sich vom modernen und doch gemütlichen Bürgerhaus sehr beeindruckt. Insbesondere lobten sie die atmosphärische Umgebung in der Gemeinde: „Gerade die erholsame Ruhe und die angenehme Atmosphäre haben unsere Gespräche sehr unterstützt“, meinte OB Reiß. Abschließend lud der Kammersteiner Bürgermeister Wolfram Göll die Schwabacher Delegation zu einem kleinen Imbiss und zu einem fachlichen Gespräch. Der Besuch fand mit dem Eintrag in das (improvisierte) Goldene Buch der Gemeinde seinen Abschluss.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen