Bürgermeister Wolfram Göll

Beiträge zum Thema Bürgermeister Wolfram Göll

Panorama
Bei der Präsentation der Schilder (v.l.) Thomas Schreder, Joachim Herrmann, Volker Bauer und Wolfram Göll.

In Kammerstein
Neue Schilder warnen vor Wildwechsel

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Auf Initiative des Rother Landtagsabgeordneten Volker Bauer sind auf der Kreisstraße zwischen Neumühle und Kammerstein neue Warnschilder aufgestellt worden. Das Ziel: Autofahrer noch besser vor möglichem Wildwechsel zu warnen. Bei einem Besuch lobte Staatsminister Joachim Herrmann die Warnaktion des Bayerischen Jagdverbands „Schütze Leben unseres und deins“ (BJV). Der bayerische Innenminister war in den Norden des Landkreises gekommen, um gemeinsam mit BJV-Vizepräsident...

  • Landkreis Roth
  • 21.10.20
Panorama
Freundlicher Besuch aus Schwabach (v.l.): OB Peter Reiß, Stadtrechtsrat Knut Engelbrecht, Stadtbaurat Ricus Kerckhoff, Kammersteins Bürgermeister Wolfram Göll, Stadtkämmerer Sascha Spahic.

Stadtspitze der Goldschläger-Stadt tagte in Nachbargemeinde
Schwabachs OB Reiß zu Besuch im Rathaus

KAMMERSTEIN (pm/ak) - Der Schwabacher Oberbürgermeister Peter Reiß hat mit seinen drei leitenden Beamten – Stadtrechtsrat Knut Engelbrecht, Stadtbaurat Ricus Kerckhoff und Stadtkämmerer Sascha Spahic – im Kammersteiner Bürgerhaus eine mehrstündige Dienstbesprechung abgehalten, beinah schon eine kleine Klausurtagung. Die Schwabacher Gäste zeigten sich vom modernen und doch gemütlichen Bürgerhaus sehr beeindruckt. Insbesondere lobten sie die atmosphärische Umgebung in der Gemeinde: „Gerade die...

  • Schwabach
  • 15.09.20
Lokales
Die Transparente sind eindeutig: Die betroffenen Gemeinden wehren sich gegen die geplante Stromtrasse.

Wird wegen Coronakrise Bürgerbeteiligung ausgehebelt?
Lokale Politik kämpft gegen Stromtrassen

REGION (pm/vs) - Am bundesweiten Widerstand gegen neue Stromtrassen und das Planungssicherstellungsgesetz haben sich am Sonntag auch die Bürgerinitiativen aus dem Landkreis Roth beteiligt. Auch in Schwabach-Oberreichenbach fand eine Protestaktion statt. Aktueller Hauptgrund der Proteste ist das erst vor kurzem von Bundestag und Bundesrat im Eiltempo beschlossene Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG). Es betrifft insgesamt 22 Gesetze – darunter beispielsweise das Bundesnaturschutzgesetz, die...

  • Schwabach
  • 29.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.