60er Jahre

Beiträge zum Thema 60er Jahre

Freizeit & Sport

Kino in Weiherhof

Der Film „Friedliche Zeiten“ ist eine herrlich erfrischende Komödie aus den 60er Jahren, als es die DDR noch gab. Eine Flüchtlingsfamilie hat in der Bundesrepublik manche Turbulenzen zu bestehen. Die neurotische Mutter wird von Ängsten geplagt. Der Vater hat eine Beziehung zur Mitarbeiterin in der Buchhaltung. Die Kinder sind für eine Scheidung. Aber alle halten trotzdem durch. Es ist eine Liebe mit vielen Hindernissen. Die Filmvorstellung beginnt am Samstag, den 22. September 2018, um 19 Uhr...

  • Landkreis Fürth
  • 10.09.18
Freizeit & Sport
Alltagskultur in Original und Kunst: 
Sonderausstellung vom 12. April bis 4. Oktober 2015 im Industriemuseum Lauf
.
5 Bilder

Die Wirtschaftswunderjahre – Von der Tütenlampe bis zum Flaschenpudel

Alltagskultur in Original und Kunst: 
Sonderausstellung vom 12. April bis 4. Oktober 2015 im Industriemuseum Lauf
 LAUF (pm/nf) - Tütenlampen, Melitta-Geschirr und Küchenmaxl dürfen in einer Ausstellung zu den 1950er und 60er Jahren nicht fehlen. Im Alltagsdesign spiegelt sich der Lebensstil der Wirtschaftswunder-Generation, auf die Spitze getrieben wird er in zeittypischem Nippes wie Rauchverzehrer, Wandmaske und Flaschenpudel. Das und noch viel mehr präsentiert die neue, stilgerecht...

  • Nürnberg
  • 02.04.15
Freizeit & Sport
Und ewig lockt das Weib: Christina Camara

Christina Camara kommt ins Dauphin-Museum nach Hersbruck

Bunter Varietéabend auf der 36. Benefiz-Gala zugunsten der Lebenshilfe Nürnberger Land e.V. und des Tierheims Hersbruck Gastgeber Robert Ilg, Erster Bürgermeister der Stadt Hersbruck, begrüßt am 10. Mai Chanson-Sängerin Christina Camara als Stargast auf der 36.Benefiz-Gala zugunsten der Lebenshilfe und des Tierheims. Sie wird Chansons - von den wilden Zwanzigern bis hin zur Wirtschaftswunderzeit - gesanglich und schauspielerisch mit einer Prise Raffinesse und ein wenig subtiler Erotik in...

  • Nürnberger Land
  • 22.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.