Getränke

Beiträge zum Thema Getränke

Frankengeflüster
"Fruchtecke"-Boss Wolfgang Schlosser (M.) und seine Mitarbeiter im großen Getränkelager.
6 Bilder

Kundenservice & Hilfsangebote
Diese Unternehmer kann Corona nicht stoppen!

REGION - Während der aktuellen Coronakrise haben sich Unternehmer aus der Region einiges einfallen lassen, um weiterhin für ihre Kunden erreichbar zu sein oder sonstige Hilfsleistungen anzubieten: • „Fruchtecke“-Boss Wolfgang Schlosser: „Unsere Getränke können Sie ab sofort kontaktlos abholen oder zu sich nach Hause liefern lassen! Rufen Sie an unter 0911/323 990.“ • Gratis-Dusche & WC sowie warmes Essen für Lkw-Fahrer gibt‘s an den Raststätten von Michael und Thomas Förster: A9...

  • Nürnberg
  • 01.04.20
Ratgeber

Bayerisches Rotes Kreuz Schwabach
Keine Panik bei Insektenattacken

Wespen, Bienen, Hummeln, ja sogar Hornissen gehören zum Sommer - ob am Strand oder beim Grillen. Wenn sie sich bedroht fühlen, stechen sie zu und es kann schmerzhaft werden. Gefährlich sind ihre Stiche jedoch in der Regel nur für Allergiker oder im Mund- und Rachenraum. Dann ist schnelle Hilfe gefragt. Das Rote Kreuz Schwabach gibt folgende Tipps: 1. Keine Panik: Für normal empfindliche Menschen ist ein Stich nicht gefährlich. Schmerz und lokale Schwellungen sind normale Reaktionen und...

  • Schwabach
  • 27.06.19
Freizeit & Sport

Kino in Weiherhof

Der Film „Friedliche Zeiten“ ist eine herrlich erfrischende Komödie aus den 60er Jahren, als es die DDR noch gab. Eine Flüchtlingsfamilie hat in der Bundesrepublik manche Turbulenzen zu bestehen. Die neurotische Mutter wird von Ängsten geplagt. Der Vater hat eine Beziehung zur Mitarbeiterin in der Buchhaltung. Die Kinder sind für eine Scheidung. Aber alle halten trotzdem durch. Es ist eine Liebe mit vielen Hindernissen. Die Filmvorstellung beginnt am Samstag, den 22. September 2018, um 19 Uhr...

  • Landkreis Fürth
  • 10.09.18
Freizeit & Sport

Drachenfest bei windigem Wetter

WEIHERHOF – Die AWO veranstaltet wieder das beliebte Drachenfest, und zwar am Sonntag, den 15. Oktober 2017, von 14 bis 17 Uhr auf den Feldern am Ende des Maisweges. Ein Weiherhofer Bauer stellt erneut seine Fläche zur Verfügung. Jetzt müssen nur noch die Herbstwinde wehen, damit die Drachenfreunde ihre selbstgebastelten oder fertig gekauften Fluggeräte steigen lassen können. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich zum Drachensteigen eingeladen. Empfohlen wird eine ausreichend...

  • Landkreis Fürth
  • 11.10.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.