AOK Bayern

Beiträge zum Thema AOK Bayern

MarktplatzAnzeige

Stress? AOK Bayern startet Präventionskampagne

REGION (pm/mue) - Konzentrationsprobleme vor der nächsten Prüfung oder Stress im neuen Job – der Leistungsdruck für Studierende, Berufsanfänger und junge Familien wächst. Die AOK Bayern startet daher eine neue Präventionskampagne, die sich gezielt an die Bedürfnisse der unter 30-Jährigen richtet. Unter dem Motto „Sei dein Held“ gibt es im Internet unter www.aok.de/bayern/seideinheld nützliche Tipps zu den Themen Stress, Bewegung, Ernährung und Vorsorge. Das Angebot steht allen Interessierten...

  • Forchheim
  • 03.08.16
MarktplatzAnzeige
Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken

Nachgefragt: Neuregelung beim Krankengeld

Das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz erleichtert jetzt den Nachweis der Arbeitsunfähigkeit im Krankheitsfall. Das hilft besonders Versicherten, die länger als sechs Wochen arbeitsunfähig sind und von der AOK in Mittelfranken Krankengeld erhalten. Welche Neuerungen es gibt und was dabei zu beachten ist, erklärt Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken. Worum geht es bei der Neuregelung? Robert Müller: Wer Krankengeld bezieht, muss anhand eines ärztlichen Attests nachweisen, dass er...

  • Nürnberg
  • 30.07.15
Ratgeber
Norbert Kettlitz, Dr. Sonja Wunder und Christoph Steiger (v.l.) warnen vor Wechselwirkungen verschiedener Medikamente.       Foto: Schlampp

Warnung vor Schmerzmitteln

AOK Bayern mit aktueller KampagneDer sichere Umgang mit rezeptfreien Schmerzmitteln steht im Mittelpunkt einer aktuellen Kampagne der AOK Bayern. Im Rahmen eines Pressegespräches informierte Norbert Kettlitz (AOK-Direktion Mittelfranken) zusammen mit der AOK-Beratungsapothekerin Dr. Sonja Wunder und dem Apotheker Christoph Steiger (Medicon-Apotheke Nürnberg) über Gefahrenpotentiale rezeptfreier Schmerzmittel. Welcher Patient ist sich beispielsweise bewusst, dass etwa 20...

  • Nürnberg
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.