ars vivendi

Beiträge zum Thema ars vivendi

Lokales
(Foto: HJKrieg, Erlangen): Tommie Goerz’ Arbeitsplatz im Garten: Hier schreibt er seine mörderischen Geschichten

Der neue Franken-Krimi von Tommie Goerz: Nachtfahrt

Über 400 Seiten pralles, spannendes Franken: Der sympathisch grantige Friedo Behütuns ermittelt wieder Der fränkische Autor Tommie Goerz (Marius Kliesch) hat seinen siebten Krimi vorgelegt – und was für einen! Da wird durch Zufall im Oberndorfer Weiher bei Erlangen ein Fahrzeug aufgefunden und es stellt sich heraus: Es ist das Auto zweier junger Männer, die vor 35 Jahren mit unbekanntem Ziel aufgebrochen und seither wie vom Erdboden verschluckt waren. Im Wagen die Überreste der beiden – nur...

  • Erlangen
  • 08.05.18
Panorama
Ein Porträt der kleinen und kleinsten Dörfer in Franken soll über eine Crowdfunding-Kampagne entstehen. Welches Örtchen gehört Ihrer Meinung nach unbedingt ins Buch?

Daheim im Dorf: Crowdfunding-Kampagne für Buchprojekt über kleine und kleinste Orte in Franken

Autor Helmut Haberkamm und ars vivendi starten Crowdfunding- Kampagne für fränkisches Projekt – Welche Dörfer sollte der Autor besuchen?  REGION (pm/nf) - Die Buchidee: Eine kleine Sammlung fränkischer Dörfer. Was bedeutet es, in einem kleinen Dorf daheim zu sein? Welche Geschichten lauern dort, wo man nie hinkommt oder nie gesucht hat? Autor Helmut Haberkamm begibt sich 2018 auf eine Reise in kleine fränkische Dörfer: In Gesprächen und Erzählungen macht er sich auf die Suche nach...

  • Nürnberg
  • 14.11.17
Lokales
Verleger Norbert Treuheit hat dieser Tage seinen 60sten Geburstag gefeiert.

Verleger Norbert Treuheit feiert 60sten Geburtstag

CADOLZBURG (jrb/vs) - Als der gebürtige Fürther vor 28 Jahren mit einem Startkapital von gerade Mal 5.000 Mark sein Herzensprojekt „ars vivendi“ ins Leben rief, war Franken noch eine – wie er es nannte – „Verlagswüste“. Trotzdem wagte Treuheit den Schritt und der Erfolg sollte ihm Recht geben. Seither prägen preisgekrönte Kalender und Kochbücher sowie ein vielfältiges Belletristik-Angebot das Verlagsprogramm, in dem neben fränkischen Größen wie Fitzgerald Kusz, Helmut Haberkamm, Jan Beinßen...

  • Nürnberg
  • 08.11.16
Freizeit & Sport
Jan Beinßen stellt mit "Tod im Tiergarten" den 11. Fall des Hobbydetektivs Paul Flemming vor.

Jan Beinßens neuester Krimi "Tod im Tiergarten" zu gewinnen

Nürnberg (nf/vs) - Frankens Krimiautor Jan Beinßen hat sein neuestes Buch herausgebracht. Darin geht der Hobbydetektiv Paul Flemming seinem 11. Fall im Nürnberger Tiergarten auf den Grund. Worum geht‘s? Im Nürnberger Tiergarten geht die Angst um: In letzter Zeit sind dort immer wieder Tiere spurlos verschwunden. Paul Flemming, der gerade beruflich vor Ort ist und an einer Werbekampagne für den Zoo arbeitet, wittert sofort einen neuen Fall. Zuerst wird er von allen belächelt, doch dann liegt...

  • Nürnberg
  • 16.08.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Der 11. Fall des beliebten Hobbydetektivs: ein tierisches Vergnügen für Jung und Alt. Ein echter Frankenkrimi mit viel Lokalkolorit und Liebe zum Detail.

Tod im Tiergarten – Paul Flemmings neuster Fall

NÜRNBERG (nf) - Frankens Krimiautor Jan Beinßen hat sein neuestes Buch herausgebracht. Darin geht der Hobbydetektiv Paul Flemming seinem 11. Fall im Nürnberger Tiergarten auf den Grund. Worum geht's? Im Nürnberger Tiergarten geht die Angst um: In letzter Zeit sind dort immer wieder Tiere spurlos verschwunden. Paul Flemming, der gerade beruflich vor Ort ist und an einer Werbekampagne für den Zoo arbeitet, wittert sofort einen neuen Fall. Zuerst wird er von allen belächelt, doch dann liegt...

  • Nürnberg
  • 21.07.16
Anzeige
Lokales
Fitzgerald Kusz.
2 Bilder

Fitzgerald Kusz: Vollmond über Nämberch

Gedichteband zum 70. Geburtstag NÜRNBERG - (pm/nf) Er ist ein Meister des augenzwinkernden Witzes, eine fränkische Institution und überdies Preisträger des Frankenwürfels: Am 17. November wird Fitzgerald Kusz 70 Jahre alt. Zur Feier des Tages erscheint bei ars vivendi die zweite Auflage seines Lyrikbandes Der Vollmond über Nämberch, der die besten Gedichte aus 40 Jahren präsentiert. Schon die ersten literarischen Gehversuche von Rüdiger Kusz, wie der Dichter mit bürgerlichem Namen...

  • Nürnberg
  • 06.11.14
Lokales
Norbert Treuheit (ars vivendi, Verleger), Preisträger Theobald Fuchs und Jeff Röckelein, Vorjahressieger des Fränkischen Krimipreises (v.l.).

Fränkischer Krimipreis 2014 geht an Theobald Fuchs

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Als Auftaktveranstaltung zum größten deutschsprachigen Krimi-Festival - der Criminale - in Nürnberg und Fürth wurde gestern (21. Mai 2014) im Fürther Stadttheater zum dritten Mal der Fränkische Krimipreis für Nachwuchsautoren verliehen. Der mit 1.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an Theobald Fuchs für seinen Kurzkrimi ,,Der Tote im Wehr". Den zweiten Preis der Jury erhielt Barbara Dicker für ,,Steuber im Sturm", den dritten Preis bekam Susanne Reiche. Ihre Geschichte...

  • Nürnberg
  • 23.05.14
Freizeit & Sport
Krimi Snack zu gewinnen! Foto: Fuchsbauer

,,Krimi Snack“ zur Weihnachtszeit

NÜRNBERG (nf) - Handlich, spannend, gut. Das ist der neue Franken-Krimi von Jan Beinßen auf jeden Fall. Das Beste: der MarktSpiegel verlost sechs Exemplare, gerade recht zur Weihnachtszeit. Der fränkische Krimi ,,Die Tote im Volksbad“ ist natürlich wieder total spannend. Aber dieses Mal kommt das neueste Werk von Autor Jan Beinßen auch noch in einem originellen Format daher. Der spannende Nürnberg Krimi ist praktisch ähnlich einem Briefumschlag oder einer Tafel Schokolade verpackt. Ein...

  • Nürnberg
  • 09.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.