Bau- und Gartenmärkte

Beiträge zum Thema Bau- und Gartenmärkte

Panorama
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte) mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo (l.) in der Pressekonferenz nach der Kabinettssitzung.
3 Bilder

Lockerungen und Projekte frühestens am 26. April ++ Vorteil der Schuhgeschäfte wieder dahin
Das gilt für den Einzelhandel ab 12. April: Alle neuen Regelungen im Überblick!

MÜNCHEN (dpa/lby/nf) - Angesichts der hohen Infektionszahlen verschiebt die Staatsregierung mögliche Corona-Lockerungen und den Start der Modellprojekte für weitere Öffnungsschritte um mindestens zwei Wochen. Auch in Regionen, in denen wegen einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 oder 100 theoretisch weitere Öffnungen in den Bereichen Außengastronomie, Kultur und Sport möglich wären, können diese also frühestens ab dem 26. April erfolgen. Das sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch...

  • Nürnberg
  • 07.04.21
Lokales

Maßnahmen zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern
Hornbach Bau- und Gartenmärkte bleiben geöffnet

REGION (pm/ak) - Bau- und Gartenmärkte bleiben in Deutschland weiterhin geöffnet, sind aber gefragt, besondere Maßnahmen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen zu ergreifen. Das geht aus der am Montag veröffentlichten Leitlinie der Bundesregierung hervor. Hornbach hatte in den vergangenen Wochen bereits vielfältige Maßnahmen in den 96 deutschen Bau- und Gartenmärkten umgesetzt und geht nun einen deutlichen Schritt weiter. „Die Sicherheit und Gesundheit...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.