Bertold Brecht Schule

Beiträge zum Thema Bertold Brecht Schule

Freizeit & Sport
Wie entsteht Holzkohle? Schüler haben auf dem Moorenbrunnfeld einen Kohlenmeiler aufgebaut.

Kohlenmeiler-Fest auf dem Moorenbrunnfeld

NÜRNBERG (nf) - Schüler der 11. Klasse des Bertolt-Brecht- Gymnasiums haben zusammen mit ihrem Lehrer auf dem westlichen Moorenbrunnfeld einen Kohlenmeiler aufgebaut. Gestern wurde der Meiler angezündet. Bis zum Sonntag, 21. Juni 2015, wird er in Betrieb sein. Während dieser neun Tage besteht für jeden die Möglichkeit den Meiler zu besichtigen. Die Schüler bieten auch kleine Führungen mit Informationen rund um den Aufbau und Betrieb eines Meilers an. Anmeldungen unter der Mail-Adresse...

  • Nürnberg
  • 12.06.15
Lokales
Schülerinnen und Schüler beim Säubern eines Entwässerungsgrabens am "SandBand für Mensch und Natur" unter der Leitungstrasse Südring zwischen der Kornburger Straße und der A73.

Brecht-Schüler renaturieren Entwässerungsgraben

NÜRNBERG (pm/nf) - Schülerinnen und Schüler der Bertolt-Brecht-Schule haben an drei Aktionstagen einen Entwässerungsgraben am „SandBand für Mensch und Natur“ renaturiert. Das SandBand befindet sich unter der Leitungstrasse Südring zwischen der Kornburger Straße und der A73. Neben der anstrengenden Arbeit bekamen die Schüler die Möglichkeit, mit Kescher und Binokular den Lebensraum Wasser zu entdecken. Unter Anleitung erfuhren die Schülerinnen und Schüler außerdem noch Interessantes über die...

  • Nürnberg
  • 25.07.14
Lokales
Benjamin Jung, Sportreferent der Sparkasse Nürnberg (r.) und Johannes Pistorius.

Johannes Pistorius ist „Eliteschüler des Jahres 2013“

Engagement als Olympia Partner Deutschland vor Ort Sparkasse Nürnberg überreicht Auszeichnung NÜRNBERG (pm/nf) - Badminton statt Biathlon, Urkunde statt olympischer Goldmedaille: Auch während der Olympischen Winterspiele in Sotschi kann ein „Sommersportler“ ganz oben stehen. Badmintonspieler Johannes Pistorius ist „Eliteschüler des Jahres 2013“ der Bertolt-Brecht-Schule (BBS) in Nürnberg. Der 18-jährige Jugendnationalspieler und Zwölftklässler kommt bestens mit dem dualen Ausbildungssystem...

  • Nürnberg
  • 14.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.