Borreliose

Beiträge zum Thema Borreliose

Ratgeber
In bodennahen Gräsern und Sträuchern lauern die Zecken und am Wasser fühlen sich die Mücken wohl: Wer nicht gebissen oder gestochen werden möchte, muss vorbeugen.

Intensiver Schutz vor Mücken und Zecken

REGION (pm/vs) - Während wir uns auf die Freiluft-Saison freuen, warten Zecken und Stechmücken schon auf unser Blut und können uns durch Bisse und Stiche teilweise schwerwiegende Krankheiten zufügen. Doch wie kann man sich davor schützen? Unter anderem drohen bei einem Zeckenbiss der FSME-Virus oder die sogenannte Borreliose. In jüngster Zeit macht auch das Zika-Virus, das durch einen Mückenstich übertragen werden kann, immer häufiger von sich reden. Doch es ist möglich, sich dank eines...

  • Nürnberg
  • 27.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.