Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Panorama
Ein Notenblatt mit dem Liedtext einer Version des Donauliedes wird am Donauufer gehalten.

Online Petition
Kein Donaulied mehr in Montabaurs Bierzelten

PASSAU (dpa) - In einer Version des Donauliedes wird von der Vergewaltigung eines schlafenden Mädchens gesungen: Eine Passauer Initiative gegen das Lied zieht Kreise. Die Stadt Montabaur im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz beispielsweise will das Singen des umstrittenen Liedes in Bierzelten künftig verhindern, wie Bürgermeisterin Gabriele Wieland (CDU) mitteilte. Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD) hatte der Gruppe um die Studentin Corinna Schütz bereits Anfang Juni seine...

  • Nürnberg
  • 08.07.20
Lokales
Katrin Müller-Hohenstein (aus Erlangen) mag Franken.

Tag der Franken am 2. Juli
Moderatorin Müller-Hohenstein mag Franken!

REGION (dpa/lby/nf) - Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (54) hat den Franken «furchtbar gern», sieht in ihm aber auch einen Zweckpessimisten. «Der Franke geht zum Beispiel in ein Geschäft und sagt: «A Budder hams kanne?» Und dann ist er aber hocherfreut, wenn es tatsächlich eine Butter gibt», sagte die gebürtige Erlangerin dem Radiosender Antenne Bayern. «Das finde ich total süß, aber das muss man halt wissen.» Müller-Hohenstein, die im ZDF unter anderem «Das aktuelle Sportstudio» moderiert,...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Panorama
Vielleicht schaut er deshalb auch so verschreckt, weil er von den Weihnachtsmännern immer mehr verdrängt wird: der stilechte Nikolaus.
2 Bilder

Der echte Nikolaus ist vom Aussterben bedroht!

REGION (vs) – In wenigen Wochen ist es wieder soweit. Dann haben sie freien Auslauf: Nikoläuse und Weihnachtsmänner sind in der Öffentlichkeit und den Medien allgegenwärtig. Da können schon einmal die Grenzen verwischen und auch, wenn dem Großteil der Bevölkerung der Unterschied wahrscheinlich wenig interessiert, wer in der Lage ist, die beiden Weihnachtsboten zu unterscheiden, punktet vielleicht mit seinem Wissen im Freundeskreis. Und wer weiß, durch Zufall ist ein MarktSpiegel-Leser beim Quiz...

  • Schwabach
  • 15.11.17
Ratgeber
"Fröhlicher Muttertag!"

Muttertag - andere Länder, andere Sitten

Am 11. Mai 2014 ist in Deutschland Muttertag. Oft bekommen die Mütter Blumen, Süßes oder Selbstgemachtes geschenkt. Bei erwachsenen Kindern noch ein netter Anruf oder der Tag wird mit einem gemeinsames Essen und einem Spaziergang verschönert. Doch wie werden eigentlich Mütter und deren Aufgaben in anderen Ländern gewürdigt? Weltweit wird der Muttertag in über 40 Ländern gefeiert. Die meisten Länder begehen den festlichen Tag, ebenso Deutschland, am zweiten Sonntag im Mai. Dazu gehören viele...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Lokales
Bei den Osterbrunnenfeiern, wie hier in Rednitzhembachm sind häufig auch die Kinder mit eingebunden.

Jetzt werden wieder die Osterbrunnen geschmückt

LANDKREIS ROTH (vs) - Traditionell werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Brunnen in Landkreis Roth mit farbenprächtigem Osterschmuck verziert. Die Aktion wird meistens von Mitgliedern eingesessener Vereine aus den Bereichen Brauchtum, Volkskunde oder Politik durchgeführt. Der Brauch, Brunnen in der österlichen Zeit zu schmücken, ist rund 100 Jahre alt und hat ihren Ursprung in der Fränkischen Schweiz. Über die Hintergründe gibt es verschiedene Meinungen. Eine Erklärung: Durch die...

  • Schwabach
  • 31.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.